Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem mit Netzwerkfreigabe Zugriff

Mitglied: mdudzik

mdudzik (Level 1) - Jetzt verbinden

10.11.2009 um 14:58 Uhr, 4557 Aufrufe, 5 Kommentare

Halloo,

nach stundenlangem googlen, komm ich einfach nicht weiter und dachte mir dass ich mein Problem einfach mal hier schildere.

Folgendes:

Ich habe einen Win2003 SBS server und zwei Clients. Auf dem Server gibts zwei Netzwerkfreigaben zu Daten-Ordnern auf die von den Clients zugegriffen werden soll. Ordner PUBLIC und Ordner PRIVATE

Nun gibt es in der Domäne einen Benutzer A und einen Benutzer B.
Benutzer A darf nur auf Ordner PUBLIC zugreifen. Benutzer B darf auf beide Ordner zugreifen.
Die Freigaben werden jenachdem welcher Benutzer sich anmeldet per NETLOGON script als Laufwerke gemappt.
Das funktioniert "eigentlich" noch.....

Mein Problem ist nun, dass es manchmal passiert, dass ich mich als Benutzer B anmelde und auf das Laufwerk PUBLIC aber nicht auf das Laufwerk PRIVATE zugreifen kann. Nicht nur im Arbeitsplatz...auch in der Netzwerkumgebung. Meldung "Zugriff verweigert".

Wenn das passiert, sehe ich auf dem Server bei Netzwerkfreigaben unter Sitzungen, dass nicht der Benutzer B sondern der Benutzer A auf diesem Rechner angemeldet ist?!?!
Wie kann das sein?? Obwohl ich auf jeden Fall als Benutzer B angemeldet bin am Client?!?!

Jetzt ist mir ja aufgefallen, dass wenn man in einer Session am Client mit einer bestimmten benutzerkennung auf eine Freigabe zugreift, man nur noch diese Verwenden kann bis man sich neu anmeldet am Client!
Evtl. liegt es an irgendeinem Dienst oder Programm dass sich beim Anmelden immer mit BENUTZER A irgendwo ins Netzwerk verbindet?!?!Und dann kann ich mich natürlich nicht mehr als Benutzer B anmelden wenn der Dienst zuvor schonmal Benutzer A hat. Falls dieser prozess vor dem NETLOGON script ausgeführt wird.
Falls die prozesse und NETLOGON in einer immer wieder zufälligen reihenfolge ausgeführt werden, würde es erklären warum es manchmal funktioniert mit dem Zugriff und manchmal nicht.
Habe aber eigenltich alle laufenden Prozesse gechecked.....mir ist da nichts aufgefallen!

Fällt euch vielleicht noch etwas ein, oder kennt einer vielleicht das Problem??

Danke euch schon mal!!

Grüße
Mitglied: Komabaer
10.11.2009 um 16:16 Uhr
Hi,

das hört sich für mich stark danach an das du den Parameter "/persistent" nicht auf "no" gesetzt hast.
Denn damit werden die Netzwerkverbindungen _nicht_ jedesmal neu verbunden wenn du dich anmeldest sondern erst wenn das Skript durchläuft.

Du solltest dich einmal mit dem Benutzer anmelden, die Netzluafwerke trennen und dich ab- und wieder anmelden mit dem oben genannten Parameter.
Dann sollte das auch ohne Probleme funktionieren :o)
Bitte warten ..
Mitglied: mdudzik
10.11.2009 um 16:42 Uhr
ja das hab ich auch schon gedacht.....aber LEIDER steht "/persistent" schon auf "no"
Bitte warten ..
Mitglied: Henschki
10.11.2009 um 16:57 Uhr
Hallo,

hast du Gruppenrechtlinen erstellt? Dann könntest du die beiden User in verschiedene Gruppen nehmen und sie dann mittels Skript beim Start den einzelnen Gruppen zuordnen. z.b so:

###QUELLCODE

Dim strComputerName
Dim strUserName
Dim strDomainName
dim strUserOU
Dim strPrinter

Dim objADSysInfo
Dim wshNetwork
Dim WshShell
Dim WshSysEnv
Dim oShell
Dim oShFolder
Dim objUser
Dim objOU
Dim objNetwork
Dim rootDSE
Dim oPq
Set wshNetwork = WScript.CreateObject( "WScript.Network" )
Set WshShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell")
Set WshProcEnv = WshShell.Environment("Process")
Set WshUserEnv = WshShell.Environment("USER")
Set objADSysInfo = CreateObject("ADSystemInfo")
Set oShell = CreateObject("Shell.application")
Set oShFolder = oShell.Namespace(17)
Set objUser = GetObject("LDAP://" & objADSysInfo.UserName)
Set objOU = GetObject(objUser.parent)
Set objFSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")

strComputerName = wshNetwork.computerName
strUserName = wshNetwork.userName
strDomainName = wshNetwork.userDomain


Server1 = "XXXXXXXXX"


Do While wshNetwork.username = ""
WScript.Sleep 500
Loop



wshShell.Run "net time /domain:" & wshNetwork.UserDomain & " /set /yes", 0, TRUE



Call subdrivemap



Sub subdrivemap()



adspath = "WinNT://" & strDomainName & "/" & strUserName

Set adsobj = GetObject( adspath )

' vorhandene Laufwerke löschen

On Error Resume Next
wshNetwork.RemoveNetworkDrive "X:", True, True
wshNetwork.RemoveNetworkDrive "Y:", True, True


wshNetwork.MapNetworkDrive "Y:", "\\"&Server1&"\PRIVATE"




For Each prop In adsobj.groups


Select Case UCase(prop.name)


Case "Gruppe A"

WScript.Echo "Anmeldung für "& strUserName erfolgreich!"

Case "Gruppe B"
wshNetwork.MapNetworkDrive "X:", "\\"&Server1&"\PUBLIC"
WScript.Echo "Anmeldung für "& strUserName erfolgreich!"
Exit Sub

End Select

Next

End Sub


Dann überprüft der beim Start welche Gruppe dem User gehört und mappt dann die Laufwerke, nachbelieben kann man auch noch Drucker hinzufügen.


Gruß Martin
Bitte warten ..
Mitglied: mdudzik
11.11.2009 um 09:38 Uhr
hallo,

danke für den Tip....aber leider zeigt sich dabei das gleiche Verhalten....
Bitte warten ..
Mitglied: Henschki
11.11.2009 um 09:51 Uhr
Hallo,

ich denke mal das Problem liegt an der AD... Das dort irgendein Fehler in der userverwaltung ist. Vll solltest du das mal checken...


Gruß Martin
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Probl. b. Programminst. nach Netzlaufwerksbuchst.: invalid directory name specified or the removable media is not properly inserted

gelöst Frage von departure69Windows Server4 Kommentare

Hallo. Situation: - SBS 2008 AD-Domäne - versch. Memberserver, teils phys. teils virtuell, alle im selben Netz - Clients ...

LAN, WAN, Wireless

Kein beidseitiger Zugriff

Frage von xlyxlyLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgende Konfiguration: Router 1: Speedport W 724 V LAN IP: 192.168.2.1 Angeschlossen ans Internet. DHCP ...

Netzwerkgrundlagen

Zugriff auf Subnet

Frage von skr150Netzwerkgrundlagen4 Kommentare

Hallo, ich habe da ein Verständnisproblem. Aufbau: Kabelmodem Fritzbox(Router) PC Der PC bekommt eine IP von der Fritzbox im ...

KVM

Zugriff auf VM

gelöst Frage von CaptainDuskyKVM2 Kommentare

Guten Morgen, ich möchte mir hier mittels KVM auf Ubuntu-Server-Basis so ein paar Server fertig machen. Ich verzweifel aber ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Tools
Rsync datenvolumen reduzieren mit -fuzzy
Anleitung von NetzwerkDude vor 1 TagLinux Tools

Moin, aus der Kategorie "Häufig übersehene Parameter": Meistens benutzt kaum jemand den fuzzy Parameter von rsync, und er taucht ...

Sicherheit

Citrix ADC, Gateway u. SD-Wan: Schwachstellen patchen

Information von kgborn vor 4 TagenSicherheit

Keine Ahnung, wie viele Admins von Citrix-Applicances hier unterwegs sind und ob die Versorgung mit Advisories klappt. Aber im ...

Off Topic

Im Tel Raum von Hamburg (040) sind mal wieder viele Indische Microsoft Anrufer unterwegs

Information von TomTomBon vor 5 TagenOff Topic16 Kommentare

Moin Moin, Die sind so schlecht das sogar meine Frau sofort die erkannt hat was die sind. Und Ihr ...

Router & Routing

FritzOS 7.20 kommt auch auf Deine Fritze (wahrscheinlich)

Information von Visucius vor 5 TagenRouter & Routing21 Kommentare

Nachdem ich hier die Hassliebe zu den kleinen Kistchen kenne, sollten wir das nicht zu breit ausdehnen. Ein paar ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Fritzbox Feste IP-Adresse Zugang
gelöst Frage von TobiTobiRouter & Routing19 Kommentare

Guten Tag liebes Forum, Ich habe ein Problem wo ich nicht weiterkomme! Situation: Netzwerk: DSL-Modem(daytrec)-OPNSense-Netzwerk Habe aktuell mein Anschluss ...

Windows 10
OneDrive: GUI lädt, move nicht
Frage von holliknolliWindows 1016 Kommentare

Hallo liebe alle, befindet sich jemand aus dem Kreise der MS-Developer, speziell Onedrive unter den Teilnehmern hier? Frage: warum ...

E-Business
Gibt es im Jahr 2020 immer noch keine Möglichkeit mit einem gemeinsammer Email-Adresse in Outlook und Exchange zu arbeiten
Frage von StefanKittelE-Business15 Kommentare

Freitagsfrage ! Hallo, bevor ich jetzt anfange Dinge zu suchen die ganz einfach sind, frage ich Euch mal. Exchange ...

Microsoft
Freitagsfrage einfach aus Interesse: Gibt es Windows Systeme Server sowie Clients die ein komplett sauberes Eventlog haben?
Frage von bloodstixMicrosoft14 Kommentare

Hallo zusammen, mich würde mal interessieren wie da eure Erfahrungen sind. Selbst bei frisch installierten Clients/Servern gibt es immer ...