Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Outlook 2003 - eMails verschwinden im Nirvana

Mitglied: j.gehring
Hallo zusammen!
Habe folgendes Problem mit Outlook 2003 SP1 auf XP pro SP2:
Bei zwei von drei eingerichteten Konten werden die abgerufenen Mails nirgends angezeigt. Man kann zwar den Download mit vervolgen, jedoch erscheinen die Mails nicht im Posteingang. Konten wurden schon mehrmals neu eingerichtet, PST schon neu importiert, Office 2003 schon de/installiert. Im Webmail der jeweiligen Adressen scheinen die Mails korrekt auf - Provider = OK. Testnachrichten werden auch von allen Konten korrekt versendet. Nur der Empfang bereitet Probleme. AV und Firewall (SP2) deaktiviert - kein Ergebnis.
Wenn ich die Konten auf einem anderen Rechner einrichte, funktionieren sie einwandfrei - auch auf dem selben Rechner in Outlook Express. Selbes Problem auch, wenn ich eine komplett neue PST anlege.
Wäre sehr froh, wenn mir jemand helfen kann.

Gruß, j.

Content-Key: 4392

Url: https://administrator.de/contentid/4392

Ausgedruckt am: 19.09.2021 um 13:09 Uhr

Mitglied: 6907
6907 29.11.2004 um 20:49:37 Uhr
Goto Top
Hallo,

also ich kann dir beim Problem nicht helfen, aber kann ich die Software-Fehler-Frage eigentlich ausschließen, da wir auch XP mit SP2 und Office2003 mit SP1 verwenden und ich noch keinerlei Probleme (zumindest in dieser Frage) hatte!

Ich stelle mir die Frage, mit welchem System ihr eure E-Mails versendet? (Exchange 2003?)
Wenn es ein älteres System ist, dann würde es erklären warum die alten E-Mail Programme alles empfangen können und die neuen nicht!

Mehr fällt mir im Moment leider auch nicht ein!

Gruss DeRe666
Mitglied: 6907
6907 29.11.2004 um 20:53:05 Uhr
Goto Top
Sorry, meinte nicht mit welchem Programm du die E-Mails versendest, sondern mit welchem Programm du diese auf dem Server verwaltest?
Mitglied: j.gehring
j.gehring 29.11.2004 um 21:06:41 Uhr
Goto Top
Also um missverständnissen vorzubeugen ... es handelt sich bei diesem PC um eine Einzelplatzlösung in einem Haushalt mit normalem DSL-Anschluss. Und von der Providerseite ist alles geklärt. Alles OK.
Mitglied: 6907
6907 29.11.2004 um 21:14:24 Uhr
Goto Top
oha, soetwas solltest du schon mit dazu schreiben!

das macht die sache nicht einfacher -> hab ich jetzt auch keinen "blitz"
Mitglied: j.gehring
j.gehring 05.12.2004 um 16:46:01 Uhr
Goto Top
Wo sind die Experten? Es scheinen viele Leute dieses Problem zu haben (>>>Google-Suche) ... aber es gibt keine Antworten, bzw. nur Standard-Tips. Man muss der Sache doch auf den Grund gehen!
Mitglied: mydream-spa-com
mydream-spa-com 02.08.2006 um 18:38:44 Uhr
Goto Top
Hatte exakt das gleiche Problem. Die Lösung erscheint genauso wundersam wie das Problem selbst.
Ich habe einfach alle Regeln bezüglich eingehender Mails gelöscht. (Und da war keine dabei, die Mails verschwinden lassen könnte.) Nach dem Löschen aller Regeln habe ich wieder alle Emails korrekt erhalten.
(Outlook 2003, Servicepack 2, Windows XP, Servicepack 2)
Gruß,
mydream-spa.com
Mitglied: 64425
64425 22.04.2008 um 13:28:12 Uhr
Goto Top
Hallo!

Hier die Lösung!

Hatte eben das gleiche Problem bei Outlook 2003 und es nun gelöst.

Es liegt bei diesem Fall eine Beschädigung an der outlook.pst vor, welche auch alle Mails enthält.

Mit dem von Microsoft mitgelieferten Programm scanpst.exe (einfach C durchsuchen) kann man die outlook.pst auswählen und eine Reparatur durchführen. Anschließend Outlook neu starten!

Hat bestens geholfen!
Viel Spass!
Heiß diskutierte Beiträge
question
2 Netzwerkkarten für 2 verschieden Netze auf einem Windows-ServerglasscolaVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, im Rahmen meiner Bachelorthesis baue ich ein Labor auf, das folgend aussieht. Ich habe einen Server und auf ihm laufen 2 VMs (1 ...

question
Kennt Jemand Nachteile wenn man den Windows Defender unter Windows Server 2016 deinstalliert? gelöst StefanKittelVor 1 TagFrageWindows Server9 Kommentare

Hallo, ein Kunde von mir setzt die Röntgen-Software Sidexis 4 in der Praxis ein. Diese ist seit 2 Wochen deutlich langsammer als vorher. Der Vorgang ...

question
Kaufberatung SFP+ Switch (redundant) Server StoragenachgefragtVor 1 TagFrageServer-Hardware6 Kommentare

Moin, hatte jemand einen Tipp für zuverlässige Hardware, auch Erfahrung mit gutem Support? IST Beim Kunden stehen 5 HPE Server welche mit LAN (1GE) am ...

question
Ist eine DSGVO-Einwilligung notwendig für "Angemeldet bleiben"-Cookiesolarium328Vor 1 TagFrageDatenschutz1 Kommentar

Wenn der Benutzer beim Anmelden ein entsprechendes Häkchen bei "Angemeldet bleiben" setzt, müsste das ja eine Dienstleistung die explizit durch den Benutzer erwünscht ist sein ...

question
KVM Switch 100Hz DisplayPortDPSERVERVor 1 TagFrageGrafikkarten & Monitore1 Kommentar

Guten Tag, ich benötige bitte Hilfe für einen Kunden. Ist eigentlich nicht unser Thema und mir fehlt es am Verständnis, aber ich habe ihm gesagt, ...

question
Exchange: PST exportieren ohne DomänepuertoVor 1 TagFrageExchange Server3 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, ein Neukunde hat mir einen alten Exchange-Server 2013 übergeben, als Hyper-V-VM, die auch normal startet. Leider ist die vorher existierende Domäne nicht ...

question
OpnSense Unbound DNS Query Forwardingit-fraggleVor 1 TagFrageDNS3 Kommentare

Hallo zusammen, bin gerade dabei die Endian Firewall gegen eine OPNSense auszutauschen. Nun habe ich das Problem, dass bei Unbound DNS Query Forwarding keine "verünftigen" ...

question
Optimale Konfig Synology ISCSI 10GBit an Windows ServermeltersVor 18 StundenFrageSAN, NAS, DAS5 Kommentare

Hallo zusammen, an einem Synology Storage habe ich einen Speicherpool, Raid 6 mit 100 TB erstellt. Die 100 TB sollen als ein Gesamtvolume an einem ...