juergwin
Goto Top

Server 2012 Netzwerkumgebung Computer nocht sichtbar

Hallo

habe ein Testsystem mit zwei Servern Windows 2012 eingerichtet.
Ein Server als DC und ein Server als Terminalserver.
beide befinden sich im selben Netz und gehören einer Domäne an.

Im Explorer unter Netzwerkumgebung wird keiner der beiden
Computer angezeigt.
Auf dem Terminalserver habe ich eine Ordnerfreigabe erstellt.
Auch diese müsste doch in der Netzwerkumgebung sichtbar sein ?

Gruß


Jürgen

Content-Key: 224228

Url: https://administrator.de/contentid/224228

Printed on: July 25, 2024 at 18:07 o'clock

Member: jens2001
jens2001 Dec 11, 2013 at 20:48:55 (UTC)
Goto Top
Schon mal was von DNS gehört?
Member: Xaero1982
Xaero1982 Dec 11, 2013 at 22:22:34 (UTC)
Goto Top
Zitat von @jens2001:

Schon mal was von DNS gehört?

Hi,

also beim TE kann ich das nicht beurteilen, aber du noch nicht, oder was genau hat DNS damit zu tun?

@TE: Kannst du die Server untereinander anpingen?

Gruß
Member: juergwin
juergwin Dec 12, 2013 at 05:20:07 (UTC)
Goto Top
DNS ist installiert.
Server kann ich untereinander anpingen.
UNC-Pfad funktioniert auch.

Gruß

Jürgen
Member: manuel1985
manuel1985 Dec 12, 2013 at 08:46:47 (UTC)
Goto Top
Moin,

Datei- und Netzwerkfreigabe aktiviert? Also diesen Balken in der Netzwerkumgebung angeklickt und erlaubt, dass Computer im Netzwerk angezeigt werden?

Gruß Manuel
Member: juergwin
juergwin Dec 12, 2013 at 14:51:36 (UTC)
Goto Top
in den erweiterten Freigabeeinstellungen habe ich die Datei- und Druckerfreigabe aktiviert.

Gruß

Jürgen