Outlook Exchange Cache Mode - Problem beim anlegen einer .OST Datei (Exchange 2013)

Mitglied: Mr.White

Mr.White (Level 1) - Jetzt verbinden

21.03.2016, aktualisiert 15:38 Uhr, 2294 Aufrufe, 4 Kommentare, 1 Danke

Hi zusammen,

wir haben seit einiger Zeit den "Exchange Cache Modus" im Einsatz welches bedingt durch die Active Directory GPO" angestoßt wurde. (Exchange 2013)

Momentan ist nur die GPO "Exchange Cache Modus" aktiviert.

Beschreibung zur GPO:
Standardmäßig können die Benutzer wählen, ob sie den Exchange-Cache-Modus oder den Onlinemodus konfigurieren möchten. Wenn diese Einstellung aktiviert wird, werden neue und vorhandene Outlook-Profile für die Verwendung des Exchange-Cache-Modus konfiguriert. Ist die Einstellung deaktiviert, werden neue und vorhandene Outlook-Profile für die Verwendung des Onlinemodus konfiguriert.



Soweit sogut - seit dem der "Exchange Cache Modus" ins Leben gerufen wurde, kommt bei vielen User das Problem auf, dass Sie die folgende Fehlermeldung beim Starten von Outlook erhalten.



Starting reconciliation for the store C:\Users\USER_Mustermann\AppData\Local\Microsoft\Outlook\OLK_2010 - Default Outlook Profile.ost for the following reason: The store was last opened on a different machine.



Allerdings tritt das Problem nur dann auf, wenn Sie sich versuchen auf einem 2.ten Client anzumelden (derzeit ist parelle Anmeldung möglich ).


Ich habe eine weitere GPO "Erstellen einer OST-Datei nicht zulassen" gefunden - dieser würde allerdings das verwenden des Offlineordners einschränken und das möchten wir eigentlich nicht.


Beschreibung:
Verhindert die Verwendung des Offlineordners beim Start. Dies entspricht dem Klicken auf die Schaltfläche 'Offlineverwendung sperren' im Dialogfeld 'Offlineordnereinstellungen'.


Hat vielleicht jmd. die selbe Problematik gehabt? Habt ihr vielleicht eine zündende Idee für mich, wonach ich noch schauen könnte?

Tausend Dank im voraus..



VG
Mr.White :-) face-smile
Mitglied: jsysde
21.03.2016 um 15:49 Uhr
Moin.

Ihr habt nicht zufällige servergespeicherte Profile?
Und dann vergessen, die OSTs auszunehmen?

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.White
21.03.2016, aktualisiert um 16:38 Uhr
Hi jsysde,

vielen Dank für deine Nachricht - doch wir haben servergespeicherte Profile im Einsatz, wie können die OST's rausgenommen werden auch über die GPO?

Danke dir für die Info.


Nachtrag:
Unter den serverbasierten Proflen werden unter "AppData" kein Ordner "Local" angelegt, sondern nur der Ordner "Outlook" unter "Roaming" -> "Microsoft".

VG
Mr.White
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.White
23.03.2016 um 12:17 Uhr
Nachtrag: Falls ein "Windows Profil" bereits auf dem Client/Rechner liegt, wird dennoch ein "neues" Windows Profil angelegt.

D.h. wenn es bereits ein Profil existiert der "Mustermann" heißt, geht das System her und liegt nun den Windows-Profil "Mustermann.Domäne" an. Nachträglich kommt die folgende Meldung, sobald Outlook zum ersten Mal gestartet wird.

Die Outlook Datendatei kann nicht konfiguriert werden.
C:\Users\Mustermann\AppData\Local\Microsoft\Outlook\OLK - Default Outlook Profile.ost.


Exchange Cache Modus ist aktiv bzw. die folgende GPO.

"Exchange Cache-Modus für neue und vorhandene Outlook Profile verwenden" - wurde deaktiviert (ist mir gerade aufgefallen).

Standardmäßig können die Benutzer wählen, ob sie den Exchange-Cache-Modus oder den Onlinemodus konfigurieren möchten. Wenn diese Einstellung aktiviert wird, werden neue und vorhandene Outlook-Profile für die Verwendung des Exchange-Cache-Modus konfiguriert. Ist die Einstellung deaktiviert, werden neue und vorhandene Outlook-Profile für die Verwendung des Onlinemodus konfiguriert.


Vielen Dank für eure Hilfe.

VG
Mr.White
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.White
01.04.2016 um 13:03 Uhr
Hi zusammen,

niemand eine Idee ? :-( face-sad

VG
Mr.White
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Infrastruktur für Firma
brainwashVor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, kurze Erklärung zu meinem Problem Wir sind eine kleine Firma mit zwei Standorten im Bereich Brandschutz. Zur Zeit nutzen wir für unsere ...

Server-Hardware
Verkaufe RX300 S7 Server von Fuijutsu
HolzBrettVor 1 TagAllgemeinServer-Hardware12 Kommentare

Hi, Ich wohne in Aachen und habe die Server von der Firma umsonst erhalten. Ich habe sie bereits überprüft (es geht alles). Ich möchte ...

Windows 10
Netzwerkzugriff intern extern blockiert nach Aufbau NordVPN Verbindung
Slavik-10Vor 23 StundenFrageWindows 1029 Kommentare

hallo Leute, ich habe mir vor kurzem ein VPN Anbieter bestellt. Das Problem an der ganzen Sache ist, sobald eine VPN Verbindung zu einem ...

Netzwerkprotokolle
Proxy Zugang von Extern
gelöst Jannik2018Vor 1 TagFrageNetzwerkprotokolle17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir einen Squid Proxy auf einer Linux VM aufgesetzt und möchte das man aus allen netzen drauf zugreifen kann allerdings ...

Off Topic
Namenskonzept Kundengeräte
bitnarratorVor 16 StundenFrageOff Topic5 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne einmal die Diskussion anstoßen, weil ich eine hier in diese Richtung noch nichts gefunden habe. Es geht um die Bennenung ...

Windows Server
Kein Internetzugriff bei einem Domänenclient
KerberoVor 23 StundenFrageWindows Server14 Kommentare

Hallo community, ich habe ein ganz komisches Verhalten eines Clients bei mir. Ich habe eine kleine Domäne (6 Clients und ein Windows Server 2016 ...

LAN, WAN, Wireless
Verständnisfrage VPN Performance pfSense
flabsVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Moin Kollegen, ich betreibe 3 pfSense Firewalls an 3 Standorten. Zwischen Standort A und B gibt es einen IPSec Tunnel. Der läuft seit Jahren ...

Sicherheit
Verpackter Laptop entwendet
r0x3llVor 5 StundenFrageSicherheit9 Kommentare

Hallo. Mir wurde aus dem Büro ein noch verpackter Dell XPS Laptop mit einem Wert von ca 3.500€ gestohlen. Kann man da was orten? ...