Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie richte ich FTP über USB-Stick ein?

Mitglied: duke1976

duke1976 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.12.2013 um 15:28 Uhr, 2278 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo,

ich würde gerne einen USB-Stick an meinen Router anschließen, damit ich die Inhalte dort im Internet freigeben kann.
Router ist ein Linksys E3200 (WLAN), der an einen Kabel Deutschland Router (LAN) angeschlossen ist. Ich habe schon mal einen Stick angeschlossen und die Inhalte freigegeben aber ich habe leider so meine Schwierigkeiten mit der weiteren Konfiguration. DynDNS werde ich wohl nicht brauchen, da ich ja bei Kabel Deutschland bin (und sich die IP nur so ca. alle neun Monate ändert, wie ich gehört habe). Muss ich was mit Port-Forwarding machen? Brauche ich die MAC-Adresse von dem Stick?
Bin grad so leicht überfordert. Kann mir jemand weiterhelfen?

Danke im Voraus!

Gruß
Mitglied: Lochkartenstanzer
10.12.2013 um 15:33 Uhr
Zitat von duke1976:

Router ist ein Linksys E3200 (WLAN), der an einen Kabel Deutschland Router (LAN) angeschlossen ist. ...

moin

Ja, da ist die Frage, wieviel Konfigurationsgewalt Du über den KD- Router hast. wenn Du da keine Administrationsdaten hast, hast Du schon verloren.

Muss ich was mit Port-Forwarding machen?

kommt drauf an, ob due von KD ein Modem oder ein router bekommen hast. Ist es ein (NAT-)Router brauchst du ein Port-Forwarding da drauf udn das geht nur, wenn Du Adminstrationsdaten bekommen hast.


Brauche ich die MAC-Adresse von dem Stick?

Ein USB-Flash-Stick hat kein MAC.


lks
Bitte warten ..
Mitglied: duke1976
10.12.2013 um 15:40 Uhr
Hi,

ja es ist dieser Router von Hitron und ich habe auch die Zugangsdaten um darauf zuzugreifen. Aber es gibt gar nicht so viele Einstellungen in dem Menü. Zumindest finde ich da nicht über Port Forwarding.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: duke1976
10.12.2013 um 15:42 Uhr
Stop. Habe doch was gefunden

Gibt ein Menü, wo man Regeln erstellen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
10.12.2013 um 15:45 Uhr
Zitat von duke1976:
ja es ist dieser Router von Hitron und ich habe auch die Zugangsdaten um darauf zuzugreifen. Aber es gibt gar nicht so viele
Einstellungen in dem Menü. Zumindest finde ich da nicht über Port Forwarding.


Diesen router hatte ich bisher nicht in den Fingern, daher kann ich dir da leider nciht viel Hilfestellugn geben.

Sinnvolle rwäre es allerdings da eher ein VPN zu verwenden, um auf deinen Stick zuzugreifen, daß FTP selbst ein unsicheres Protokoll ist, weil alles im Klartext über die Leitung geht. Durch die Portweiterleitung bohrt Du Dir im prinzip "ein Loch in den Router" um in Dein LAN zu kommen,

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
10.12.2013, aktualisiert um 15:55 Uhr
Zitat von duke1976:

Stop. Habe doch was gefunden
Stop! Ließ dich erst in die Grundlagen ein. Die Frage nach der MAC Adresse eines USB-Sticks lässt vermuten (ich will dir jetzt nix unterstellen), dass dir einiges an Grundlagen fehlt. Beantworte dir lieber zuerste folgende Fragen (gegenfalls mit Wikipedia)
Was ist:
  • ein Dateisystem?
  • eine MAC-Adresse und eine IP-Adresse und warum hat das ein USB-Stick nicht?
  • NAT?
  • TCP?
  • HTTP?
  • SSL/TLS oder VPN und warum braucht man das?
  • der Unterschied zwischen Modem und Router

Nicht dass nach 2 Tagen dein schöner Router/Rechner/USBStick (gut, letzteres ist nicht ernst gemeint) gehijacked ist und im nächsten Botnetz beginnt unfug auf deine Kosten zu treiben.

mfg

Cthluhu

EDIT: Wenn du alle obigen Begriffe verstehst, empfehle ich dir für dein Vorhaben einen Raspberry Pi mit Ajaxplorer oder owncloud drauf.
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
10.12.2013 um 17:09 Uhr
Wenn der USB-Stick am Router angesteckt ist, benötigst du kein port-forwarding.

Im LAN ist er mit der IP des Routers erreichbar und im LAN musst du wissen wie du das zugehörige Passwort einrichtest umd den dann öffentlichen Stick über die WAN-Adresse zu erreichen. Aber achte darauf nicht das Konfigurationspasswort des Routers für solche Zwecke zu verwenden.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
10.12.2013 um 17:26 Uhr
Zitat von MrNetman:

Wenn der USB-Stick am Router angesteckt ist, benötigst du kein port-forwarding.

Wenn er im KD-Router wäre ja Allerdings hat der TO den Stick an den Linksys angesteckt, wenn ich ihn richtig verstanden habe. Da ich annehme daß KD bei ihm keine Ausnahme macht, wird er wegen NAT ein Portforwarding benötigen - es sei denn, KD hat bei ihm schon auf DS-Lite umgestellt. Dann hat er verloren (oder muß sich in IPv6 einarbeiten)

lks
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
10.12.2013 um 17:53 Uhr
danke, lks,

hatte ich glatt übersehen.
Bitte warten ..
Mitglied: duke1976
10.12.2013 um 18:19 Uhr
Also aus dem LAN erreiche ich meine Daten. Und bei dem KD Router (Hitron) ist die Port-Weiterleitung auf IPv6 umgestellt. Siehe auch Screenshot vom Menü:

http://imageshack.us/a/img600/9189/vif4.jpg
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
10.12.2013 um 18:29 Uhr
Zitat von duke1976:

Also aus dem LAN erreiche ich meine Daten. Und bei dem KD Router (Hitron) ist die Port-Weiterleitung auf IPv6 umgestellt. Siehe
auch Screenshot vom Menü:

http://imageshack.us/a/img600/9189/vif4.jpg

Sofern Du v6 nehmen mußt, würde ich keine Port-Weterleitugn machen, sondern nur eine firewall-regel, die den FTP-Zugriff auf den Linksys erlaubt, die ja dann vermutlich auch eine von außen erreichbare v6-Adresse verpaßt bekommt.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: duke1976
10.12.2013 um 18:46 Uhr
Ich kann aber vom Hitron nicht wirklich mehr einstellen. Firewall-Regeln sind nicht definierbar zumindest sehe ich keine. Ich kann nur das Einstellen, was auch im Screenshot angezeigt wird. Also sprich ich könnte noch nach MAC und IP Adresse filtern. Bei Optionen gibt nur jeweils ein Häkchen bei "Ping auf die WAN Schnittstelle" und "UPnP Funktion" zu setzen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Speicherkarten
USB-stick formatieren
Frage von Dave28Speicherkarten18 Kommentare

Hallo Community, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen 8 GB USB-stick, und den habe ich bei dem Gerätemanager ...

Speicherkarten
USB Stick Kaputt?
gelöst Frage von Hajo2006Speicherkarten10 Kommentare

Hallo, also ich habe hier einen 8GB USB-Stick (USB 2.0), wenn ich den am PC oder Laptop anstecke dann ...

Verschlüsselung & Zertifikate
USB-Stick, Verschlüsselung
Frage von mrserious73Verschlüsselung & Zertifikate15 Kommentare

Nabend zusammen, unser Geschäftsführer trägt einen USB-Stick mit sich herum, über den er auf seinen verschiedenen Geräten (u.a. zu ...

Speicherkarten
USB-Stick defragmentieren
Frage von 136129Speicherkarten5 Kommentare

Hallo, ich habe einen 128 GB USB-Stick (keine SSD!) von SanDisk und habe diesen schon seit längerer Zeit mit ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

Internet-Speedtest Automatisieren via Befehlszeile, cmd, Bash (Windows, Linux, FreeBSD, Mac)

Tipp von anteNope vor 15 StundenInternet3 Kommentare

Also das hier ist irgendwie an mir vorbeigegangen. Einfacher geht es schlicht nicht mehr. Speedtest.cmd Via Aufgabenplanung stündlich oder ...

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Codeblöcke auf unseren Seiten

Information von admtech vor 1 TagAdministrator.de Feedback4 Kommentare

Hallo Administrator User, Unsere Codeblöcke werden ab sofort anders dargestellt. Die Codeblöcke können nun direkt per Copy&Paste kopiert werden. ...

Humor (lol)
Internet - auch 2020 noch Neuland ?
Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagHumor (lol)2 Kommentare

Heute eine Mail der Schule meiner Tochter bekommen. Blabla Umweltschutz bla bla siehe Anhang. Dumm nur: Da hab ich ...

Sicherheit
Diverse Sicherheitsprobleme aus dem Hause Intel
Tipp von DerWoWusste vor 3 TagenSicherheit

Unter anderem muss man mal wieder die Treiber für Intel HD Graphics updaten

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Werde dauernd aus dem WLAN geworfen (RouterOS)
gelöst Frage von amdkeksNetzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe gestern ein update meiner Mikrotikgeräte gemacht und habe nun überall Version 6.45.5 drauf. Mikrotik Routerboard, ...

Festplatten, SSD, Raid
Größe der Partition lässt sich nicht ändern mit gparted
Frage von achkleinFestplatten, SSD, Raid17 Kommentare

Hallo, ich habe eine 480GB auf eine 1TB-SSD geklont. Jetzt möchte ich den freien Speicherplatz per gparted an die ...

Windows Installation
Installation und Admin-Rechte
Frage von UserUWWindows Installation16 Kommentare

Annahme: UAC ist aktiv, der User ist "normaler" Benutzer. Eine Installation via setup.exe kann man in der Regel auf ...

Sicherheit
Wie Kann Man eine IT-Notfallhandbuch erstellen für petasan
Frage von 142658Sicherheit14 Kommentare

Hallo Leute ich muss bald meine abschlussprojekt schreiben und brauch dringend hilfe wie man ein IT-Notfallhandbuch erstellen für Petasan(eine ...