SBS SMTP Absenderadresse

cyberbob1968
Goto Top
Hallo !

als erstes ... Klasse Board ! ich habe schon eine ganze Zeit im Hintergrund mitgelesen, aber jetzt habe ich ein Problem welches man durch "nur" lesen wohl nicht lösen kann

ich habe mich auf meinem SBS als Benutzerkonto "cyberbob" angelegt und die Interne eMail Adresse cyberbob@xyz.local und als externe eMail Adresse cyberbob@xyz.de.
Jetzt möchte ich aber weil cyberbob@xyz.de bei vielen Leuten im Spanfilter verschwinde meine externe eMail Adresse ändern. ich habe meine Empfängerrichtline Default Policy wie folgt eingestellt.

SMTP @xyz.de (Hauptadresse)
SMTP @xyz.local
X400 ....

jetzt habe ich gelesen das wenn man bei der Hauptadresse ein %s vor das @ setzt die eMail Adresse des Benutzers automatisch in z.b andreas@xyz.de anstatt cyberbob@xyz.de ändert.
gesagt, getan ... also in der Empfängerrichtline Default Policy die Hauptadresse in

SMTP %s@xyz.de geändert. Danach auf diese Richtline jetzt anwenden geklickt und kurze Zeit später hatte der Benutzer die eMail Adresse andreas@xyz.de.

In der Benutzerverwaltung unter eMail Adressen stehen jetzt folgende

SMTP cyberbob@xyz.de
SMTP andreas@xyz.de (Hauptadresse)
SMTP cyberbob@xyz.local
X400 ...

soweit sieht es ja ganz gut aus ... NUR ...

ich synchronisiere meine eMail via RoadSync mit meinem Handy ubers das Internet und meinen PocketPC via WLAN und ActiveSync.

Jetzt mein Problem ...

sobald ich die externe Adresse andreas@xyz.de als Hauptadresse setze klappt keine syncronisation via RoadSync und Active Sync mehr face-sad
An den Benutzerdaten von Roadsync und Active Sync habe ich natürlich nichts verändert !

hat jemand eine Idee woran das liegen könnte ?

Vielen Dank !

Andreas

Content-Key: 62777

Url: https://administrator.de/contentid/62777

Ausgedruckt am: 03.07.2022 um 14:07 Uhr

Mitglied: mckenzie
mckenzie 19.08.2007 um 22:19:49 Uhr
Goto Top
Was hast Du bisher als Benutzername bei RoadSync verwendet? Die Mailadresse? Kann sein, das sich Exchange ActiveSync da dran stört. Nimm mal den AD-Kontonamen bzw. AD-Namen.