tmystr
Goto Top

Windows 7 Dateityp CMD

Hallo alle zusammen,

ich stehe vor folgendem "Problem".

Und zwar habe ich vor ein Dateityp zu erstellen mit einer Endung die nicht Windowsstandart ist und dieses Dateityp möchte ich ein Standartprogramm zuordnen in diesem Fall CMD und aus der Console soll jetzt ein Pfad bzw ein weiteres Programm geöffnet werden.

Als Beispiel.

Dateityp *.dt3 -> öffnet CMD -> in der CMD wird Pfad C:\Program Files (x86)\Adobe\Acrobat 10.0\Acrobat\Acrobat.exe ausgeführt.

Gibt es da Möglichkeiten?

Vielen Dank im Vorwege.

Freundliche Grüße
tmystr

Content-Key: 227929

Url: https://administrator.de/contentid/227929

Ausgedruckt am: 26.09.2022 um 23:09 Uhr

Mitglied: colinardo
colinardo 28.01.2014 aktualisiert um 10:32:12 Uhr
Goto Top
Hallo tmystr,
EXTMan ist dein Freund für solche Aufgaben.
Aber warum nicht Rechtsklick auf die Datei > Öffnen mit > Standardprogramm wählen auswählen, dann Acrobat auswählen und das Häkchen bei Standard setzen?

Grüße Uwe
Mitglied: tmystr
tmystr 28.01.2014 aktualisiert um 10:33:53 Uhr
Goto Top
Hallo colinardo,

Adobe Acrobat war nur ein Beispiel, es geht noch um eine alte Anwendung die den SQL Server Client 2000 ausführen soll und noch 1-2 Parameter übergeben soll.
Ich werde mal schauen ob ich mit EXTMan etwas erreichen kann.

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Gruß
Tim
Mitglied: colinardo
colinardo 28.01.2014 aktualisiert um 10:44:01 Uhr
Goto Top
Zitat von @tmystr:
und noch 1-2 Parameter übergeben soll.
Ich werde mal schauen ob ich mit EXTMan etwas erreichen kann.
Das geht mit dem Programm problemlos indem du mit dem Parameter %1 auf die Datei verweist auf die doppelt geklickt wurde, die zusätzlichen Parameter hängst du dann einfach hinten dran so wie es dein Programm benötigt. Die Action sollte open benannt werden.
Mitglied: tmystr
tmystr 28.01.2014 um 10:43:51 Uhr
Goto Top
Ich hatte mir das so ungefähr vorgestellt.

Open=RUN;;;cmd /K "C:\Program Files (x86)\Microsoft SQL Server\80\Tools\Binn\DTSRUN" /F %*DOKNAME%

Allerdings stehe ich gerade auf dem Schlauch und komme zu keinem Ergebnis -.-

Also Sobald ein Dateityp *.dt3 geöffnet wird soll er die cmd aufmachen machen dtsrun ausführen - hast du vielleicht einen Tipp für mich ?

Gruß
Mitglied: colinardo
Lösung colinardo 28.01.2014 aktualisiert um 12:26:36 Uhr
Goto Top
Neue Erweiterung anlegen > dt3 > Neue Aktion
Dann als Vorgang: open eintragen und unter Anwendung für diesen Vorgang diese Befehlszeile eintragen:
wenn dein angegebenes %*DOKNAME% die dt3 auf die du doppelt geklickt hast sein soll.
%1 wird dann zum Pfad des Files auf das doppelgeklickt wurde expandiert.

ansonsten nehme folgende REG-Datei , die macht das selbe: