Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Server Backup Wiederherstellung -> keine Active Directory Synchronisation mehr

Mitglied: JanW
Hi,

Ich hab folgendes Problem:
Uns ist am Wochenende ein Server abgeraucht, und die einzige Möglichkeit ihn wieder schnell zum laufen zu bringen, war ein Backup einzuspielen (Platten Image).
Leider war das Backup aber schon 2 Wochen alt (da das backup script versagt hatte), was eigentlich nicht weiter schlimm währe, da ich nur die Systempartition einspielen musste.

Die Struktur sieht folgendermaßen aus:
Server03 <- der DC der immer lief
Server02 <- der DC der Betriebsmaster ist, aus image wiederhergestellt.

Nun hat Server03 die neueren AD Daten ,und natürlich auch die neueren DFS Daten.
Aber die Synchronisation klappt überhaupt nicht mehr (Ereignislog 13508), weder AD noch DFS noch Gruppenrichtlienien usw.

Was den DNS, das Netzwerk usw. angeht ist im Allgemeinen alles nominell, ich denke es liegt an der Authentifikation (Kerberos).
Ich kann Problemlos von Server02 (der, der wiederhergestellt wurde) auf Server03 zugreifen, andersrum jedoch nicht.
Wie könnte ich nun auf dem Server02 wieder Rechte für den 03 schaffen, damit der auch zu ihm connecten kann (und damit hoffentlich die Synchronisation klappt), falls es daran liegt.

Ich suche schon selber die ganze Zeit einen Weg, aber wenn mir jemand ein paar Tipps geben könnte, währe ich zu tiefst dankbar ;)

Gruß,
Jan W.

Content-Key: 5994

Url: https://administrator.de/contentid/5994

Ausgedruckt am: 19.06.2021 um 23:06 Uhr

7 Kommentare
Mitglied: linkit
Hast du fehler im Ereignisprotokoll (Bitte auf Server 03 und 02) schauen und diese gegebenenfalls genau posten....
Mitglied: JanW
Klar, wie bereits geschrieben den 13508 ntfrs auf beiden Servern.
Das sagt aber nur aus dass er nicht replizieren kann.
Mitglied: JanW
hab das "ganau" garnicht gehsene:
"
Ereignistyp: Warnung
Ereignisquelle: NtFrs
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 13508
Datum: 23.01.2005
Zeit: 16:39:49
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: SERVER03
Beschreibung:
Der Dateireplikationsdienst konnte die Replikation von SERVER02 nach SERVER03 für c:\winnt\sysvol\domain mit DNS-Namen server02.weinmann.de nicht aktivieren. Es wird ein neuer Versuch gestartet.
Mögliche Ursachen für diese Warnung sind:

[1] Der DNS-Name server02.weinmann.de von diesem Computer konnte nicht ausgewertet werden.
[2] Der Dateireplikationsdienst wird auf server02.weinmann.de nicht ausgeführt.
[3] Die Topologieinformationen im Active Directory dieses Replikats wurden noch nicht auf allen Domänencontrollern repliziert.

Diese Ereignisprotokollmeldung wird einmal pro Verbindung angezeigt. Nachdem der Fehler behoben wurde, wird eine andere Ereignisprotokollmeldung angezeigt, die bestätigt, dass die Verbindung hergestellt wurde.
Daten:
0000: ba 06 00 00 º... "

Hab die Event IDs schon irgendwie alle im Kopf ;)
Mitglied: JanW
Also nachdem ich recht wenig feedback bekommen konnte, und auch nicht viel erfahren konnte, wie ich ein Authentifikationsproblem diesen Ausmaßes wieder repairieren kann, hab ich nur noch eine Möglichkeit gesehen das Problem zu lösen:

Ich hab zuerst Server03 mir ntdsutil.exe (das DSA Objekt) aus dem AD vom Server02 entfernt (dabei beide Server voneinander getrennt).
Somit konnte ich den Server auch demoten, und mit ntdsutil und adsiedit.msc die Reste aus dem AD entfernt.
Dann hab ich auf dem Server03 auch den Server02 entfernt, und danach alle Betriebsmaster auf dem Server03 übertragen, wobei übertragen der falsche Begriff ist (seize xxx)..

Danach konnte ich den Server02 wieder in die Domäne einfügen, und jetzt klappts auch wieder mit der Synchroniesieren ;)
Jetzt ist zwar der andere DC Betriebsmaster, stört mich aber wenig ;)

Gruß,
Jan W.
Mitglied: 7563
Hi,

ich habe genau das gleiche Problem. Könnetst du den Vorgang etwas genauer beschreiben, da ich mit den Programmen ntdsutil.exe und adsiedit.msc noch nicht gearbeitet habe?
Mitglied: JanW
Hab leider gerade nicht die Zeit es hier Schritt für Schritt auszuführen, aber dies sollten dir helfen, mit diesem Beitrag sollte es leicht sein die Reste der Server im AD zu entfernen:

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;216498

Übernahme der Master:

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;223787

Ich hoffe ich konnt dir dennoch helfen.
Gruß,
Jan W.
Mitglied: 7563
Hi,

danke. Habe die zwei KB-Artikel mittlerweile selbst gefunden und seit 14:00 Uhr läuft das System wieder ohne Probleme.
Heiß diskutierte Beiträge
Windows 10
Austritt Mitarbeiter - Windows- u. M365 Konto
gelöst NixVerstehenVor 1 TagFrageWindows 1011 Kommentare

Moin zusammen, ich habe hier im Kleinunternehmen tatsächlich zum ersten Mal die Situation, das eine Mitarbeiterin aus dem kaufmännischen Bereich ausscheiden wird. Die Kollegin ist ...

Netzwerke
Kassen freezen ohne ersichtlichen Grund
Ronic1Vor 14 StundenFrageNetzwerke12 Kommentare

Hallo Zusammen, ich schreibe heute zum ersten Mal in diesem Forum. Also weißt mich bitte auf etwaige Fehler meinerseits hin. Wie ich in anderen Beiträgen ...

Microsoft
Wird die durch den DHCP zugewiesene IP-Adresse in der Ereignisanzeige gespeichert?
stephan.csVor 1 TagFrageMicrosoft6 Kommentare

Guten Morgen zusammen, leider bin ich mit meiner Recherche bis jetzt nicht weiter gekommen. Darum die Frage Wir haben folgende Situation: - Windows 10 Clients ...

Windows Server
Always-on-VPN mit einer Netzwerkkarte
bluelightVor 23 StundenFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin tatsächlich einmal auf eure Hilfe angewiesen! Ich habe für unser Unternehmen ein Domänennetzwerk auf einem Rootserver von Netcup erstellt und weitestgehend ...

Installation
Setup mit automatischen Klicks
akadawaVor 1 TagFrageInstallation9 Kommentare

Moin, ich habe eine Installation welche ich gerne über das Softwarecenter vom SCCM installieren lassen möchte. Leider lassen die Parameter der Setup.exe es nicht zu, ...

Windows Netzwerk
PRTG Probe erkennt Lancom Router nicht mehr
gelöst blackarchVor 1 TagFrageWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo zusammen, die o.g. Probe ist auf dem Server eines Standortes installiert und lief bis dato problemlos. Gestern fiel nun der Ping für den Router ...

Windows 10
PDF Datei wird falsch angezeigt
ben1300Vor 1 TagFrageWindows 107 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier eine PDF Datei, welche auf einem Macbook (Big Sur) und einem Windows 10 Prof. x64 Client problemlos dargestellt wird. Nun kommt ...

TK-Netze & Geräte
Starface mit NGN verliert Gateway
FabezzVor 13 StundenFrageTK-Netze & Geräte9 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich hoffe dass ich das richtige Thema getroffen habe. In unserer Firma wurde beschlossen dass die in die Tage gekommene Openscape ausgetauscht ...