Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Remote Desktop Verbindung 6.0

Mitglied: 49144

Anmeldeprobleme

Hallo Gemeinde,

seit Version 6 steht vor dem zuletzt benutzten Benutzernamen immer der Server auf den verbunden wurde. So klappt der Zugriff von vielen Clients nicht mehr, da die Benutzer den Servernamen löschen müssen. Es lässt sich auch kein Benutzer hinterlegen. Kennt jemand das Problem, oder hat sogar eine Lösung?


62667b11f64501f841004f154f47bbb8-bild_1

f87608fe3892761cac6b297737930f44-bild_2

Content-Key: 66083

Url: https://administrator.de/contentid/66083

Ausgedruckt am: 22.09.2021 um 13:09 Uhr

Mitglied: 49144
49144 14.08.2007 um 08:25:07 Uhr
Goto Top
Keine Reaktion? Ihr könntet wenigstens schreiben das ich zu blöd bin und mir das ganze genau anschauen soll!Ernsthaft, mich würde es schon freuen wenn einer sagt ich habe auch V.6.0 und dieses Problem nicht.
Mitglied: Dani
Dani 14.08.2007 um 08:34:47 Uhr
Goto Top
Guten Morgen,
Ihr könntet wenigstens schreiben das ich zu blöd bin
Nein, bist du nicht. Ansonsten gehöre ich auch dazu. ;-) face-wink

Keine Reaktion?
Wir sind hier nicht beim 8 Stunden Support! Ein bisschen Geduld ist hier schon gefragt.

So klappt der Zugriff von vielen Clients nicht mehr, da die Benutzer den Servernamen löschen
müssen. Es lässt sich auch kein Benutzer hinterlegen.
Wir haben genau aus diesen Grund, die Version 6.0 nicht installieren lassen!


Grüße
Dani
Mitglied: 49144
49144 14.08.2007 um 09:34:27 Uhr
Goto Top
Danke für die Antwort. War eine clevere Entscheidung das Update abzulehnen!
Mitglied: Dani
Dani 14.08.2007 um 10:32:10 Uhr
Goto Top
Hi!
Naja....wir müssen jedes Update getesten (je nach Art). Dabei ist uns aufgefallen, dass dieses "Feature" nicht mehr funktioniert. Daher vllt. mal eine kl. Testumgebung aufsetzen.

Einfach das Update wieder deinstallieren!!


Grüße
Dani
Mitglied: Boy1980HH
Boy1980HH 14.08.2007 um 19:42:59 Uhr
Goto Top
Wenn Ihr in der Anmeldemaske nicht nur den Usernamen, sondern auch den Namen der Domaine (DomainName\UserName) hinterlegt sollte das problemlos klappen... Also ich habe so bei mir die entsprechenden Daten für die relevanten Server hinterlegt und kann mich problemlos nur mit der Eingabe des Passwortes auf jeden Server anmelden.

Gruss, Maik
Mitglied: 49144
49144 14.08.2007 um 20:11:22 Uhr
Goto Top
Funktioniert einwandfrei, tausend Dank!
Heiß diskutierte Beiträge
tip
Outlook 2019 Konto hinzufügen - Kein Benutzername mehr bei IMAP Einstellungen - LösungFrankVor 1 TagTippOutlook & Mail31 Kommentare

Eine weitere Kuriosität unter Office 2019 ist bei mir gerade hart aufgeschlagen. Ich wollte ein normales IMAP/SMTP Konto zu Outlook 2019 hinzufügen. Das war aber ...

question
Clonen einer SSD Platte auf eine grösserejensgebkenVor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hallo Gemeinschaft habe in meinem Rechner eine alte SSD 128 und eine neu installierte mit Windows 10 drauf 512 GB nun möchte ich gerne die ...

question
Dienst-PCs per Image sichern?Yan2021Vor 22 StundenFrageBackup15 Kommentare

Hallo Ihr Lieben ;-) So, Urlaub vorbei und schon kommt mal wieder eine Frage von mir. Wir haben hier so rund gerechnet 10 PCs. Da ...

question
Ablösung alte M.2 SSDUrx1974Vor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid7 Kommentare

Hallo, ich habe in einem (anderen) Laptop eine ITE-ON CV3-8D128-11 128GB M2 / M.2 SSD 2280 drin. Ich wollte diese jetzt durch eine 1TB SSD ...

general
VPN-Einwahl für UnternehmensnetzwerkjoergVor 1 TagAllgemeinLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo zusammen, aktuell beschäftige ich mich mit der Frage, ob unsere aktuelle User-VPN-Lösung noch die Richtige ist oder ob es bessere Alternativen gibt. Wir setzen ...

question
Problem mit gespiegelten BackupsystemfisiyouVor 1 TagFrageCluster8 Kommentare

Hi liebe Community, Bin derzeit als Umschüler (Fisi) im Betriebspraktikum unterwegs. Mir wurde jetzt ein Problem mit unseren Backupstorage mitgeteilt, wo ich mir eine Lösung ...

question
Webseite signierenUserUWVor 23 StundenFrageInternet9 Kommentare

Gelegentlich möchte man auf einer Webseite kritische Daten veröffentlichen, zum Beispiel Checksummen von Dateien/Programmen oder den Fingerprint eines Schlüssels. Frage: Wie kann man diese Information ...

question
"Aktualisieren und Herunterfahren" nach Windows Update erzwingenFrM222Vor 22 StundenFrageWindows Update7 Kommentare

Hallo Zusammen, wir verteilen unsere Windows Updates über WSUS (2016) und haben hier inzwischen eigentlich einen ganz guten Stand. Die Updates werden sehr zügig auf ...