Roaming-Profile mit FSLogix ersetzen

Mitglied: c0d3.r3d
Guten Morgen,

lange habe ich überlegt, ob ich diesen Schritt wirklich machen soll - doch ich möchte es nun tun. Ich möchte die "guten" alten Roaming-Profile gegen FSLogix-VHDX Profile ersetzten.
Der Grund ist denke ich unter euch bekannt - Roaming-Profile sind in manchen Dingen tatsächlich nützlich, aber hoffnungslos veraltet und seit Windows 10 extrem fehleranfällig.

Nach langer Recherche bin ich zu erst auf UserProfileDisks aufmerksam geworden. Ich habe mich nun dennoch für FSLogix-Profile entschieden bzw. möchte dies tun. Leider ist aber die Quellen- und Dokumentationslage etwas dünn.

Ich würde aber vorher ganz gerne ein paar offene Fragen besprechen und ggf. Erfahrungsberichte, sofern vorhanden hören. Per GPO sind einige Einstellungen möglich, allerdings bleiben mir trotzdem ein paar Fragen offen, welche ich auch trotz Recherche und Ausprobieren nicht wirklich lösen konnte.

- Wenn die VHDX gemountet ist, ist es ja nicht möglich, sich mit diesem Profil nochmal an einem anderen Clients anzumelden. Es wird einem das Default-Profil als neues Profil zugewiesen. Kann man dies ändern, dass die VHDX an dem Client wo man aktiv ist als Writeable und auf dem Client wo man gerade nicht aktiv ist in den Readable-Modus versetzt wird? Es gibt dafür eine GPO, aber ich glaube die betrifft nur RDS-Hosts, wenn man sich von mit dem selben Konto auf dem selben RDS in verschiedenen Sitzungen verbindet.

- Kann ich Windows 10 und dem RDS (Server 2019) Problemlos die selbe Profil-VHDX bereitstellen? (Ausprobiert habe ich es, es funktioniert, aber gibt es bedenken, wegen dem Client/Server Profil?)

- Besteht die Möglichkeit das Profil "offline" zur Verfügung zu stellen, für z.B. Mitarbeiter die gerade unterwegs sind und sich mit dem VPN-Tunnel nicht verbinden können, also das Profil "zucachen"?

- Kann man vorhandene Roaming-Profile in FSLogix-Profile "migrieren"?

- Wie sieht es mit dem NW-Traffic aus? Reicht dafür über ein FileServer mit einer Gigabit Anbindung? (Clients zu 95% per 100MBit/s-Switch angebunden)

- Ordnerumleitung für Desktop/Dokumente/Downloads etc. ist vorhanden


Lokale Profile werden wir weiterhin aufgrund von wechselnden Arbeitsplätzen nicht anwenden können, da es nicht wirklich zumutbar ist, jedes mal an jedem Client verschiedene Programme individuell anzupassen, oder sich in Programmen anzumelden.
Gibt es vielleicht noch alternativen zu Roaming-Profilen/UserProfileDisk/FSLogix-Profilen, außer Lokale?

Grüße

Content-Key: 570707

Url: https://administrator.de/contentid/570707

Ausgedruckt am: 27.11.2021 um 09:11 Uhr

Mitglied: nEmEsIs
nEmEsIs 13.05.2020 um 06:48:19 Uhr
Goto Top
Hi
Bin selbst gerade am Testen im Bezug auf RUP ersetzen u.a. an Notebooks.
1.
Doppelt anmelden geht aber m.e. Ist es entweder read only oder aber Last logoff wins wie bei RUP.
2.
Hierzu kann ich die nichts sagen da noch nicht getestet
3.
Ja dafür darfst du aber in der GPO nicht den Punkt VHD Location nehmen sondern den Punkt unter Advancef mit dem Cloud Cache. Hier muss trotz Typ smb einfach ein lokaler Cache Pfad eingetragen werden und als zweites dein Netzwerkpfad.

CCDLocations SMB Example: type=smb,connectionString=C:\FSLogixcache;type=smb,connectionString=\\dein\dfs\im\Netzwerk\


4.
Vor dem Problem stehe ich aktuell auch. Auf dem Client mit adminrechten und nicht angemeldetem Profil mit der frx.exe

https://social.msdn.microsoft.com/Forums/en-US/b524397e-22f3-49f7-999d-8 ...

5.
Puh schwer zu sagen aber der I/O soll durch die Technology runter gehen.
6.
Ordnerumleitungen gehen wenn Client online. Musst nur in der Redirection.xml mit dem value z.b. 127 Ausschließen.
Bei Notebooks habe ich aber offline das Problem das hier folder redirection eine Client side extension ist und u.a. Beim offline anmelden ohne GPO Caching diese "kaputt" gehen.
Aktuell am Testen ob es die folder redirection via GPO braucht oder aber dies via GPP registry nachbaut. Weil dies sollte gehen.
Ggf werde ich aber in dem Zuge noch die work Folders einführen da offline files auch schon sehr veraltet bud fehleranfällig.

<?xml version=”1.0″ encoding=”UTF-8″?>
<FrxProfileFolderRedirection ExcludeCommonFolders=”###VALUE###”>

1 = Contacts Ordner
2 = Desktop Ordner
4 = Documents Ordner
8 = Downloads Ordner
16 = Links Ordner
32 = Music and Podcasts Ordner
64 = Pictures and Videos Ordner
128 = Ordner wie z.B. AppData\LocalLow

Das Problem mit dem Policy Cache:

https://james-rankin.com/videos/user-group-policies-not-applying-when-us ...

Bin mal auf deine Erfahrung gespannt

Mit freundlichen Grüßen Nemesis
Mitglied: c0d3.r3d
c0d3.r3d 14.05.2020 um 22:22:16 Uhr
Goto Top
Hey,

erstmal danke für dein Feedback.

Welche der GPO Einstellungen hast du denn für das mehrfache Benutzeranmelden verwendet, und wie konfiguriert? Ich habe gefühlt alle Einstellungen durchprobiert und bekomme immer ein Default-Profil zugewiesen, wenn das Profil bereits bei einem anderen Client "gemountet" ist.

Ordnerumleitung habe ich bereits umsetzten können. Ist auch recht zuverlässig, auch wenn es ab und zu mal etwas hakelt und ein paar Sekunden länger dauert, kann aber auch an den VM´s auf meinem Notebook liegen.

Wenn ich dies erfolgreich eingeführt habe, (Betonung auf wenn sowie erfolgreich) werde ich natürlich ebenfalls meine Erfahrungen teilen.

Grüße
Mitglied: nEmEsIs
nEmEsIs 22.05.2020 um 21:49:14 Uhr
Goto Top
Hi

Ließ mal das
https://docs.citrix.com/en-us/profile-management/current-release/configu ...

Mit freundlichen Grüßen Nemesis
Mitglied: Whitman
Whitman 24.02.2021 um 16:17:07 Uhr
Goto Top
Hallo zusammen,

ist schon etwas länger her aber ich beschäftige mich gerade mit dem selben Thema.
Hat es jemand von euch geschaut FSLogix und WorkFolders gemeinsam auf einem Client zum laufen zu bringen?

BG, Whitman
Mitglied: Gerber
Gerber 24.02.2021 um 17:09:56 Uhr
Goto Top
Hello,

würde mich auch brennend Interessieren.
Ich finde FSLogix eigentlich ziemlich genial. Bei meinen Tests hat es aber doch einige Bugs oder komische Ergebnisse gegeben, welche ich nicht ganz nachvollziehen konnte.

Was mich etwas daran hindert, dass bei den Kunden zu nutzten.

Grüße
Phil
Heiß diskutierte Beiträge
question
Installationsproblem Office 2021 - alle Links öffnen Edge! gelöst SarekHLVor 1 TagFrageMicrosoft Office14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe gerade Office 2021 auf einem Notebook installiert und habe ein seltsames Phänomen! Die Verknüpfungen zu den Office-Programmen führen allesamt zu Edge! ...

question
Umzug von Hyper-V zu VMware und erneute Aktivierung von Windowspianoman82Vor 1 TagFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo! Ich habe eine Frage im Hinblick auf Windows-Aktivierung da mir hier aktuell der Ansatz fehlt. Es geht um die Migration von diversen Windows Server ...

question
VPN Tunnel inkonsistent? gelöst NespressoVor 1 TagFrageNetzwerkprotokolle4 Kommentare

Hallo zusammen, das Thema VPN ist bei mir recht neu, doch habe ich es hinbekommen den Windows Server 2016 eigenen VPN dienst zu konfigurieren und ...

question
WSUS Problem mit Office + ExplorerfrenchfriesguyVor 1 TagFrageWindows Update7 Kommentare

Hallo zusammen ich/wir haben folgendes Problem mit einem Teil unseres Windows-Clients (W10E, 20H2) in Verbindung mit den Windows Updates. Die Updates werden über einen WSUS-Server ...

question
Eigener Server für Groupware und Nextcloudjonny-flashVor 1 TagFrageE-Mail5 Kommentare

Hallo zusammen, ich darf für ein kleines Startup temporär die Administration übernehmen, und habe bevor es los geht ein paar Fragen, die ich hier gern ...

question
VPN- 2 Sicherheitsfunktionen gelöst TekamolosVor 1 TagFrageVerschlüsselung & Zertifikate3 Kommentare

Hallo Jungs, beim Lernen habe ich diese Frage bekommen, da es im Internet sehr viel über VPN und viel Text und Protokolle gibt, war ich ...

question
Über das Notebook per Simkarte von unterwegs aus ins Internet?isarc01Vor 22 StundenFrage5G, 4G, LTE, UMTS, EDGE & GPRS8 Kommentare

Hallo, folgende Frage: Wenn ich über mein Notebook über eine angemeldete SIM Karte mit einer Datenflatrate ins Internet gehen möchte, benötige ich hier einen bestimmten ...

question
Mobilfunk-Internet ins Heimnetzwerk integrieren? gelöst AvarianVor 15 StundenFrageNetzwerkmanagement6 Kommentare

Hallo, Ich bin neu hier. Wir sind vorletztes Jahr umgezogen. Die Gelegenheit habe ich damals direkt genutzt, um künftig auf wackelige WLAN-Lösungen (Repeater, Mesh-Repeater, Powerlines ...