networkuser
Goto Top

Proxmox Host via Bridge an pfSense anbinden

Moin Zusammen,

ich habe folgendes Anliegen, bei welchem ich auf geballtes Schwarmwissen hoffe. face-wink

Umgebung:
Proxmox Host inkl. mehrer VMs. 1VM = pfSense Firewall
Netzwerkkonfig: Bridge vmbr0 mit öffentlicher IP und als Bridge Port eth0 // Bridge vmbr1, vlan aware und ohne Bridge Port als Bridge für das interne VM Netzwerk.
pfSense hat eine eigene öffentliche IP, inkl. MAC welche über eth0 geroutet wird. > check

Soweit, so fein.
Die VMs werden alle an die pfSense "angeschlossen" und diese ist das Tor ins Internet. Das funktioniert auch alles einwandfrei.

Wunsch: Ich möchte den Proxmox Host über eine interne IP-s erreichen und quasi auch an die pfSense "anschließen" um zum Beispiel via VPN auf die WebUI zuzugreifen.

Leider schaffe ich es nicht den Host mit einzubeziehen.

Was ich schon versucht habe:
Bridge mit privater IP erstellt und pfSense mit einem "Bein" angeschlossen. > Keine Verbindung zum Host über die Bridge-private-IP.
Bridge mit Bridge Port lo und selber Konfig -> Interface "lo" wird ignoriert, da falsche MAC (00:00:00:00:00) - was irgendwo auch Sinn macht :D

Wahrscheinlich ist es super simpel. Nur leider stehe ich auf dem Schlauch.

Wer kann mir verraten wie ich es schaffe den Proxmox Host über eine private IP von meinen VMs aus zu erreichen?

Dr. Google hat mir leider auch nicht weitergeholfen. face-wink

Ich freue mich über eure Tipps und Anregungen. face-smile

Euer NetworkUser

Content-Key: 546355

Url: https://administrator.de/contentid/546355

Printed on: April 22, 2024 at 06:04 o'clock

Member: BirdyB
BirdyB Feb 12, 2020 at 18:27:16 (UTC)
Goto Top
Moin,
du musst nur der vmbr1 eine IP in deinem internen Netz geben und dann sollte es klappen.
Vergiss die Firewall nicht.
VG
Member: NetworkUser
NetworkUser Feb 13, 2020 at 04:01:10 (UTC)
Goto Top
Moin und danke für deine Antwort.

Leider hat das nicht funktioniert. Ich komme bis zu dem Punkt wo Bridge und pfSense eingerichtet sind. (Bridge vmbr1, interne IP - bsp.: 10.10.10.10 - an pfSense als Interface mit fester IP - bsp. 10.10.10.1/24.)

Leider erhalte ich nur “Destination Host unreachable”. Sowohl vom pfSense internen Diagnose PING. Als auch von allen angebunden VMs.

Welche FW meinst du soll ich nicht vergessen?

Danke!