Personendatenbank - Gibt es dort (wenn möglich kostenlose) selbstgehostete Weblösungen?

Mitglied: TheLux

TheLux (Level 1) - Jetzt verbinden

15.02.2016, aktualisiert 14:43 Uhr, 2094 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo Leute,

ich hoffe, ich bin hier richtig.
Eine Abteilung ist an mich herangetreten mit der Aufgabe, eine Personendatenbank zu erstellen. Wir haben derzeit mit den Flüchtlingen zu tun und benötigen intern eine Datenbank um diese verwalten zu können.
Leider kenne ich mich in diesem Bereich nicht wirklich aus und weiß auch nicht, wie und wo ich am besten nach fertigen Lösungen suchen kann.
Deren Vorschlag war eine Access Datenbank. Allerdings möchte ich davon gerne absehen und das ganze lieber webbasiert anbieten.
Da es nur für den internen Gebrauch ist, soll das ganze self hosted sein und am allerbesten natürlich kostenlos/open source. Letzteres ist aber kein Muss.

In der Datenkbank sollen allgemeine Dinge wie Name, Geburtsdatum, Anschrift etc vorkommen. Zusätzlich hätten wir gerne speziellere Felder wie Herkunftsland, Sprache, Religion, Anmeldedatum, Zuzug von (Adresse).
Das ganze sollte also auch frei definierbare Felder haben.

Habt ihr Ideen, ob es solche Services überhaupt gibt? Falls nicht, muss ich selbst per PHP und MySQL eine Datenbank anlegen. Diese Arbeit wollte ich mir allerdings sparen, wenn es dort draußen schon fertige Lösungen gibt.

Vielen Dank schon einmal fürs lesen und antworten.

Gruß
The_Lux
Mitglied: Chonta
15.02.2016 um 14:58 Uhr
Hallo,

viel wichtiger ist ob ihr solche daten überhault erheben und verarbeiten dürft.
Seid ihr eine Behörde? Dann habt ihr da vorgaben die erfüllt werden müssen.
Als erstes die Zuständige BehördenIT fragen und vor allem auch den Datenschutzbeauftragten.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
15.02.2016 um 15:39 Uhr
Hallo,

ließ dir mal zu dem Thema den thread durch.
https://www.administrator.de/forum/gibt-software-ffl%C3%BCchtlinge-regis ...

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: ukulele-7
15.02.2016, aktualisiert um 15:49 Uhr
Aus technischer Sicht suchst du im Prinzip ein webbasierte, open source CRM Lösung. Das sollte es wohl geben.

Aus datenschutztechnischer Sicht stimme ich zu das euer Vorhaben heikel ist. Ihr müsst natürlich Daten zum Zwecke der Verarbeitung speichern können aber es sind Vorgaben zu erfüllen. Auch dürfen Daten wie Religion nicht einfach erhoben werden wenn man sie nicht benötigt.

Deshalb ist vieleicht grade die Do-It-Yourself-Lösung mit Access nicht so prall, aber auch Softwarehersteller von CRM Produkten kann ich hervorragend mit Datenschutzfragen aus der Fassung bringen.
Bitte warten ..
Mitglied: TheLux
15.02.2016 um 15:49 Uhr
Danke für eure Antworten und vor allem auch Bedenken.
Ja, wir sind ein Rathaus und ich werde, bevor ich etwas in der Richtung weiter mache, erstmal klären, wie weit ich überhaupt gehen darf.
Bitte warten ..
Mitglied: tomolpi
15.02.2016 um 15:56 Uhr
Hallo TheLux,

du kannst eine Access-Datenbank auch als WebApp erstellen, das geht dann über SharePoint...

https://msdn.microsoft.com/de-de/library/office/jj249372.aspx

https://support.office.com/de-de/article/Erstellen-einer-Access-App-25f3 ...

Gruss,

tomolpi
Bitte warten ..
Mitglied: 117643
117643 (Level 2)
15.02.2016 um 16:27 Uhr
Komme nicht aus dem Rathaus / öffentlichen Sektor. Aber Ihr seid ja nicht die ersten die sowas brauchen, daher sinnigerweise an einer höheren stelle bzw. Fachstelle nachfragen :-) face-smile

Für DRKler, die hier mitlesen bzw. googlen: Einfach an den Landesverband bzw. den Landesbereitschaftsleiter Betreuung wenden.
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
15.02.2016 um 17:10 Uhr
Habt ihr nicht mal gefragt ob ihr vom Bund/Länder zugang zu deren Verwaltung bekommt?
Immerhin sind/müssten diese dort ja auch Eingetragen sein und würde denen ja auch Helfen wenn sich was Ändert und ihr die Daten Aktuell haltet.
Bitte warten ..
Mitglied: BirdyB
15.02.2016 um 19:24 Uhr
Hi,

wir standen vor dem gleichen Problem, da wir auch eine Notunterkunft für Flüchtlinge betreiben. Wir haben nach Klärung des Vorhabens mit unserem Datenschutzbeauftragten eine eigene Datenbank auf mySQL-Basis entwickelt und dazu einen passenden Client nach unseren Bedürfnissen gebaut.

Ich habe im Vorfeld auch nach passenden OpenSource-Lösungen recherchiert und bin für mich zu dem Ergebnis gekommen, dass bei den kostenlosen Varianten nichts dabei ist, was uns wirklich weiterhilft. Ansonsten gäbe es nur kommerzielle Lösungen, die natürlich dann wieder deutlich ins Geld gehen.

Meine Empfehlung wäre an dieser Stelle doch, dass du die Datenbank gemäß deiner Bedürfnisse zusammenstellst.

Für den Erfahrungsaustausch stehe ich sonst auch gerne per PM zur Verfügung.

Beste Grüße!


Berthold
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Sicherheits-Update KB5001779 für Exchange 2013-2019
kgbornVor 1 TagInformationExchange Server9 Kommentare

Microsoft hat zum 13. April 2021 das Sicherheitsupdate KB5001779 für Exchange 2013-2019 veröffentlicht, um vier RCE-Schwachstellen zu schließen. Das Update sollte zeitnah installiert werden. ...

Datenschutz
Regierung testet Einsatz von Microsoft Azure-Cloud für die Bundescloud
VisuciusVor 1 TagInformationDatenschutz34 Kommentare

LÄUFT! Deutschland will Microsoft für die Bundescloud testen Ich hätts ja beinahe unter dem Topic "Humor" veröffentlicht. Aber der 1. April ist ja durch ...

Festplatten, SSD, Raid
Festplatte aus defekten Notebook ausgebaut - wird nicht erkannt - Wie gelange ich an meine Daten?
1nCoreVor 22 StundenFrageFestplatten, SSD, Raid13 Kommentare

Hallo liebe Community, nach 7 Jahren hat mein XMG Notebook seinen Geist aufgegeben In dem Notebook waren zwei Festplatten verbaut (eine für System und ...

Server
Server Anbieter mit 2 NICs gesucht
gelöst SilvergreenVor 1 TagFrageServer16 Kommentare

Hallo Community, ich bin auf der Suche nach einem Serveranbieter, der VPS/Cloud Server mit 2 Netzwerkkarten anbietet. Eine Internetsuche brache mich da leider nicht ...

Internet
Woher holt sich Android die Kontaktdaten von unbekannten Rufnummern?
gelöst anteNopeVor 1 TagFrageInternet8 Kommentare

Hallo zusammen, seit einiger Zeit merke ich, dass mir mein Android Gerät Namen und Informationen zu mir unbekannten Teilnehmern präsentiert. Soll heißen eine nicht ...

Windows Netzwerk
MS Lizenzierung - externe Scandienstleistung
monstermaniaVor 1 TagFrageWindows Netzwerk9 Kommentare

Hallo Allerseits, ich habe da mal eine Frage an die MS Lizenzspeziallisten. Eine externe Firma soll Scandienstleistungen für uns erledigen. Dazu ist angedacht, dass ...

Exchange Server
Exchange Update CU19 auf CU20 Fehler - Eine weitere Version dieses Produkts ist bereits installiert
gelöst StefanKittelVor 23 StundenFrageExchange Server6 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen Exchange 2016 mit CU19 (15.1.2176.2). Darauf wollte ich nun CU20 installiert. Download Es erscheint Eine weitere Version dieses Produkts ...

Exchange Server
April 2021 Microsoft Exchange Server Security Updates
FrankVor 1 TagInformationExchange Server2 Kommentare

Microsoft has released security updates for vulnerabilities found in: Exchange Server 2013 Exchange Server 2016 Exchange Server 2019 These updates are available for the ...