Problem mit Captive Portal und Internetverbindung

Mitglied: christian87

christian87 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.08.2011, aktualisiert 18.10.2012, 3977 Aufrufe, 3 Kommentare

Da ich das letzte Problem dank eurer Hilfe lösen konnte hat sich aber nun noch ein neues ergeben...

Ich hab jetzt doch noch ein kleines Problem, und zwar mit dem Captive Portal...

Als Gateway für die Monowall ist der Router für das Internet eingestellt.
Der PC im Gästenetz hat eine feste IP (192.168.0.102), den Gateway 192.168.0.3(Monowall) und als DNS-Server 192.168.168.230(Router).

Nun zum Problem:
Wenn ich das Captive Portal eingeschaltet hab komme ich nicht ins Internet, es kommt auch nicht die Anmeldemaske für den HotSpot. Ein Ping auf den Router ist bei eingeschaltetem Captive Portal auch nicht möglich.
Schalte ich das Captive Portal aus, so geht das Internet und alle Pings sofort!
Wenn ich 1x im Internet war und das Captive Portal wieder einschalte kommt aber die Maske für die Benutzeranmeldung!,
Ich hab auch versucht die Monowall als DNS-Server einzutragen bzw. DHCP konfiguriert, aber da ging das Internet auch nicht...ein Ping ins andere Netz war allerdings problemlos möglich!
Als Firewallregel hab ich eine "any" Regel auf dem WAN-Port erstellt, der lässt also alles durch...hat auch erfolgreich mit einem Ping von außen funktioniert

Aber: Wie komme ich jetzt ins Internet??? Ich tippe darauf, dass es an der DNS-Sache liegt...was muss ich einstellen, damit es funktioniert

Danke schonmal im Vorraus
Mitglied: aqui
18.08.2011, aktualisiert 18.10.2012
Dieses Tutorial erklärt dir alles haarklein Schritt für Schritt:
https://www.administrator.de/wissen/wlan-oder-lan-gastnetz-einrichten-mi ...
Wenn du dich strikt daran hältst kommt das in Sekunden zum Fliegen !!
Bitte warten ..
Mitglied: christian87
18.08.2011 um 13:48 Uhr
Hi,
ich hab doch aber schon eine "any" Regel erstellt, der dürfte doch nix mehr blocken????
Ich hab es dennoch mal versucht eine Regel zu erstellen...bei "WAN" hab ich dann als Protokoll "TCP" und als Destination den Router für's Internet "192.168.168.230" als Port hab ich dann in beide möglichen Felder 8000 eingegeben...??? Weiß nicht mehr weiter? Kannst du mir mal genau erklären, wie ich das einstellen soll??? Im Tutorial ist's nur kurz angerissen...Hab mich mit Firewallregeln nur sehr, sehr spärlich beschäftigt...

Hab wie gesagt auf dem PC im Gästenetz als DNS-Server den Router zum Internet angegeben... der im anderen Subnetz liegt.


Internet===Router(192.168.168.230)===NIC1(192.168.168.250)---Monowall---(192.168.0.3)NIC2===WLAN/LAN(192.168.0.0)

Auf dem PC im Gastnetz ist wie gesagt die IP statisch, als Gateway ist "192.168.0.3" angegeben und als DNS-Server "192.168.168.230" und auch wenn ich auf DHCP stelle ändert sich nichts...leider

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.08.2011 um 11:33 Uhr
Die Monowall ist immer DNS Proxy ! Die korrekte statische DNS Adresse muss also 192.168.0.3 lauten und NICHT 192.168.168.230 !
Wenn du die WAN Adresse an der MW statisch eingestellt hast musst du zwingend zusätzlich den DNS Server 192.168.168.230 in den globalen Einstellungen der MW auch statisch eintragen !!!
Gehe also bitte ins GUI -> Menüpunkt "General Setup" und trage da bei verwendeung einer statischen WAN Adresse unter DNS dein DNS Server auch statisch ein, sprich deinen Router am WAN Port ein der ja DNS Proxy ist zum Provider !!

e8774a18639c6f44449a0a4b64a5939b - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Dann klappte es auch mit dem CP !
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Probleme im Netzwerk Switche teilweise nicht erreichbar
hukimanVor 1 TagFrageSwitche und Hubs30 Kommentare

Guten Morgen, seit Monaten haben wir hier immer wieder Probleme mit dem Netzwerk, das Problem konnte ich leider aber noch immer nicht finden. Es ...

Zusammenarbeit
Klimaschutz
NebellichtVor 18 StundenTippZusammenarbeit46 Kommentare

Hallo friends, (friends in Anlehnung an die vielen Fs in dem englischen von FFF: fridays for future. Übrigens am 19.03.2021 gibts wieder einen globalen ...

Batch & Shell
Tabellarische Ausgabe der Netzwerkschnittstellen
gelöst dysti99Vor 1 TagFrageBatch & Shell20 Kommentare

Mit - ip a - werden ja die Netzwerkschnittstellen angezeigt. Ich möchte mit ein Batchscript folgende Ausgabe erreichen: 1 eth0 192.168.1.1 AD:13:67:56:14:D1 2 eth1 ...

Notebook & Zubehör
Tipp für festgefressene Scharniere bei Lenovo V120 Notebook?
gelöst LochkartenstanzerVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör20 Kommentare

Moin Kollegen, Ich habe hier ein Lenovo V120 mit einem laut Internet üblichen Problem von "festgefressenen" Scharnieren. Ich könnte jetzt aufwendig das Notebook zerlegen ...

Microsoft Office
Microsoft365 und Outlook verbinden
ratzekahl1Vor 21 StundenFrageMicrosoft Office29 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe einige Probleme / Fragen. Ich habe Office 365 auf den ersten Rechnern installiert. Admin angelegt, Benutzer usw. Da ich ...

Microsoft Office
Wechsel von Office - Exchange on premise zu Office 365 - Exchange Online
jann0rVor 1 TagAllgemeinMicrosoft Office14 Kommentare

Moin, ich weiß nicht so richtig, unter welche Überschrift man dieses Thema hier am besten packen kann, daher mal als allg. Beitrag / Erfahrungsbericht. ...

Netzwerkgrundlagen
Netzwerksaufbau bei nahezu auschließlichem Zugriff auf NAS bzw. Server
Ghent74Vor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen11 Kommentare

Hallo zusammen, in unserem kleinen Büro (6 Arbeitsplätze, Netzwerkdrucker, Netzwerkplotter, NAS) stellen immer mehr Softwarefirmen ihre Programme auf eine Art Datenbank um. Eine Art ...

Internet
Sichere Verbindung von zu Hause zu einem Firmenpc
haiflosseVor 1 TagFrageInternet6 Kommentare

Hallo! Ich suche eine Lösung mit der ich eine sichere Verbindung (ohne das ein Virus, Trojaner oder Ransom Virus den Computer bzw. Netzwerk zerstört) ...