jk87
Goto Top

Probleme mit Fehlermeldung in BAT

Hab folgendes Problem:

Wenn ich bei dem unteren Befehl ">nul" zum verbergen der Meldungen weglasse schliesst sich gleich das ganze Fenster und wenn ich ">nul" und den bestimmten Fehlerkanal wegschicken möchte kommt die Meldung immer noch!

<img src='/images/articles/34f9e7c1720ccb9b5383634562e3ead0-bat_fehler.gif' align='default' hspace='0' vspace='0' border='0'>

Weis jemand eine Lösung?

thx

JK

Content-Key: 17035

Url: https://administrator.de/contentid/17035

Printed on: December 4, 2022 at 21:12 o'clock

Member: l0n3w0lf
l0n3w0lf Oct 02, 2005 at 08:47:56 (UTC)
Goto Top
Hi,

also zum debuggen hilft immer eine Pause einfügen ohne Zeitangabe dann wartet das Batch auf einen Tastendruck.

Beim ersten Befehl würde ich mal die Pfadangaben checken wenn das Batch im gleichen Verzeichnis steht braucht du keinen \ oder wenn dann .\ oder füge das Verzeichnis zur PATH Variable hinzu.

Hoffe das hilft dir irgendwie
Member: JK87
JK87 Oct 02, 2005 at 10:02:07 (UTC)
Goto Top
Erstmal Danke, aber das nützt mir nicht wirklich was!

Ich weis, dass die Datei bzw. der Pfad fehlt, er soll einfach nicht die Meldung anzeigen.

Hab den PAUSE-Befehl drinnen und er schließt sich tortzdem.

Ich habe keine Ahnung warum, weis jemand ein Lösung?

JK
Member: Biber
Biber Oct 03, 2005 at 07:48:35 (UTC)
Goto Top
Moin, JK87,

einfache Antwort:
type \prefs.js 2>nul|find /v "user_pref(""network.proxy.type"",1);" 1>nul

Dann würde er die Fehlermeldung vom "type"-Befehl entsorgen.
Nichtsdestotrotz: Er bringt die Fehlermeldung ja, weil die Datei nicht da ist.

Also solltest Du lieber (sinngemäß) so prüfen:

If exist \prefs.js (type \prefs.js |find /v "user_pref(""network,proxy.type"",1);" 1>nul)

oder
...
If not exist \prefs.js goto keinePrefsJsda
type \prefs.js 2|find /v "user_pref(""network,proxy.type"",1);" 1>nul
:: ...die Anweisungen, falls die Datei ist
::....

goto WeiterImText

:goto keinePrefsJsda
echo Datei \prefs.js nicht gefunden!
:: ... Fehlerbehandlung
goto WeiterImText


:WeiterImText

Bei dem zweiten Befehl, dem mit dem Move, sieht der "\\prefsOff.js"-Parameter so aus, als hätte er einen Backslash zuviel.
Auch da würde ich mit "If exist Dateiname vorher prüfen, ob ich überhaupt etwas zum Verschieben da habe.

HTH Frank / der Biber aus Bremen
Member: JK87
JK87 Oct 04, 2005 at 07:55:59 (UTC)
Goto Top
Danke!

Habe noch eine Fehlerquelle gefunden:
reg add "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings" /v "ProxyEnable" /t REG_DWORD /d "0" /f
pasue

Trotz Pause schließt sich die Datei selbst, warum?
Jemand eine Ahnung?

JK
Member: Biber
Biber Oct 04, 2005 at 08:58:04 (UTC)
Goto Top
>reg add "HKEY_CURRENT_USER\SoftwareSettings".....
>pasue


..vielleicht kennt Deine Win-Version den Befehl "pasue" nicht, den gibts erst seit 2004 *gg
evtl. Tippfehler?
Member: JK87
JK87 Oct 04, 2005 at 09:53:04 (UTC)
Goto Top
Ja, danke, schon gesehen. Tippfehler!

Sorry!

JK