Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Raid - dropped - automatisch gesperrt

Mitglied: beamenwaerschoen

beamenwaerschoen (Level 2) - Jetzt verbinden

21.03.2010 um 15:52 Uhr, 6282 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi,

habe mir aufgrund eines Defekts einen anderen Raid Controler geholt. Dawicontrol DC-150. Zusätzlich gab es zwei Hitachi HDDs (hds721032) dazu.

Hab ein Raid 1 gesetzt, aber ich erhalte ständig folgende Meldung einer Festplatte:

Status dropped. Dann mache ich nen rebuild, und beides ist ok, aber kaum 24h später ist die eine wieder dropped. Im Handbuch steht dazu nur "LW wurde automatisch gesperrt". Was hat das zu bedeuten, was kann ich dagegen machen. Mit meinem alten Onboard-Raid habe ich nie Probleme gehabt. Selbst bei einem Crash einer HDD war es relativ einfach das System wiederherzustellen. Aber momentan bin ich etwas ratlos was ich machen soll, bzw. warum das ständig passiert!

Dankbar für jeden Hinweis.

bws
Mitglied: mrtux
21.03.2010 um 16:36 Uhr
Hi !

Hast Du die Platten mal mit dem Herstellertool (DFT) überprüft? Die Meldung bedeutet, dass der Controller die Platte aus dem Array (ge)dropped (rausgeworfen) hat. Sowas passiert normalerweise nur dann, wenn eine der Platten einen Defekt hat und (darum) z.B. ein Timeout aufgetreten ist. Sollten die Platten in Ordnung sein, dann mal schauen, ob es für die Platten ein Firmwareupdate (und für den Controller ein Firmware und Treiberupdate) gibt....Auch Kabel- und Kontaktprobleme (z.B. an der Backplane) können die Ursache dafür sein....

mrtux

Edit: Ja Sam, ich vermutete schon, dass es sich um ein Fake-RAID handelt aber ab und zu muss ich ja wenigstens mal eine Hilfe versuchen....OK, überzeugt: @TO: Bring das Ding sofort wieder zurück in den Laden!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
21.03.2010 um 17:02 Uhr
Hi
der DC150 ist auch nur ein FakeRAID Adapter auf Silicon Image Basis. Würde den evtl mit den aktuellen Treiber von SII betanken und auch deren Verwaltungstools nehmen. Habe mit meinem DC150 schon mehrfache RAID Verluste erlitten (teils mit 100% Datenverlust da keine der MBRs der HDs mehr lesbar war) bis ich ihn zu einem NonRAID gemacht habe und seither mit einer Offline Kopie auf rsync Basis arbeite. Das Droppen klingt entweder nach einem Schreib/LEsefehler (DFT runterladen) oder nach einem Timeout; da dem DC150 jegliche Art von eigener Intelligenz fehlt (ist immerhin nur ein SoftwareRAID auf einem einfachen SATA Kontroller), merkt er solche Probleme nicht und reagiert halt mit "Will nicht, dann ich auch nicht". Wir haben hier einen netten Thread zum Thema (onboard) Software RAID, zu denen deiner auch gehört.
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: beamenwaerschoen
26.03.2010 um 14:04 Uhr
Hallo,

Problem gelöst! Auch wenn das Diagnosetool für die Festplatten keinen Fehler finden konnte, habe ich mal 2 WD's eingebaut. Und siehe da, alles läuft ohne Probs. Für mich gilt also ab sofort: "Nie wieder Hitachi".
Danke für eure Hinweise. Übrigens ist mir bewusst das es sich hier um ein Software-Raid handelt. Ich weiß auch, dass es günstigerer Karten gibt als von Dawicontroll. Aber für mich ist es nicht sinnig einen echten , mehrere hundert Euro teuren Controler zu nehmen. Mir war nur wichtig, das der Controller ein eigenes BIOS hat. Ich habe mit onboard-Lösungen bisher öfters Probleme gehabt, und daher ein denke ich guter Mittelweg.

Grüße

bws
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
26.03.2010 um 18:28 Uhr
Hi
wir hatten Jahrelang WD als Standard und sind (das WDdiag ist wirklich schrott da es offensichtlich defektive HDs als OK meldet, solande sie SMART nciht auslösen und sich irgendwie melden) deswegen auf Hitachi umgestiegen (vor 5 Jahren). In einigen Fällen haben wir immer noch WD (2TB GP Serie) welche aber in 6 Mon Betrieb nun schon 10% Ausfall hatten (totaldefekt oder Lesefehler die vom WDdiag als OK gefunden werden) [wir haben etwa 140Stück davon in einem Array]. Wir nutzen aber auch die HDE oder HUA Serien, seltener die HDS, welche bisher sehr gute Laufeigenschaften bewiesen und Ausfälle im unteren Prozentbereich. Aber jeder Hersteller hat schlechte Serien (siehe Seagates 7200.10 und .11 Debakel) und einige halten dann doch erstaunlich gut, trotz aller Unkenrufe.
Hauptsache geht!
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
RX Dropped Pkts Problem
Frage von chhadmNetzwerke14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit unserem Client Switch. Dieses ist ein D-Link DGS-1510-52, welches mit unserem Server ...

Windows Server
Domainbenutzer wird häufig gesperrt
Frage von AdmProgWindows Server9 Kommentare

Hallo, bei uns passiert es, dass ab und zu (ein mal in der Woche bis fast täglich) Domainbenutzer vom ...

Windows Server
AD Benutzer wird sporadisch gesperrt
Frage von xbast1xWindows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, seit geraumer Zeit wird ein bestimmter AD User teilweise mehrmals täglich, teilweise aber nur 1x pro Woche ...

Google Android

Android-Handy versehentlich (dauerhaft) gesperrt?

gelöst Frage von FA-jkaGoogle Android30 Kommentare

Hallo, hier fließen gerade die Tränen. Ich war mehrere Wochen im Krankenhaus und habe gerade mit meinem Sohn (der ...

Neue Wissensbeiträge
Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 2 TagenInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenMicrosoft Office7 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 5 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Sicherheit

Wikileaks-Gründer Julian Assange wurde festgenommen

Information von Frank vor 7 TagenSicherheit3 Kommentare

Wikileaks-Gründer Julian Assange wurde heute in London festgenommen. Die Botschaft Ecuadors, in der er seit sieben Jahren lebte, hat ...

Heiß diskutierte Inhalte
Tipps & Tricks
Verdammt voll erwischt
Frage von AlchimedesTipps & Tricks23 Kommentare

Folgende Mail habe ich auf meinem Freenet Account erhalten: Nun folgendes Problem: 1) Ich besuche Porno Seiten yep hat ...

Windows 10
Laufwerks-Mapping über Batch - Laufwerke werden zu spät im Explorer angezeigt
Frage von PhilzipWindows 1015 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe beim Thema Laufwerksmapping via Batch ein Phänomen, welches ich so noch nicht kannte. Per Batch ...

Vmware
Richtige Einstellungen beim ESXI 6.5 in Sachen CPU Zuweisung bei einer VM
gelöst Frage von zeroblue2005Vmware13 Kommentare

Hallo Zusammen, heute wollte ich mal fragen, wie ich eine VM die richtige Anzahl der von CPUs zuweise. Bin ...

Vmware
ESXI hebt Registrierung von Masschinen auf
Frage von SpitzbubeVmware12 Kommentare

Hallo, nutze seit einiger Zeit für meine IT Projekte einen alten HP G7 Server mit ESXi 6.5 und einem ...