Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Seitenzahl aus Drucker.log auslesen

Mitglied: 42687
Hallo, ich habe hier aus dem Forum eine vbs, die aus dem Ereignisanzeige alle Druckergebnisse ausliest und in eine Datei schreibt. Hier mal die VBS:

strFile = "C:\PrintEvents.log"
strComputer = "."
Set objWMIService = GetObject("winmgmts:" _
& "{impersonationLevel=impersonate}!\\" & strComputer & "\root\cimv2")
Set colLoggedEvents = objWMIService.ExecQuery _
("Select * from Win32_NTLogEvent Where Logfile = 'System' and " _
& "EventCode = '10'")

Set objFSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
Set objFile = objFSO.CreateTextFile(strFile)
objFile.WriteLine "Time:" & vbTab & vbTab & vbTab & vbTab & "Computer:" & vbTab & "User:" & vbTab & vbTab & vbTab & vbTab & "Message:"

For Each objEvent in colLoggedEvents
objFile.WriteLine objEvent.TimeWritten & vbTab & objEvent.ComputerName & vbTab & vbTab & objEvent.User & vbTab & vbTab & objEvent.Message


Next
objFile.Close

Aus dieser Datei soll nun ausgelesen werden, wieviele Seiten gedruckt wurden und auf 2 Drucker verteilt.
Hier mal ein Ausschnitt aus der printevents.log:

Time: Computer: User: Message:
20081107184042.000000+060 PETER PETER\...... Dokument 2, ........... in... im Besitz von ..... wurde über Anschluss USB001 auf EPSON Stylus DX3800 Series gedruckt. Größe in Bytes: 18236; Seiten gedruckt: 2

;
20081102110050.000000+060 PETER PETER\...... Dokument 2, ............. im Besitz von ....... wurde über Anschluss USB001 auf EPSON Stylus DX3800 Series gedruckt. Größe in Bytes: 38532; Seiten gedruckt: 1

daraus soll dann wieder 2 Dateien geschrieben werden, einmal der Farblaser soll in die Farblaser.txt und in die sw-drucker.txt in der datei soll dann nur untereinander stehen, wieviele Seiten auf diesem Drucker gedruckt wurden. BSP.
1
4
2
1
1
2

Ich hab schonmal was vorbereitet:
set file="C:\PrintEvents.log"
for /f "delims" %%a in ('find " Seiten gedruckt: " %file%') do echo %%a>>C:\seiten.txt
Es fehlt noch die unterscheidung in die drucker und das immmer zu viel ausgelesen wird. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. bb Peter

Content-Key: 101368

Url: https://administrator.de/contentid/101368

Ausgedruckt am: 30.07.2021 um 10:07 Uhr

Mitglied: bastla
bastla 09.11.2008 um 00:03:08 Uhr
Goto Top
Hallo Peter161!

Versuch es damit:
Grüße
bastla

[Edit] Fehlende Anführungszeichen nach %f1% bzw %f2% ergänzt. [/Edit]
Mitglied: 42687
42687 09.11.2008 um 00:16:20 Uhr
Goto Top
Ich danke, dir schonmal, doch leider kommt bei den beiden For-Zeilen das %%a an dieser Stelle syntaktisch nicht verarbeitbar ist. Ich hoffe du kannst mir helfen. Kannst du mir sagen was dann in der Textdatei steht? Eigendlich sollen da ja nur die Seitenzahlen untereinander stehen. bb Peter
Mitglied: bastla
bastla 09.11.2008 um 00:20:28 Uhr
Goto Top
Hallo Peter161!

Mit den eben oben zusätzlich gesetzten Anführungszeichen sollte das dann doch noch was werden mit den Seitenzahlen ...

Grüße
bastla
Mitglied: 42687
42687 09.11.2008 um 00:42:20 Uhr
Goto Top
jo, ich danke, dir, ich wunder mich jetz nur das in der 3. zeile auf einmal schon ein paar zeichen eher eingefügt werden. ich schick dir mal den inhalt der kompletten datei als link per pn. danke peter
Mitglied: bastla
bastla 09.11.2008 um 01:07:37 Uhr
Goto Top
Hallo Peter161!

Auf Basis der beiden Beispielzeilen hatte ich die Trennung anhand der enthaltenen ":" vorgenommen - wenn natürlich zusätzliche ":" (wie in einer Pfadangabe) dazwischen kommen, kann das Ergebnis nicht passen ...

Plan B sieht nun so aus:
Hier werden nur die letzten 10 Zeichen der Zeile verwendet, und die Aufteilung erfolgt anhand des Leerzeichens vor der Seitenzahl.

Grüße
bastla
Mitglied: 42687
42687 09.11.2008 um 09:50:32 Uhr
Goto Top
Herzlichen dank, das hätte ich ni so hinbekommen. Es ist mir unbegreiflich wie du das so gut machst. Aber kannst du mir jetzt auch noch sagen wie ich diese Werte per batch nach open office calc importiere und am ende mit Autosumme den gesamtwert ausrechnet.? Ich bin dir schonmal unendlich dankbar. bb michel
Mitglied: bastla
bastla 09.11.2008 um 21:35:10 Uhr
Goto Top
Hallo Peter161!

Aber kannst du mir jetzt auch noch sagen wie ich diese Werte per batch nach open office calc importiere und am ende mit Autosumme den gesamtwert ausrechnet.?
Falls es vollautomatisch (also inkl. Autosumme) sein soll, wäre das einen neuen Thread wert ...

... ansonsten könnte ein Speichern mit dem Typ ".csv" und anschließender Aufruf der Datei(en) mit Calc für den Import sorgen - die Summe müsste dann manuell ergänzt werden.

Grundsätzlich würde ich zwar ebenfalls eine dynamische Summierung (in Calc) vorziehen, allerdings sollten sich die Seitenzahlen ja eigentlich ohnehin nicht mehr ändern, sodass (zur Not ;-) face-wink)die Summe auch im Batch berechnet und (statisch) an das Ende der Liste geschrieben und dann (als CSV-File) in Calc importiert werden könnte.

Grüße
bastla
Heiß diskutierte Beiträge
general
Telekom hat größere StörunganteNopeVor 1 TagAllgemeinInformationsdienste29 Kommentare

Moin, es scheint als hätte die Telekom gerade eine größere Störung. Bei vielen Kunden mit Telekom-Internetanschluss funktionieren Office 365 und auch IMAP-Mails nicht. Wartezeit in ...

question
Windows 365SarekHLVor 1 TagFrageWindows 1112 Kommentare

Hallo zusammen, nun ist es also soweit - Microsoft stellt mit "Windows 365" die Weichen in Richtung Windows as a Service: Wenn Microsoft da schreibt ...

question
Massive Probleme mit Windows Suche, Taskbar, Windows Standard Apps auf jedem Windows 10-PC im Firmennetzwerkrznr666Vor 22 StundenFrageWindows 1027 Kommentare

Hallo liebe Community, die PCs in unserem Unternehmen weisen folgende Probleme auf. Die Fehler treten nach einiger Zeit auf JEDEM Windows 10-PC auf, der genaue ...

question
Absicherung Exchange ServerLKleemannVor 22 StundenFrageExchange Server7 Kommentare

Hallo zusammen, wir sind bei uns in der Firma nun endlich vom Exchange POP3 Connector weggekommen und empfangen nun unsere E-Mail direkt über MX-Einträge. Nun ...

question
Anfragen an internen- und externen DNS Server gelöst BPeterVor 1 TagFrageWindows Server17 Kommentare

Hallo, im Homeoffice soll eine DNS Anfrage für Softphone über einen externen DNS Server laufen und nicht über den internen DNS Server. Dies soll aber ...

question
CMS für Lebenslauf einer Maschine gelöst rrobbyyVor 1 TagFrageCMS10 Kommentare

Hallo zusammen, im Zuge einer Masterarbeit loten wir gerade ein paar Möglichkeiten aus, wie man die (alle) technischen Daten einer Anlage (Kran-Anlagen) strukturiert und nachvollziehbar ...

question
Domainbenutzer Passwort lokal ändern?gecekusuVor 1 TagFrageWindows Userverwaltung9 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es die Möglichkeit das Benutzerpasswort von lokalen Benutzer am PC der in einer (nicht verbundenen) Domain ist zu ändern? Sprich, Benutzer ist ...

question
Robocopy - FEHLER 0 (0x00000000)emeriksVor 1 TagFrageBatch & Shell10 Kommentare

Hi, habe ich hier einen täglichen Copy Job, wo Robocopy plötzlich "Fehler 0" meldet, dass es erfolgreich sei, aber nichts kopiert. Festplatte des NAS ist ...