loom2006
Goto Top

Prepaid LTE für 4 Wochen Zugang zu Server von aussen

HI Leute,

weiss zufällig von euch einen Mobilfunkprepaid LTE Datenanbieter der es uns ermöglicht von aussen über den LTE Router (ala Gigacube) auf einen dahinterliegenden Server zuzugreifen?
Problem wir benötigen für einen kurzen Zeitraum (4 Wochen) nur den Zugriff auf den PC von aussen über einen Port ... das ganze funktioniert ja leider nicht mit "wenig" Aufwand über die normal angebotenen Mobiltarife. Gerne auch Businesstarife.
So richtig sind die sogenannten Hotlines keine Hilfe dabei...

Vielen Dank!

Stev

Content-Key: 62495695547

Url: https://administrator.de/contentid/62495695547

Printed on: February 25, 2024 at 05:02 o'clock

Member: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli Nov 27, 2023 at 10:48:25 (UTC)
Goto Top
Moin,

es sollte offensichtlich sein, dass hier so ziemliche alle Rahmen Bedingungen fehlen.
Wie viel Volumen wird benötigt? Von wo aus wird dann darauf zugegriffen? Wird jetzt noch eine LTE Router benötigt?
Ist irgend wo eine Firewall vorhanden welche über eine public IP verfügt und ggf. als VPN Server dienen kann?
Welches Betriebssystem läuft auf dem Server?

Viele Fragen. Wo liegen denn deinen Kompetenzen? Kannst du einen VPN Server selbst aufsetzen?

Fragen über Fragen.

Gruß
Spirit
Member: Blackmann
Blackmann Nov 27, 2023 at 10:59:28 (UTC)
Goto Top
Moin,

schau Dir das mal an:

O2 Testkarte

BG BM
Member: loom2006
loom2006 Nov 27, 2023 updated at 11:07:48 (UTC)
Goto Top
Sorry ich dachte ich halte es so kurz wie möglich face-smile, also Windows 11 Rechner der als "Server" funguiert, Datenvolumen sollte 250GB grob betragen, LTE Router wird benötigt. Am Unternehmensstandort könnte man eine Firewall aufsetzen die eine Public IP besitzt ... und als VPN dient. Am Ende ist das aber zu viel Aufwand für eine kleine Portweiterleitung die 5 - 6 mal am Tag genutzt wird um von außen einen Webserver zu erreichen und Daten zu ändern und auszulesen ... (von verschiedenen Standorten aus) das ganze wird nur 1x im Jahr benötigt und das für nur 4 Wochen ... deshalb meine Frage hier. Ob sowas schon jemand irgenwo für ein KMU im Einsatz hat, da alle Supporthotlines die ich bisher angerufen habe ... meinten das geht so nicht bzw. haben sie nur als 2 Jahresvertrag im Angebot... Danke.
Member: loom2006
loom2006 Nov 27, 2023 at 11:17:48 (UTC)
Goto Top
HI Blackmann, jetzt ist die Frage geht das bei O2 das ich eine öffentliche IP erhalte die auch von aussen erreichbar ist? Also mit dem Tarif sozusagen? Wie gesagt es wäre cool wenn es jemand schon im Einsatz hat und mir definitiv sagen kann es geht damit ... face-smile Danke für Deine Antwort Blackmann!
Member: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli Nov 27, 2023 at 11:22:51 (UTC)
Goto Top
Windows 11 als Server ­čś░? Es ist eine sehr schlechte Idee ein Window Betriebssystem in irgend einer Form von aus erreichbar zu machen.
Was soll denn darauf laufen?

Bei dem Datenvolumen scheint das ja keine kleine Geschichte zu sein. Da wirst du keine Prepaid Tarife finde. Höchsten PayAsUse Verträge.

Aber ohne Firewall und vernünftiger Absicherung ist das ganze Scenario grob fahrlässig. Daher wird eine VPN Anbindung zwingend sein. Alles andere lässt sich hier nicht gesichert betreiben.
Das scheint ja quasi eine Fire and forget Lösung zu werden. Wenn das keiner betreut, ist das Unternehmen gefährdet.
Member: Blackmann
Blackmann Nov 27, 2023 at 11:41:13 (UTC)
Goto Top
Zitat von @loom2006:

HI Blackmann, jetzt ist die Frage geht das bei O2 das ich eine öffentliche IP erhalte die auch von aussen erreichbar ist? Also mit dem Tarif sozusagen? Wie gesagt es wäre cool wenn es jemand schon im Einsatz hat und mir definitiv sagen kann es geht damit ... face-smile Danke für Deine Antwort Blackmann!

Leider kann ich Dir rein gar nichts zu diesem Tarif sagen, habe vor kurzem von ihm erfahren und ...
damit kann man erst einmal ... ausprobieren ...

... da kannte ich Deine Prämissen aber noch nicht ...

BG BM
Member: loom2006
loom2006 Nov 27, 2023 at 12:26:52 (UTC)
Goto Top
@Blackmann Danke Dir.
@Spirit-of-Eli
Es ist keine kritische Anwendung und wird so gewünscht ... wie schon gesagt vllt. gibts ja den/die ein oder anderen mit einer Lösung des Problems... Danke!
Member: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli Nov 27, 2023 at 12:29:08 (UTC)
Goto Top
Zitat von @loom2006:

@Blackmann Danke Dir.
@Spirit-of-Eli
Es ist keine kritische Anwendung und wird so gewünscht ... wie schon gesagt vllt. gibts ja den/die ein oder anderen mit einer Lösung des Problems... Danke!

Welche Anwendung ist es denn wenn die so unkritisch ist?
Sonst baust du ggf. eine weiter Virenschleuder ins Netz. Darum gehts.
Member: loom2006
loom2006 Nov 27, 2023 at 14:09:49 (UTC)
Goto Top
Eine simple Laravel Anwendung (PHP, Mysql) welche Daten zur Verfügung stellt (und ggf. angepasst werden müssen) . Nutzbar leider nur über Windows, da das COM Objekt nur über Windows läuft.
Ich habe den letzten Rückruf heute über die Telekom erhalten und selbst die haben es so nicht im Angebot... also bleibt nur die Lösung per VPN -- VPS. face-sad so wie es bisher aussieht...
Member: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli Nov 27, 2023 at 14:52:50 (UTC)
Goto Top
Und über die Anwendung kommt nur sowas wie "Hallo" und "Schüss"? Wenn das Personen bezogene Daten sind, sollte euer Datenschutzbeauftragter im Dreieck springen.

Ich bin hier nicht der Spielverderber. Aber es sollte jedem klar sein, dass es keine gute Idee ist sollte jedem klar sein. Es reist riesen Löcher in eure nicht vorhandene Firewall und führt die Security ad-absurdum.

Du merkst, das ist nicht so simpel wie du dir das vorstellst.
Ich habe eine Lösung im Kopf wie du dir das vorstellst. Aber das werde ich dir schlicht und ergreifend nicht empfehlen.
Member: loom2006
loom2006 Nov 27, 2023 at 16:01:28 (UTC)
Goto Top
Alles gut es sind nur Zahlen die hin und hergeschoben werden, keinerlei sensible Daten etc. Wir lösen das ganze jetzt nach Aquis Anleitung hier .. macht am meisten Sinn ... Aufwand steht zwar in keinem Verhältnis zum Nutzen aber bringt ja nichts wenn es für solche kleinen Anwendungen keinerlei simplen Lösungen am Markt gibt.
Danke an alle hier .. macht weiter so.