tmystr
Goto Top

Rechner fährt sich von alleine Runter

Guten Tag,

folgendes Problem:
Unser Rechner für das Besucherleitsystem fährt sich unregelmäßig runter.
Wir haben schonmal in der Ereignisanzeige geschaut, doch das hat nicht wirklich weiter geholfen, ich poste die ID´s aber trotzdem nochmal:
10 ; 1073 ; 5605 ; 5719.
Wir haben alle Energiesparmodis deaktiviert.
Das automatische herunterfahren der Besucherleitsoftware haben wir auch deaktiviert. (Stand vorher auf 1Uhr Nacht).

Auf dem Rechner wird Windows 7 als BS genutzt.

Habt ihr vielleicht noch Ideen?

Freundliche Grüße
tmystr

Content-Key: 168920

Url: https://administrator.de/contentid/168920

Ausgedruckt am: 03.10.2022 um 21:10 Uhr

Mitglied: esc4pe
esc4pe 30.06.2011 um 14:41:32 Uhr
Goto Top
Schau mal in deinen Windows Protokollen nach ob dort irgendwelche Fehlerhaften Ereignisse drin sind.
Wenn ja bitte hier Posten diese können zur Behebung des Problems beitragen.

Grüße esc4pe
Mitglied: Nagus
Nagus 30.06.2011 um 14:44:32 Uhr
Goto Top
Moin,
ich bin die letzten Tage darüber gestolpert, das es einen etwas älteren Virus gibt der ähnliches verursachte ...
Deswegen: Virenscanner ist aktiv bzw. so etwas ausgeschlossen?
Gruß
Nagus
Mitglied: tmystr
tmystr 30.06.2011 um 14:44:32 Uhr
Goto Top
Zitat von @tmystr:
Wir haben schonmal in der Ereignisanzeige geschaut, doch das hat nicht wirklich weiter geholfen, ich poste die ID´s aber
trotzdem nochmal:
10 ; 1073 ; 5605 ; 5719.

tmystr

Mitglied: tmystr
tmystr 30.06.2011 um 14:45:23 Uhr
Goto Top
Wir haben Trendmicro am laufen und die aktuellen Updates drauf, es kann nur sein das er den nicht erkennt.

Gruß
tmystr
Mitglied: NilsErik
NilsErik 30.06.2011 um 14:56:00 Uhr
Goto Top
Lautsprecher angeschlossen, um evtl. Warntöne zu hören?

Hitzeprobleme ausgeschlossen? Gerade in den letzten Tagen war es ja recht warm. Mal Temperaturen aufzeichen und ggf. auch Lüfter usw. reinigen.

Ansonsten wären die Quellen der Fehler-Ereignisse noch ganz nützlich. Gerade der 10er kann fast alles bedeuten.
Mitglied: tmystr
tmystr 30.06.2011 um 15:09:57 Uhr
Goto Top
Dann werde ich wohl mal das Auswahlverfahren starten. Ich melde mich !
Mitglied: 68nimda
68nimda 30.06.2011 um 15:50:56 Uhr
Goto Top
Hi,

ziehe Dir am besten mal das Stresstest-tool prime95. Lass es ein paar Durchläufe laufen und schaue, ob er sich wieder ausschaltet. Viell. wird er tatsächlich zu heiß.

LG

68nimda
Mitglied: Snowman25
Snowman25 30.06.2011 um 16:45:17 Uhr
Goto Top
Hallo @tmystr,

wie du siehst gibt es für die EventID 10 viele Treffer.
Kannst du uns zu den IDs auch Quellen geben?
Bei der 1073 vermute ich mal USER32. Bei sowas wären dann auch die Detailinfos interessant.
Nummer 5605 gibts bloß von Windows-WMI. Ist das die richtige Quelle?
Wenn die 5719 von NETLOGON kommt, dann bitte auch davon die Details posten.


Gruß
Snow
Mitglied: tmystr
tmystr 04.07.2011 um 11:39:53 Uhr
Goto Top
Hallo Snow,

unsere Quellen zu den ID`s sind wie folgt.
10 = WMI
1073 = USER32
5605 = WMI
5719 = NETLOGON

Den Stresstest lassen wir im Moment auf einem seperaten Rechner laufen, danach wird es auf die Problemmaschine gesetzt.

Freundliche Grüße