Problem bei der Convertierung von MySQL 5.1 nach MSSQL Server 2005

Mitglied: k.arkenau

k.arkenau (Level 1) - Jetzt verbinden

10.10.2011 um 17:11 Uhr, 6839 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo alle zusammen,

aufgrund eines Softwareupdates und der damit einhergehenden Einstellung der Unterstützung von MySQL als Datenbank für die Software möchte ich alle vorhandenen Daten vom bisherigen MySQL Server nach MSSQL 2005 übertragen.

Mein Problem ist jetzt folgendes:

Ich habe bereits alle Tabellen aus der MySQL DB via Access in eine (bzw. für jede Tabelle eine) mehrere CSV Dateien übertragen (mit Semikolon als Feldtrenner und dem " als Textmarkierer) und möchte diese CSV Dateien jetzt in die MSSQL DB importieren. Die Tabellen, in die importiert werden soll, ist im MSSQL Server bereits vorhanden, d.h. die Datenbank meckert, wenn ich versuche diese zu importieren.

Hat jemand ne Idee, wie es hinkriegen kann, das die Daten importiert werden können ohne das ich die bestehenden Tabellen jedesmal vorher löschen muss?

Gibt es sonst noch beim Import der Daten etwas zu beachten?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Mitglied: godlie
10.10.2011 um 19:22 Uhr
Hallo,

warum machst du nicht einen einfachen SQL Export am MySQL Server?
Du brauchst ja nichts aneres als INSERTS von den Daten.

grüße
Bitte warten ..
Mitglied: k.arkenau
11.10.2011 um 08:07 Uhr
Hallo,

kannst Du kurz erläutern was Du genau meinst?
Bitte warten ..
Mitglied: godlie
11.10.2011 um 08:22 Uhr
Hallo,

wenn du eine Möglichkeit hast auf den MySQL Server auf Konsolenebene zuzugreifen dann kannst du dir ein Export Script erstellen lassen.

Export: mysqldump -u username -p databasename > filename.sql

Der Import kann dann übers SQL Server Management Studio geschehen.
Die SQL Datei vorher mal aufmachen mit einem Texteditor und schaun ob ein Create Table oder Create Database drin ist.
Da Du ja die Datenbank und Tabellen ( laut deiner Aussage ) bereits im MSSQL hast kannst diese Definitionen kicken.

Ne andere Variante direkt über ODBC und SQL Server Management Studio

http://www.codeproject.com/KB/database/migrate-mysql-to-mssql.aspx
Bitte warten ..
Mitglied: k.arkenau
11.10.2011 um 10:21 Uhr
Hallo,

ich habe es jetzt mal mit dem Link versucht, den Du angegeben hattest, allerdings habe ich immer folgendes Problem wenn ich die Verbindung testen möchte:

TITEL: Microsoft SQL Server Management Studio
"Fehler bei der Testverbindung mit dem Verbindungsserver."

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN:

Ausnahme beim Ausführen einer Transact-SQL-Anweisung oder eines Transact-SQL-Batches. (Microsoft.SqlServer.ConnectionInfo)

Das Datenquellenobjekt des OLE DB-Anbieters "MSDASQL" für den Verbindungsserver "MySQL" kann nicht initialisiert werden.
Der OLE DB-Anbieter "MSDASQL" für den Verbindungsserver "MySQL" hat die Meldung "[Microsoft][ODBC Driver Manager] Der Datenquellenname wurde nicht gefunden, und es wurde kein Standardtreiber angegeben" zurückgeben. (Microsoft SQL Server, Fehler: 7303)

Im ODBC Treiber habe ich die System DSN aber genauso, nämlich MySQL, genannt.

Irgendeine Idee?

Dankeschön erstmal bis hier.
Bitte warten ..
Mitglied: godlie
11.10.2011 um 11:30 Uhr
Hallo,

wenn ich die Fehlermeldung:

Der Datenquellenname wurde nicht gefunden, und es wurde kein Standardtreiber angegeben" zurückgeben

Richtig interpretiere dann gibt es 2 Möglichkeiten:

1. Der Datenbankname ist falsch
2. Der Mysql Treiber ist nicht installiert.
Bitte warten ..
Mitglied: k.arkenau
11.10.2011 um 12:03 Uhr
Es war der veraltete (3.5.1) ODBC Treiber. Ich habe jetzt den neuesten Treiber installiert und nu läuft es auch.

Danke für die Problemlösung!
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Zero Day Hack - Wie entfernen?
gelöst mtaiitVor 1 TagFrageExchange Server83 Kommentare

Hallo, bei mir hat es einige Kundenserver getroffen Weiß einer wie ich diese WebShells wieder loswerde? Das löschen der betroffenen .aspx Dateien wird wohl ...

Exchange Server
Exchange-Hack (2021-03) war Angriff erfolgreich? Was dann?
FrM222Vor 10 StundenFrageExchange Server17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin ganz neu hier im Forum, daher entschuldige ich mich schon mal im Voraus, falls ich beim Einstellen etwas falsch gemacht ...

Exchange Server
Wie grundsätzlich verfahren mit Exchange Zero-Day-Exploit?
StefanKittelVor 22 StundenFrageExchange Server14 Kommentare

Hallo, ich habe auf einem Server mit den Tool von Microsoft Zugriffsversuche am 26. und 27.02.21 gefunden. Das führt mich zu der Vermutung, dass ...

Ausbildung
Projektantrag abgelehnt (IHK)
StrowayerVor 11 StundenFrageAusbildung10 Kommentare

Guten Tag, mein Projektantrag für die IHK wurde leider abgelehnt mit der Begründung: "Bitte überarbeiten Sie Ihren Zeitplan. Die Projektdokumentation sollte nicht 25% der ...

Python
Könnt ihr bugs finden ?
adriaanVor 1 TagAllgemeinPython11 Kommentare

Guten Tag liebe Forenmitglieder, Ich schreibe heute diesen Beitrag, weil ich einen Python Zähler entwickelt habe. Diesen würde ich gerne härten und entsprechend gerne ...

Off Topic
So funktioniert das Internet! - Danke, Maus
em-pieVor 1 TagInformationOff Topic2 Kommentare

Anlässlich des Geburtstages unserer orangenen Freundin: So funktioniert das Internet: Alles Gute, liebe Maus :-)

Netzwerke
Cisco IOS: grep?
gelöst PeterGygerVor 1 TagFrageNetzwerke11 Kommentare

Hallo Falls jemand die Antwort aus dem Ärmel schütteln kann , danke ich im Voraus. In einem Vortrag wurde die Cisco IOS (Catalyst / ...

Virtualisierung
Virtualisierung von WIN10 unter Linux mit oder aus ursprünglichen Datenträger
Kai-aus-der-KisteVor 1 TagFrageVirtualisierung16 Kommentare

Hallo in die Gemeinschaft, wie ich in meinem ersten Beitrag schon schrieb, bin ich von WIN10 auf Linux umgestiegen. Da ich im letzten Jahre ...