Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server 2012 standard zu 2019 standard umziehen mit server migration tool

Mitglied: hulawa

hulawa (Level 1) - Jetzt verbinden

13.03.2019 um 20:41 Uhr, 285 Aufrufe, 13 Kommentare, 1 Danke

Hallo,

ich will demnächst bei uns von Server 2012 Standard auf 2019 Standard umstellen. Das bedeutet neue Hardware Server + Storage. Der alte Server soll dann nur noch für Sicherungen her genommen werden.
Jetzt meine Frage:
Hat schon jemanden Erfahrungen mit dem Server migration tool vom Server 2019 machen können?

Folgendes soll immigriert werden:
Domäne, Benutzer (5), Computer und Daten + Freigaben + Berechtigungen (ca. 8TB)
Hat jemand Erfahrung wie lange das Übertragen der Daten (ca. 8TB) über das Netzwerk (1gb) dauern würde?

Vielen Dank schon mal im Voraus.
Mitglied: certifiedit.net
13.03.2019 um 20:44 Uhr
Hallo Hulawa,

bei 5 Nutzern sollte die Neuinstallation schneller sein als die Migration. Prüf das für dich oder suchst du hierfür einen Dienstleister?

Viele Grüße,

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: hulawa
13.03.2019 um 20:54 Uhr
Hallo,
nein ich möchte das selbst erledigen. Habe schon damals den Umzug von 2003 auf 2012 selbst gemacht. Da habe ich soweit ich mich erinnern kann die Domäne, Benutzer Computer importiert und die Daten mit robocopy kopiert und die Freigaben + Berechtigungen per Hand wieder gesetzt. Das möchte ich mir aber erleichtern. Darum erhoffe ich mich das es mit dem server migration tool etwas einfacher geht.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
13.03.2019, aktualisiert um 23:02 Uhr
Hallo,

Zitat von hulawa:
Darum erhoffe ich mich das es mit dem server migration tool etwas einfacher geht.
Robocopy ist dein Freund und die Freigaben sind in der Registrierung. Den Ordner HKEY_LOCAL_MACHINE \ SYSTEM \ CurrentControlSet \ Services \ LanmanServer \ Shares kopieren und notfalls anpassen.

wie lange das Übertragen der Daten (ca. 8TB) über das Netzwerk (1gb) dauern würde?
Rechne es dir doch aus und nehme dazu Werte die bei deiner Hardware realistisch sind, z.B. im LAN mit 920 MBit/s anstelle der 1 GBit/s rechnen. Beachte auch was deine Plattensysteme leisten können und ob viele kleine Dateien oder nur wenige große Dateien.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
14.03.2019 um 08:47 Uhr
Moin
Zitat von certifiedit.net:
bei 5 Nutzern sollte die Neuinstallation schneller sein als die Migration.
Woher willst du denn wissen, was der TO alles in seiner Domäne konfiguriert hat.

Ich betreue solche Umgebungen und dort ist die Migration immer von Vorteil, selbst wenn kein Exchange vorhanden ist.

Er bringt den neuen Server in die Domäne, macht ihn zum zusätzlichen DC und wartet die Replikation ab.
Dann zieht er die FSMO auf den neuen Server um.
Je nachdem, was alles so an Rollen vorhanden ist, werden diese nach und nach umgezogen.
DHCP, File, Print, WSUS etc.

Mit dem Windows Storage Migration Service scheint Microsoft das Filserver Migration Toolkit weiterentwickelt zu haben.

Hier schreibt MS auch, wie es angewendet wird:
Use Storage Migration Service to migrate a server

Ich habe sehr gern mit dem FSMT gearbeitet, weil es eine gute Protokollierungsfunktion hatte und man anschließend genau wusste, wo nachgearbeitet werden muss.
Bitte warten ..
Mitglied: hulawa
14.03.2019 um 12:18 Uhr
Hallo,

ja genau da das tool anscheinend bei Server 2019 erweitert wurde. Wollte ich wissen ob schon jemand Erfahrungen mit den server migration tool vom server 2019 sammeln konnte.Und wie zügig das kopieren der Files geht.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
14.03.2019 um 12:47 Uhr
Hallo,

Zitat von hulawa:
Und wie zügig das kopieren der Files geht.
8 Bits sind 1 Byte. Also hat eine Datei mit 50 MB damit 400 MBit. Bei konstant 920 MBit/s btraucht es dann ca. ne Halbe Sekunde bis diese Kopiert sind. Da sind allerdings noch keine Zeiten für die verwendeten Dateisysteme und das drumherum eingerechnet. Nur du weisst was deine Hardware dir zur Verfügung stellen kann und tut. Deine ca. 8 TB brauchen dann ca. 23 Stunden (Theoretisch) bis zu 36 Stunden

https://www.expedient.com/file-transfer-time-calculator/

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: hulawa
14.03.2019 um 20:19 Uhr
Hallo,
danke für die Info. Mich interessiert aber mehr ob das tool diesem Kopiervorgang ausbremst (verlängert).

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
14.03.2019 um 20:35 Uhr
was hast du denn vor? Willst du den Umzug in Taktung durchführen?
Bitte warten ..
Mitglied: hulawa
14.03.2019 um 20:54 Uhr
Nein möchte das ganze auf einmal durchführen. Mit robocopy kann ich es zeitlich abschätzen oder schon vorher die Daten einmal kopieren und dann noch mal aktualisieren. Mit dem tool kann ich es eben nicht abschätzen wie lange das dauern wird damit habe ich keine Erfahrung.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
14.03.2019 um 22:15 Uhr
Hallo,

Zitat von hulawa:
Mit dem tool kann ich es eben nicht abschätzen wie lange das dauern wird damit habe ich keine Erfahrung.
Mit welchem Tool? Aber egal da Software eigentlch immer schneller als Hardware ist. Die Zweit wird von der langsamsten Komponente in deiner Hardwarekette vestimmt. Betrachten wir nur eine Festplatte. Schreiben dauert immer länger als Lesen, egal ob SSD, RAID oder Raumschiff Enterprise. Dann müssen diese Daten aufs Netzwerk gebracht werden. Zeit Dann mossen diese Datenvom Netzwerk auf deine andere Platten gedracht werden Zeit usw. Und dann schuen wir uns mal die dazugehörige Steuerungssoftware an. Die will auch noch teilweise übertragen werden usw. Zeit Zeit Zeit. Und selbst bei theoretischen Werten sind wir schon bei min. 23 Stunden. Wir wissen n ichts von deiner verwendeten Hardware, nur das sich um ca. 8 TB handelt und du ein 1 GBit/s Netzwerk hast. Aber zum drittenmal fragst du "wie lange es dauert". Wir wissen noch icht mal wie deine 8 TB aufgebaut sind. Kleine, mittlere, große, sehr Große Dateien. Wie viele von jeder Sorte usw. Aber du fragst immer nur "Wie lange dauert es". Wenn du viele (mehr als 50%) kleine Dateien hast, rechne muít 34 -38 Stunden. Bei nur großen Dateien werden es nur die 23 Stunden seinWebb beide Platten im gleichen Rechner drin sind wird es am schnellsten gehen - dein Kopieren. Und wemnn du Duplizierte Daten erkennen kannst und richtig anwendest werden diese nicht Kopiert. Bei ca. 40% an Duplizierte Daten dauert es dann weniger als 23 Stunden aber wenn deine CPU nicht mehr mitkommt dauert es wieder deutlich Länger als 23 Stunden.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: hulawa
15.03.2019 um 12:53 Uhr
Hallo,

mit dem server migration tool vom Server 2019.
Zu meiner Hardware:
Alt: Server IBM X3650 mit einem storage DS3512, mit 10x 2TB SAS HDD im Raid 6 angebunden über SAS 6gb
Neu: Server Dell R440 mit storage MD1400, mit 8x 4TB SAS HDD im Raid 6 angebunden über SAS 12gb

Gruß
Christian
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
15.03.2019 um 13:15 Uhr
Hallo,

Zitat von hulawa:
Zu meiner Hardware:
Dann messe die Plattensystemleistung und die Netzwerkkartenleistung dann hast du Grundlagen. Setze das in deiner Rechnung ein und schon kommt raus wie lange es dauern sollte. Wenn es länger dauert beschwer dich bei den Herstellern, wenn es weniger lange dauert hast du was nicht kopiert, vergessen oder deine Hypergeschwindigkeit ist aufgebraucht. Ich rechne für dich nicht
https://www.thomas-krenn.com/de/wiki/Messen_von_I/O_Performance
Und deine tatstächliche Netzwerkgeschwindigkeit z.B. mit https://web.ars.de/netio/

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: hulawa
16.03.2019 um 08:16 Uhr
Hallo,
danke erstmal für die ganzen Antworten. Das das Kopieren seine Zeit braucht ist mir bewusst.
Wollte ja eigentlich nur wissen ob es extrem länger dauert mit dem server migration tool von Microsoft als mit robocopy.
Gruß
Christian
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
SBS 2008 migration zu 2012 R2 Standard
Frage von VodyayMicrosoft4 Kommentare

Hallo Zusammen, mit einer Migration bin ich leider noch nicht ganz vertraut, daher benötige ich eure Hilfe, da ich ...

Microsoft Office
Office 2019 Deployment Tool Download
Frage von Xaero1982Microsoft Office2 Kommentare

Moin Zusammen, komisches Problem: Wollte gerade Office 2019 mit dem DT herunterladen. XML ist erstellt, als Beispiel: Das führe ...

Microsoft Office
Office Deployment Tool 2019 weg?
Frage von NordicMikeMicrosoft Office2 Kommentare

Moin Community, wurde das Office Deployment Tool für 2019 (16.0.10810.33603)zurück gezogen? Ich finde es nicht mehr im Netz. Nur ...

Windows Server
Windows 2012 standard
gelöst Frage von fisch56Windows Server10 Kommentare

Hallo, kurze Frage: Wir haben einen Windows 2012 Standanrd gekauft, mit raid 5 auf einem dell. wir haben nur ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools
Putty hat heftige Bugs korrigiert!
Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagSicherheits-Tools5 Kommentare

Moin, Wie man aus herauslesen kann, sind in den Versionen vor 0.71 gravierende Bugs, die es angeraten erscheinen lassen, ...

Off Topic
Sachen die die Welt nicht braucht - Platz 1
Tipp von brammer vor 3 TagenOff Topic18 Kommentare

Hallo, ich habs als Tipp angelegt als Erfahrungsbericht nein Danke brammer

Humor (lol)
Spirit of Health-Kongress in Berlin
Information von AnkhMorpork vor 4 TagenHumor (lol)5 Kommentare

tgif! Beim dritten Spirit of Health-Kongress trafen sich am Wochenende Alternativmediziner und Naturheilkundler im Maritim Hotel Berlin, um sich ...

Windows 7

Updates zum Nachrüsten des SHA-2-Support für Windows 7 SP1, Windows Server 2008 (R2) und WSUS 3.0 SP2 sind da

Information von kgborn vor 5 TagenWindows 7

Wie bereits früher angekündigt (Windows 7 u. Server 2008 (R2) SHA-2-Update kommt am 12. März 2019) hat Microsoft die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Cloud-Dienste
Remotedesktopverbindungen beeinflussen sich gegenseitig
gelöst Frage von Samy89Cloud-Dienste15 Kommentare

Moin, ich habe mehrere RDPs gleichzeitig laufen, auf denen jeweils ein Script via Powershell läuft. In diesem Prozess benutzt ...

DNS
Größere DNS Probleme nach zweitem DC. Eigentlich sollte es auch dadurch besser werden
Frage von TeWutzDNS12 Kommentare

Hallo zusammen, nachdem ich letzte Woche erfolgreich einen zweiten DC ) an den Start gebracht habe melden sich weiterhin ...

LAN, WAN, Wireless
Switch als Verbindung von 2 Netzwerken
gelöst Frage von Lutz-ReLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Guten Tag Ich hab folgendes Problem 2 Rechner und 2 IP Kameras sind ohne dhcp in einen IP4 Netzwerk ...

Netzwerkgrundlagen
Reicht 10GBit Uplink Port für Stacking für ein 10GBit Switch?
gelöst Frage von walnickNetzwerkgrundlagen12 Kommentare

Hallo, Ich habe eine frage. Ich überlege gerade 2 neue Switche von CiscoSG350XG-24F  zu kaufen und die als Core ...