Resignation bei der Auswahl eines neuen Schlepp-Brettes

h41msh1c0r
Goto Top
Hi@All,

Rahmenbedingungen:

RAM : 16GB+
Slots : 2 oder 4
HDD : am Besten 2 * 256GB SSD (SATA3)
Display : keine Widescreens mit Krüppelhöhe, also 1920x1080 ist schon wünschenswert
Größe : 15"
USB3 : mindestens 1 Slot

Mit den Rahmenbedingungen schränkt sich der Pool der verfügbaren Geräte schonmal schön ein.

Rausgekommen bin ich beim ASUS N56VM-S4032V (http://geizhals.de/770695).

Weder über das Manual noch über Google hab ich rausbekommen ob der Laptop über
SATA3 verfügt. Im Grunde sollte das ja schon bei den neueren Geräten dabei sein, allerdings will ich keine 1kEUR hinlegen und dann feststellen das es doch nicht drin ist. Im Handbuch steht auch was drin von einem 2ten hdd Slot nur leider auch hier keine Details, wo der sich befinden soll sondern nur ein Vermerk das dieser Modelabhängig vorhanden sei und ggf. leer ist.

Tolle Wolle.

Wieso können die Hersteller nicht in den Handbüchern etwas ins Detail gehen, von mir aus auch als extra pdf so das der Otto Normalschubser nicht überfordert werden kann. *g*

Gruß

Content-Key: 186542

Url: https://administrator.de/contentid/186542

Ausgedruckt am: 03.07.2022 um 18:07 Uhr

Mitglied: Ravers
Ravers 15.06.2012 um 13:31:01 Uhr
Goto Top
Moin,

wenn du schon soviel Input hast, frage doch eben beim Hersteller.
Mehr als die Handbücher lesen bzw. verstehen könenn wir auch nicht, da hier immer mehr Glaskugekn ausfallen face-wink

Greetz
ravers
Mitglied: Pago159
Pago159 15.06.2012 um 13:41:45 Uhr
Goto Top
Hallo H41mSh1C0R,

also zu deinen Rahmenbedingungen passt der Laptop nicht ganz:

RAM: 8 GB je 4GB pro SLOT
HDD: keine SSD verbaut so wie ich es lese, ist nur 1 Slot vorhanden.
USB 3.0 4x vorhanden.

Folgendes Modell wäre dann eher etwas für dich, da dual HDD:

http://www.asus.de/Notebooks/Multimedia_Entertainment/N76VZ/#specificat ...

Wobei bei diesem Modell nicht ersichtlich ist, wieviel RAM er besitzt, da nur dabei steht auf 8 GB erweiterbar.

Lg Pago
Mitglied: H41mSh1C0R
H41mSh1C0R 15.06.2012 um 13:42:43 Uhr
Goto Top
Ich bin jetzt den Weg über den Chipsatz gegangen und Siehe da SATA3. *g*

Hmm allerdings neben den 2*SATA3 besitzt der Chipsatz 4*SATA2, also ist noch die Frage was nun an die/den hdds geführt.

Ich probier mal mein Glück beim Hersteller allerdings hab ich bis jetzt nie Antworten bekommen.

*g*

Bei defekten Glaskugeln hilft bestimmt der Hersteller derselben face-smile.

Gruß
Mitglied: H41mSh1C0R
H41mSh1C0R 15.06.2012 um 13:47:23 Uhr
Goto Top
Ahhh danke für den Link.

Also Stichwort Dual HDD. ^^

Das ab Werk SSDs drin sind ist nicht notwendig da die Angebote mit SSD ab Werk eh tierisch überteuert sind.

Hmm mit den 8GB hab ich schon gegrübelt ob da jetzt die Modulgröße gemeint ist oder echt die Summe. 8GB in Summe ist zu wenig, da scheidet der Laptop dann doch aus.

Ich schick mal eine Anfrage an Asus in der Hoffnung das da zeitnah nen Response kommt.

Gruß
Mitglied: H41mSh1C0R
H41mSh1C0R 15.06.2012 um 14:08:30 Uhr
Goto Top
Da der Asus Support wie zu erwarten war NUR kostenpflichtig Auskunft erteilt ^^ wirds wohl kein Asus werden.

http://geizhals.de/674150

Bis auf die Größe passt bei dem Gerät der Rest. Aber mit 3,3kg erstaunlich leicht.

Na mal gucken.
Mitglied: DerWoWusste
DerWoWusste 15.06.2012 aktualisiert um 14:23:34 Uhr
Goto Top
Hi.

Deswegen zu Acer? http://www.cyberport.de/?DEEP=1C28-1CV&APID=6 sagt doch alles, was Du wissen willst. 16 GB möglich, 2. HDD geht rein (siehe "Fragen und Antworten")und das Display ist im Gegensatz zum Acer matt.
Mitglied: KowaKowalski
KowaKowalski 15.06.2012 um 14:26:33 Uhr
Goto Top
Hi Gruß,


die Frage steht zwar schon als gelöst da aber ich empfehle trobsdem mal nen Lenovo W510.
Den kriegst Du bis 16GB RAM vollgesteckt. Und auch ne 2. HDD ist über den CD-Slot nachrüstbar. Ebenso, bei Bedarf, ein 2. Akkupack.


mfg
Kowa
Mitglied: H41mSh1C0R
H41mSh1C0R 15.06.2012 um 15:13:15 Uhr
Goto Top
Danke für den Link habe gerade im Netz Informationen gefunden bei denen Fehlerhafte Intel Chipsätze basierend auf Sandy Bridge moniert werden. Ich werde noch etwas weiterwühlen bevor ich mich entscheide. =)

@kowa

Den Lenovo W510 werd ich anschauen.
Mitglied: Phalanx82
Phalanx82 15.06.2012 aktualisiert um 15:28:48 Uhr
Goto Top
Zitat von @H41mSh1C0R:

Display : keine Widescreens mit Krüppelhöhe, also 1920x1080 ist schon wünschenswert

Aha und das ist keine Krüppelhöhe oder wie? FullHD Käse aus der TV Welt.
Ein anständiges PC Display hat ein Verhältnis von 16:10 und nicht 16:9.
Also 1920x1200 und nicht den Käse da den dir Blödmarkt offeriert als FullHD-Supergeiltrendystuff.

Laut Intel ist der Chipsatz Sata3 fähig mit 2 Ports und 4x Sata2. Was verbaut ist, kann Dir nur
ASUS selbst sagen. Wenns nicht im Handbuch steht und da keine SSD in den Speccs vorgemerkt ist, gehe
ich stark von Sata2 aus. Ein Anruf bei der Hotline könnte Dir die Frage beantworten...


Mfg.

Edit:

Zu langsam gewesen...
Mitglied: H41mSh1C0R
H41mSh1C0R 15.06.2012 um 16:56:18 Uhr
Goto Top
Nunja die Breite ist mir im Grunde fast wurscht solange die Höhe nicht unter 1000 liegt. ^^ Platz in der Breite ist nie verkehrt nur wenns in der Höhe nicht reicht ist man halt über die volle Breite ans Scrollrad genagelt.

Meinen alten 4:3 Dell gibts ja leider auch schon lange nicht mehr aber das war noch ein angenehmes Arbeiten bei 1600x1200.

;)
Mitglied: MiniStrator
MiniStrator 16.06.2012 um 12:35:39 Uhr
Goto Top
Mahlzeit!

Google doch mal nach 'EUROCOM Racer 2.0'
Die sind zwar nicht billig aber Hammer...

Grüßle