Remotedesktopsession Windows10 zu Windows7 crasht hart

Mitglied: digitalfoerster

digitalfoerster (Level 1) - Jetzt verbinden

31.03.2016 um 10:32 Uhr, 1451 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo wertes Forum,

ich brauche bitte eure Hilfe:

Ich habe hier in einer WindowsDomäne ein Windows10 laufen das nur dafür da ist, dass einzelne Verkäufer sich damit auf Ihren Client (W7) verbinden.
Bei einem user kommt es regelmäßig zu einem Crash. Das Öffnen der Session und Verbinden/Anmelden auf dem Zielrechner klappt zunächst, aber im Moment der Bilschirmübertragung (kurzes Flackern) kommt es zum Crash. Der Zielrechner stürzt dabei ab, kein Conntect mehr möglich. Ich muss den Zielrechner dann hart resetten...

Fehlermeldung auf dem W10:
Der angeforderte Vorgang konnte nicht ausgeführt werden, da die Remotedesktopdienste derzeit ausgelastet sind. Versuchen Sie es in einigen Minuten noch einmal...




Hat jemand Erfahrung mit diesem Fehler ?!
Die Suche Ergab einige Treffer, aber Lösung habe ich keine gefunden.

Ich hatte erst das RomaingProfile des users im Verdacht, habe ihn aber in eine neue OU ohne RP verschoben. Keine Linderung!

Viele Grüße und besten Dank schonmal!

Digit.
Mitglied: MettGurke
31.03.2016 um 10:39 Uhr
Hi,

was sagt denn die Ereignisanzeige? Gibts da etwas verwertbares?

Gruss

PR
Bitte warten ..
Mitglied: digitalfoerster
31.03.2016 um 10:44 Uhr
Hallo,
Ereignisanzeige kann ich erst morgen prüfen.
ich bin leider nicht vor Ort und war bei einem Crash auch nie dabei...

VG,
Digit.
Bitte warten ..
Mitglied: digitalfoerster
31.03.2016 um 11:13 Uhr
Eventlog:

TermDD ID 50 Qualifier 49162 Die RDP-Protokollkomponente x.224 hat einen Fehler im Protokollablauf festgestellt und die Clientverbindung getrennt

und

TermDD 56 von der terminalserver-Sicherheitsschicht wurde ein Fehler im Protokollablauf festgestellt und die Clientverbindung wurde getrennt Client-IP: 10.xx.xx.xx.
Bitte warten ..
Mitglied: Systembastler
31.03.2016 um 15:11 Uhr
Hi, ich hatte diese Fehlemeldung bei einigen Kunden mit Unitymedia Anschlüssen. Dort hat das DSL light von Unitymedia reingefunkt und die VPN Verbindung zum RDServer konnte nicht aufgemacht werden. Dann kam immer dieser timeout. Das liegt daran, dass Unitymedia ipv6 Adressen nutzt und per VPN oft mit ipv4 geroutet wird wird. Lösung war dein ein Unitymedia Business Anschluss, damit das alles sauber über ipv4 läuft.

Grüße
Systembastler
Bitte warten ..
Mitglied: digitalfoerster
31.03.2016, aktualisiert um 15:19 Uhr
Hallo Systembastler,

vielen Dank für deinen Beitrag!
Ich bin mit den beiden Clients hier lokal im LAN, da pfuscht mir Unitymedia glaub nicht rein :) face-smile

Ich habe in der Zwischenzeit mal in den Remoteeinstellungen des Zielclients "Verbindungen nur von Computern [...] Authentifizierung auf Netzwerkebene [...]" aktiviert. Ich habe das iwo als mögliche Lösung gelesen...

VG,
Digit.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Festplatte aus defekten Notebook ausgebaut - wird nicht erkannt - Wie gelange ich an meine Daten?
gelöst 1nCoreVor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid15 Kommentare

Hallo liebe Community, nach 7 Jahren hat mein XMG Notebook seinen Geist aufgegeben In dem Notebook waren zwei Festplatten verbaut (eine für System und ...

Erkennung und -Abwehr
Wie geschickt sich Malware verstecken kann - Ein Beispiel aus der Praxis eines Security Experts
colinardoVor 23 StundenTippErkennung und -Abwehr5 Kommentare

Servus Kollegen und Mitstreiter, da ja in letzter Zeit die Exchange-Lücken die Admin-Landschaft ziemlich aufgewirbelt haben und dabei auch immer mal wieder "sogenannte" Admins ...

Internet
Woher holt sich Android die Kontaktdaten von unbekannten Rufnummern?
gelöst anteNopeVor 1 TagFrageInternet8 Kommentare

Hallo zusammen, seit einiger Zeit merke ich, dass mir mein Android Gerät Namen und Informationen zu mir unbekannten Teilnehmern präsentiert. Soll heißen eine nicht ...

Windows Netzwerk
MS Lizenzierung - externe Scandienstleistung
monstermaniaVor 1 TagFrageWindows Netzwerk9 Kommentare

Hallo Allerseits, ich habe da mal eine Frage an die MS Lizenzspeziallisten. Eine externe Firma soll Scandienstleistungen für uns erledigen. Dazu ist angedacht, dass ...

Exchange Server
Exchange Update CU19 auf CU20 Fehler - Eine weitere Version dieses Produkts ist bereits installiert
gelöst StefanKittelVor 1 TagFrageExchange Server6 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen Exchange 2016 mit CU19 (15.1.2176.2). Darauf wollte ich nun CU20 installiert. Download Es erscheint Eine weitere Version dieses Produkts ...

Windows Server
Hat Microsoft die WindowsServerSicherung oder diskpart zerpatcht?
anteNopeVor 18 StundenFrageWindows Server3 Kommentare

Hallo, kann es eventuell sein, dass Microsoft mit seinen letzten Updates die WindowsServerSicherung bzw. diskpart zerschossen hat? Es häufen sich bei mir seit gestern ...

Windows 10
Windows 10 Updates im Abgesicherten Modus nicht möglich!
gelöst Yuuto.LucasVor 1 TagFrageWindows 1016 Kommentare

Hallo, ich habe aktuell ein Problem bei einem Kunden Rechner. Bei diesem gibt es Probleme mit dem Soundkarten Treiber hdaudio.inf wegen dem der PC ...

Windows 10
Lokales Profil wird beim Herunterfahren gelöscht!
Yuuto.LucasVor 1 TagFrageWindows 1011 Kommentare

Hallo, ich habe aktuell folgendes Problem. An einem Kundenrechner ist aktuell ein Lokales Profil eingerichtet (vorher ein Server Profil bei dem das gleiche Problem ...