Router Class-B Netwerk splitten

Mitglied: AndiStroebi

AndiStroebi (Level 1) - Jetzt verbinden

02.08.2011 um 15:26 Uhr, 3021 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi,

bei uns wurde in der Firma ein Router eingebaut der uns die Verbindung zu einer anderen Firma ermöglicht. Mehr kann ich zu diesem Gerät nicht wirklich sagen da ich absolut keine Informationen dazu bekomme und natürlich somit auch keine Einstellungen daran machen kann.

Das Interface des Routers ist nun so definiert:
10.89.0.1 255.255.0.0

Somit habe ich das ganze 10.89.X.X Netzwerk für unser Firmen Netzwerk.

Die einzelnen Abteilungen/Bereich/... sind bereits in Class-C Netzwerke aufgeteilt und haben eine IP die mit 10.89. beginnen.

Ich habe als Layer 3 Switch nun einen Cisco Catalyst 3750 verbaut.

Gibt es eine Möglichkeit zu sagen: "Sammle alles auf Interface X das im Bereich 10.89.0.0 255.255.0.0 ist und verteile es auf die ensprechenden Interface" um es noch deutlicher zu erklären ich habe ein Interface/VLAN das am Router angeschlossen ist und alle Daten empfängt bzw. sendet das zu anderen Firma muss. Kommt nun an diesem Interface/VLAN Daten für das 10.89.1.X Netzwerk an, gibt es an Interface/VLAN 1 aus, kommt etwas für das 10.89.2.X Netzwerk an gib es am Interface/VLAN 2 aus, ........

Ich weis da leider keine Lösung und die Firma die den Router stellt meint halt es geht. Aber mehr Informationen bekomm ich auch nicht und auf die Config habe ich auch keinen Einfluss.

Hat mir jemand da eine Idee?

Gruß Andi
Mitglied: brammer
02.08.2011 um 16:38 Uhr
Hallo,

zuerstmal, bitte vergiss die Aufteilung in Class B und Class C bei IP Adressen! Das Wurde 1993 im Rahmen der Einführung von CIDR abgeschafft.

Da du einen Cisco 3750 und somit einen Layer 3 Switch hast ist das kein Problem.

Du legst die enstrechenden VLAN's an und gibst dem VLAN eine Management IP aus dem Teilnetz das sinnvoler weise auch das Gateway für dieses Netz darstellt.
Da der Switch die angeschlosenn Netze direkt kennt, leitet er den Traffic auch enstrpechend weiter.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: AndiStroebi
02.08.2011 um 17:20 Uhr
somit würde das heissen.

Ich mache z.b. folgendes

interface Vlan77
ip address 10.89.0.2 255.255.0.0

interface Vlan1
ip address 10.89.1.1 255.255.255.0

interface Vlan2
ip address 10.89.2.1 255.255.255.0

WICHTIG nochmal der Hinweis das in dem Router keine route eingetragen ist, die auf den Switch mit der Beispiel IP 10.89.0.2 verweist.

Wenn ich das so wie oben konfiguriere dann macht er genau das was ich oben beschrieben habe?

Dann muss ich nur noch folgendes eintragen und der gesammte Traffic der nicht 10.89.X.X entspricht wird über den Router an die andere Firma geschickt?
- ip route 10.89.0.0 255.255.0.0 10.89.0.1

Gruß Andi
Bitte warten ..
Mitglied: dog
02.08.2011 um 21:28 Uhr
Was du vorhast geht so nicht, außer du benutzt für jedes Netz NAT.
Oder 1:1 NAT, dann brauchst du aber 2 Router.

Allerdings ist die Konfiguration der anderen Firma in dem Fall auch völliger Mist.
Ein VPN-Router darf in so einem Fall immer nur ein Transfernetz für den eigenen Router haben.

Manche Hersteller haben einen Hack Namens ARP Proxy, mit dem ließe sich das vielleicht noch machen.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
03.08.2011 um 13:02 Uhr
Bitte den Routeradmin ein Transfernetz 10.89.0.0/24 enzurichten und 10.89.0.0/16 auf 10.89.0.2 zu routen. (Du müßtest Doch zumindest einen Ansprechpartner bekommen haben, der im fall, daß der Router "kaputt" ist anzurufen ist. Wnn nicht, einfach mal den Router ausschalten und warten, wer da anruft. :-) face-smile


Unter 10.89.0.2 richtest Du einen Router/Layer-3-Switch ein, der die Subnetze verteilt.

So würde ich das machen.
Bitte warten ..
Mitglied: AndiStroebi
03.08.2011 um 15:49 Uhr
Danke für die Antworten

Hab mich schon von Anfang an gewundert wie das gehen soll. Die andere Firma meinte es geht und ich soll halt machen.

Jetzt bin ich wenigsten soweit das ich sagen kann es geht nicht und ich bin nicht zu blöd dafür :-) face-smile


Gruß Andi
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.08.2011 um 11:28 Uhr
Bitte dann auch
https://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
ESXi free oder Windows Hyper-V Server 2019
lukas0209Vor 1 TagAllgemeinHyper-V27 Kommentare

Hallo, ich brauche ca. 2 oder 3 Windows 10 virtualisiert um Dinge zu testen. Ist es dafür sinnvoller ein Windows Hyper-V Server 2019 (kostenlos) ...

Off Topic
Nach 700 Tagen adwcleaner
altmetallerVor 1 TagAllgemeinOff Topic8 Kommentare

Hallo, ich habe in meinem Netzwerk diverse Maßnahmen, um nicht nur Angriffe, sondern auch - sagen wir mal - unerwünschte Datenabflüsse und Tracking zu ...

Exchange Server
0-day Exploit Chain für Exchange Server - Patches verfügbar
kgbornVor 1 TagInformationExchange Server6 Kommentare

Zur Info: Microsoft warnt vor einer Exploit-Chain, bei der vier 0-day-Schwachstellen für gezielte Angriffe auf Exchange per Outlook Web App kombiniert werden (eine chines. ...

Netzwerkgrundlagen
DS-Lite Verständnisfrage Wireguard
gelöst fnbaluVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo zusammen, bisher läuft bei mir alles klassisch. pfSense mit DDNS und ich verbinde mich mit OpenVPN in das Heimnetz und erspare mir so ...

Windows 10
Windows 10 schickt lokale Anfragen an das Gateway - was tun?
gelöst runthegaunzVor 21 StundenFrageWindows 1015 Kommentare

Hallo! Ich bin vor ein paar Tagen wieder von Linux auf Windows umgestiegen. Ich hab die Windows 10 Version 20H2 installiert, wurde von Windows ...

Switche und Hubs
23 Cisco Switch einrichten - Wie am einfachsten?
gelöst Freak-On-SiliconVor 1 TagFrageSwitche und Hubs18 Kommentare

Hallo; Ich habe hier 4stk Cisco SX350X-24 9Stk Cisco SG350X-48P 10Stk Cisco SG350X-48 Diese werden aufgeteilt auf 9 Racks, und ersetzen alte HP Switches. ...

HTML
Ich brauche dringend Hilfe !
gelöst JulianpustVor 5 StundenFrageHTML16 Kommentare

Hallo erstmal, ich habe großen Mist gebaut in der Firma wo ich gerade mal 2 Tage arbeite. Was ist passiert: Ich sollte von Gmail ...

Exchange Server
Aktuelle Exchange Sicherheitslücke
jojo0411Vor 1 TagAllgemeinExchange Server11 Kommentare

Hallo Leute, Momentan gibt es da wieder einmal ein schönes neues Thema. Sehe ich das richtig das ich mit Exchange 2016 und CU 19 ...