RDP zu hause

Mitglied: M.Marz

M.Marz (Level 2) - Jetzt verbinden

20.12.2015 um 15:39 Uhr, 954 Aufrufe, 7 Kommentare, 6 Danke

Hallo zusammen,

ich würde gerne mich zuhause via RDP auf die Rechner von den anderen WLAN Mitgliedern drauf schalten die
grade mal PC Untersützung brauchen.
Zu Hause habe ich keine Domäne und unterschiedliche Geräte ab Windows 7.

Ich versuche mich jedesmal über das RDP und über die Ziel-IP drauf zuschalten,
wobei dann immer eine Fehlermeldung kommt wo ungefähr drin steht:
- Remoteserver ist deaktiviert
oder
- PC ist ausgeschaltet.
Ich habe schon in die Remoteeinstellung die Konfig gesetzt, dass man sich mit den Rechnern verbinden darf
allerdings bringt das nichts.

Woran könnte das liegen? Muss man in einer Domäne sein?

Lg

M.Marz
Mitglied: transocean
20.12.2015, aktualisiert um 20:45 Uhr
Moin,

der PC muss nicht zwingend Mitglied einer Domäne sein. Aber die richtigen Einstellungen sollten schon vorgenommen werden.
Verbindest Du dich denn auch mit dem richtigen (zugelassenen) Benutzer?

Gruß

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: tomolpi
20.12.2015 um 15:47 Uhr
Moin,

brauchst keine Domäne.

Hast du den Remotezugriff in der Systemsteuerung aktiviert?
Die Rechner welches OS in welcher Edition? (RDP geht bei Professional, Ultimate und Enterprise).

LG,

tomolpi
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
20.12.2015, aktualisiert um 20:44 Uhr
Zitat von @M.Marz:
Ich versuche mich jedesmal über das RDP und über die Ziel-IP drauf zuschalten, wobei dann immer eine Fehlermeldung kommt wo ungefähr drin steht:
- Remoteserver ist deaktiviert
oder
- PC ist ausgeschaltet.

Hi M,

was ist Deine Ziel IP?
Du meinst die öffentliche Adresse Deines Zugangs (eventuell sogar schon als DynDNS)?

Wenn ja: Woher weiß Dein Dein Router zu welchem Gerät Du verbinden willst?
Hast Du im Router schon Portweiterleitungen drin?
RDP geht über Port 3389.

Du brauchst also pro PC den Du im internen Netz ansprechen willst eine Weiterleitung.
zB.
IP von außen (IP:35331) > weiterleitung auf IPZielgerät1:3389
IP von außen (IP:35332) > weiterleitung auf IPZielgerät2:3389
IP:35333 > ZielIP3:3389
oder auch
DynDNS:35334 > ZielIP4:3389



Mit freundlichen Grüßen
kowa
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
21.12.2015 um 07:37 Uhr
Moin,

warum nicht TeamViewer & Co?
Das ist vom handling wesentlich einfacher, für Privat kostenfrei und der andere kann zuschauen (bei RDP nicht).

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: M.Marz
21.12.2015 um 09:35 Uhr
Hallo zusammen,

danke für eure Antworten.

Ich versuche mich von einem Win 10 Education auf einen Windows 8.1 Pro über RDP drauf zu schalten.
Das Problem ist dann das diese Fehlermeldung aufpoppt.
Als Benutzer hatte ich anfangs niemanden drin, danach habe ich es sogar auf "Jeder" eingestellt was aber auch nicht half.

Es ist nur intern in meinem Netzwerk.

Die Verbindung unter einander funktioniert eigentlich da die Ping´s zurück kommen.

Was muss alles für eine funktionierende RDP-Sitzung am Zielrechner und am Supportrechner eingerichtet sein?
Bitte warten ..
Mitglied: vossi31
21.12.2015, aktualisiert um 10:43 Uhr
Moin,

eigentlich wurden deine Fragen schon beantwortet.

Wie schon tomolpi geschrieben hat, muss du am Zielrechner unter
"System/Remoteeineinstellungen/Remote" Verbindungen von anderen Computern zulassen und am Supportrechner die Verbindung aufbauen und dich mit einem gültigen User anmelden.

Henning
Bitte warten ..
Mitglied: transocean
21.12.2015 um 10:51 Uhr
Moin,

versuchsweise kannst Du auf dem Zielrechner auch mal die Firewall abschalten, um zu sehen ob es dann funktioniert.

Gruß

Uwe
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Ein Weg weg von Microsoft. Wie würde man es angehen? Lasst uns doch etwas spinnen
it-fraggleVor 1 TagAllgemeinOff Topic48 Kommentare

Guten Morgen Kollegen, es treibt mich schon seit einigen Jahren um, dass es sinnvoll wäre langsam einen Weg weg von Microsoftprodukten zu finden. Mir ...

Batch & Shell
Wieso funktioniert das nicht?
gelöst Hundy132Vor 1 TagFrageBatch & Shell10 Kommentare

Hallo Freunde, kann mir irgendjemand sagen wieso meine Batch datei nicht funktioniert? So sieht Sie aus: Hier soll ein ein vorgegebenes Passwort Eingegeben werden ...

Server-Hardware
HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus - Wo wird das OS installiert?
mayho33Vor 1 TagFrageServer-Hardware13 Kommentare

Hallo @ All, Ich liebäugle mit einem neuem Server (siehe Überschrift). Mein alter Gen8 ist zwar immer noch am laufen, aber es gibt einiges ...

Windows Server
Server 2019 RDS-CALs für Domänen-Admins? Ernsthaft?
gelöst anteNopeVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Nabend zusammen, ich habe hier heute einen RDS auf Basis eines Server 2019 STD installiert und mit User-CALs lizenziert. Soweit funktioniert auch alles. Nur ...

Router & Routing
Probleme mit VPN Verbindung über shrewsoft
martenkVor 1 TagFrageRouter & Routing25 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe ein Problem mit der o.g. Verbindung die Verbindung wird aufgebaut und ich kann auch den entfernten Rechner anpingen unter ipconfig sehe ...

Exchange Server
Outlook Automatisch auf alle eingehendem Mail eine Antwortvorlage versenden
shooanVor 1 TagFrageExchange Server13 Kommentare

Guten Morgen, ich hätte da gerne mal ein Problem zur Lösung. Auf das Freigegeben Postfach Bewerbung@ wünscht nun die Führung das auf alle Mail ...

Hardware
Versorgungsengpass Chips
NebellichtVor 21 StundenAllgemeinHardware11 Kommentare

Allg. frage ich mich ja warum Apple auf ARM frühzeitig gesetzt hat. Die Automobilindustrie gerade Absatzprobleme hat, weil keine Chips mehr geliefert werden können. ...

LAN, WAN, Wireless
100m GBit-Richtfunk im Freien - Produktempfehlungen?
mstrd308Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Produktempfehlungen um einen Richtfunk von einem Gebäude zu einen weiteren zu realisieren. Die Peripherie soll draußen ...