Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Probleme mit Java-Applets und langsamer Internetverbindung

Mitglied: SchmidtiA

Probleme bei der Internetverbindung wenn Java-Applets heruntergeladen werden sollen, außerdem ist die Internetverbindung sehr langsam

Hallo Ihr da draußen,

bin momentan Praktikantin in einem Schulungszentrum und bitte Euch um Rat.
Habe 2 Windows2000 Domänen mit max. 22 Rechnern pro Domäne, die über Ken! 2.x über eine isdn-Leitung ins Internet gehen.
Die Internetverbindung funktioniert gut und das Mailen geht auch. Nur wenn eine bestimmte Seite geöffnet werden soll, die das Herunterladen von Java-Applets erfordert, ist die Verbindung auf einmal unheimlich langsam und die Applets können nicht geladen werden.
Auf dem Server, auf dem der Ken! läuft, können Seiten auch nur ganz langsam heruntergeladen werden, die Java-Skripte enthalten. Die Sicherheitseinstellungen in den IE´s lassen Java zu.
Was habe ich übersehen, bzw. welche Einstellungen muss ich machen?

Content-Key: 3355

Url: https://administrator.de/contentid/3355

Ausgedruckt am: 16.09.2021 um 17:09 Uhr

Mitglied: linkit
linkit 20.10.2004 um 19:41:08 Uhr
Goto Top
Leider sind die Infos sehr knapp... beispielsweise ist nicht klar, wieviele gleichzeitig im Netz waren zu dieser Zeit oder welche KEN Version du einsetzt. Zwischen KEN 2 und 3 gibt es erhebliche Unterschiede.

Auch ist es mutig 22 Clietns über KEN zu betreiben.... dafür ist es eigentlich nicht ausgelegt... AVM gibt max 10 Clients an. 15 bei wenig Betrieb habe ich auch schon konfiguriert.

Problem kann beispielsweise der KEN Cache sein, wenn dieser zu groß gewählt wurde. Auch müssen bei der Internetseite die entsprechenden Protokolle etc. freigeschaltet sein. Manche Seiten benötigen bestimmte Ports um mit den Javaapplets arbeiten zu können. Wobei du hier Unterscheiden mußt, auch wenn die sich vom Namen gleich anhören hat Java und Javascript absolut nichts miteinander zu tun.

Javascript ist im HTML Code eingebettet und wird vom Browser interpretiert. Dagegen Java von der Virtual Machine von MS oder von SUN.

Du solltest also angeben, ob generell das Problem mit JAVA besteht oder nur auf bestimmten Seiten. Dann wie ist der Proxy in den Internet Explorer eingestellt. Was für eine VM setzt du ein. Welche KEN Version. Wie ist KEN konfiguriert.


Wenn du hoffentlich eine lizenzierte Version von KEN einsetzt, kannst du eine support.zip mit KEN generieren und diese an AVM kostenlos schicken, diese können dir auch anhand der Konfiguration vielleicht helfen. Die haben dort einen sehr guten Support.
Mitglied: SchmidtiA
SchmidtiA 20.10.2004 um 20:49:01 Uhr
Goto Top
erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort!

die Version von KEN! 2.x ist lizensiert. Da ich in diesem Praktikum meine ersten Erfahrungen mit KEN! mache, bin ich über jeden Praxistip dankbar.

Eigentlich sind wirklich mehr als 15 Rechner gleichzeitig im Netz. Allerdings bestand das Problem auch mit nur 3 oder 4 Rechnern.
Den KEN! Cache habe lt. Anweisung auf der Internetseite auf 0 gesetzt. Informationen zu Ports die freigeschalten werden müssen gab es keine.

Das Problem besteht generell mit Java VM. Gibt es denn dafür Besonderheiten, die in Verbindung mit KEN zu beachten sind?
Als Proxy wird auch der KEN eingesetzt. Der IE soll die Einstellungen automatisch suchen. Werde mir aber nochmal alle Einstellungen bei beiden genauer ansehen.

Danke auch für den Tip mit der support.zip. Das werde ich bestimmt mal in Anspruch nehmen.
Heiß diskutierte Beiträge
info
Israelische Sicherheitsfirma kauft im großen Stil VPN-AnbieterLochkartenstanzerVor 1 TagInformationErkennung und -Abwehr15 Kommentare

Moin, Weil viel hier meinen, sie nutzen einen VPN-Anbieter im Ausland, um sich vor den "Behörden" zu verstecken. Die israelische Sicherheitsfirma Kape Securities kauf im ...

question
Netzwerkstruktur für ein Unternehmen errichtennasir21Vor 1 TagFrageNetzwerke18 Kommentare

Hallo liebes Forum :) Ich habe eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration gestartet und nun auch meine erste, kleine Projektaufgabe erhalten. Die Aufgabenstellung lautet wie ...

question
Drucker Gäste WLANmarkaurelVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless23 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Ich hab in einer kleinen Schule ein LAN aufgebaut. Mit der Zeit kam natürlich auch der Bedarf an ...

question
Virtualisierungsprojekt für die FacharbeitVentimonusVor 23 StundenFrageVirtualisierung15 Kommentare

Heyho, Ich habe mal ein paar fragen, bezüglich meines Abschlussprojektes, ob das alles überhaupt so Sinnig ist wie ich es mir denke. Kurz zur Erläuterung: ...

question
Welcher Harddisk Typ und welches Raid in ServerMazenauerVor 1 TagFrageServer-Hardware21 Kommentare

Grüezi zusammen Was würdet ihr - stand heute und jetzt - für einen Raid Typ erstellen und mit was für Disks? Wünschenswert wäre Ausfallsicherheit von ...

general
HomeServer noch mal anfassen?dertowaVor 11 StundenAllgemeinServer-Hardware20 Kommentare

Hallo zusammen, erst im Juli dieses Jahres habe ich mein Homeserver-System angefasst und ein paar Upgrades vorgenommen. Der Threadripper 1920x wurde durch einen Ryzen 5 ...

general
Backup "to go" für Laptops - wie macht ihr das? gelöst GrinskeksVor 1 TagAllgemeinBackup11 Kommentare

Hallo zusammen, ich frage mich gerade wie ihr das Thema Laptop und Backup angeht. Bei uns sollen nun einige Laptops angeschafft werden und ich tendiere ...

question
Lancom NetBios in und out aktivierenJannik2018Vor 1 TagFrageNetzwerke15 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand sagen wie ich eingehenden und ausgehenden Zugriff auf meinem Lancom Router (Weboberfläche kein LanConfig) erlauben kann um auf Dateifreigaben zuzugreifen ...