Software Dokumentation - Alternativen zu Word und Review-Prozesse mit Latextund co

Mitglied: Dan-Ke

Dan-Ke (Level 1) - Jetzt verbinden

01.11.2011, aktualisiert 14:29 Uhr, 5084 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich wende mich an dieses da Forum bei mir in der Firma ggf. demnächst das Textverarbeitungsprogramm gewechselt wird, welches ich zum Erstellen einer Software Dokumentation einsetze. Das Problem: Welche Alternativen gibt es zu Word und wie sieht es mit dem Review-Prozess bei Alternativen wie Latex und BookDoc aus?

Seit längerer Zeit haben wir mit den Problemen von Word 2003 zu kämpfen:

- Instabilität ab 120 Seiten Text mit Graphiken
- Instabilität bei größeren Tabellen (Ab 70 Seiten neigt Word dazu abzustürzen und/ oder die Seitenzahlen grundlos hochzuzählen).
- Referenzen inkonsistent, gehen leicht kaputt
- Zu viel manueller Input. Es gibt mehrere globale Dokumente bzw. wiederkehrende Texte die alle mehrmals und manuell eingepflegt werden müssen. Das Selbe gilt auch für Graphiken, welche einzeln reinkopiert werden.
- Fehlerhafte Formatierungen trotz Template und Konventionen ( welche Formatierungen für was verwendet werden dürfen. Ist die Formatierung nicht aufgelistet, darf sie nicht verwendet nehmen). Eine Formatierung wird als "richtig" angezeigt obwohl die Schriftgröße oder der Zeilenabstand zu groß ist.
- uvm. was mir gerade nicht einfällt.

Dementsprechen wären wir an einer alternative zu Word interessiert die folgenden Ansprüchen gerecht werden sollte:
- Ab/Aufwärtskompatibel mit Word. Es muss eine Möglichkeit bestehen das Dokument als Worddatei zu exportieren ( kein .rtf !) und am Besten auch Word Datein zu importieren (siehe Review Prozess)
- Das Dokument muss als Pdf exportierbar sein
- Stabilität auch bei mehr als 150 Seiten ( siehe Probleme mit Word)
- Einfaches einfügen/ verlinken/ referenzieren auf Graphiken u.ä
- Layoutdesign. Es muss kein WYSIWG sein, aber da die Dokumentation an Kunden rausgegeben wird muss das Layout ( Header, Footer, Firmengraphik, Dok. Versionsnummer etc.) editierbar sein.
- Review-Prozess muss leicht von der Hand gehen. Es muss eine Möglichkeit geben, am Besten durch das exportieren in Word, auch Dritte ein Review durchzuführen und das Dokument mit Kommentare zu versehen, Änderungen kenntlich zu machen etc ( Track Changes).

Der letzte Punkt zum Review ist wohl die wichtigste Anforderung überhaupt. Es gibt SEITENSder Redaktion kein Problem sich in ein neues Programm einzuarbeiten, wenn es entsprechende Vorteile zu Word bringt. Dies können wir jedoch nicht von den Entwicklern erwarten, welche alle mit Word arbeiten und nicht die Zeit haben sich für die Reviews auch noch Kenntnisse in Latex und co anzueignen.

Daher meine Frage: Gibt es ein Textverarbeitungsprogramm das meinen Anforderungen entspricht ( und am Besten übertrifft) das ihr mir empfehlen könntet?
Sollte es keine wirkliche Alternative geben, werden wir auf Word 2010 umsteigen.

Die Doku umfasst momentan etwa 800 Seiten. Nach der Übersetzung wird die Gesammtdoku etwa 1500 Seiten umfassen die alle gepflegt werden müssen. Durchschnittlich ist jede Doku etwa 80 Seiten lang.
Danke für eure Hilfe!
Mitglied: Ravers
01.11.2011 um 14:42 Uhr
Hallo!

Zur Dokumentation/Handbücher benutzen wir docuglobe ; hier arbeitet docuglobe mit Word zusammen; setzt einzelne Textpassagen zusammen incl. Inhaltsverzeichnis etc etc. Wir hatten auch immer wieder Probleme, das die Links o.ä. nicht funktionierten; ab einer bestimmten Größe (damals Word2000) sich das Programm einfach schloß und und und.
Kann viel, wir nutzen es nur nicht, daher kann ich dir auch nicht sagen ob jeder Punkt abgehakt werden kann. Aber schau es dir am besten mal an: http://www.gds.eu/de/
Wir sind sehr zufrieden damit.

greetz
ravers
Bitte warten ..
Mitglied: dog
01.11.2011 um 16:19 Uhr
Beliebt ist auch Adobe FrameMaker.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
HTML
Ich brauche dringend Hilfe !
gelöst JulianpustVor 18 StundenFrageHTML16 Kommentare

Hallo erstmal, ich habe großen Mist gebaut in der Firma wo ich gerade mal 2 Tage arbeite. Was ist passiert: Ich sollte von Gmail ...

Exchange Server
0-day Exploit Chain für Exchange Server - Patches verfügbar
kgbornVor 2 TagenInformationExchange Server6 Kommentare

Zur Info: Microsoft warnt vor einer Exploit-Chain, bei der vier 0-day-Schwachstellen für gezielte Angriffe auf Exchange per Outlook Web App kombiniert werden (eine chines. ...

Windows 10
Windows 10 schickt lokale Anfragen an das Gateway - was tun?
gelöst runthegaunzVor 1 TagFrageWindows 1015 Kommentare

Hallo! Ich bin vor ein paar Tagen wieder von Linux auf Windows umgestiegen. Ich hab die Windows 10 Version 20H2 installiert, wurde von Windows ...

Switche und Hubs
23 Cisco Switch einrichten - Wie am einfachsten?
gelöst Freak-On-SiliconVor 1 TagFrageSwitche und Hubs18 Kommentare

Hallo; Ich habe hier 4stk Cisco SX350X-24 9Stk Cisco SG350X-48P 10Stk Cisco SG350X-48 Diese werden aufgeteilt auf 9 Racks, und ersetzen alte HP Switches. ...

Exchange Server
Aktuelle Exchange Sicherheitslücke
jojo0411Vor 1 TagAllgemeinExchange Server11 Kommentare

Hallo Leute, Momentan gibt es da wieder einmal ein schönes neues Thema. Sehe ich das richtig das ich mit Exchange 2016 und CU 19 ...

Windows Server
Windows Firewall: Alle öffentliche IPs sperren bis auf eine
SabSchapVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Hallo, wir haben einen Windows 2019 Server. Wir nutzen diesen als Webserver. Nun haben wir die Webadresse www.test.de und möchten diese für alle öffentlichen ...

Hardware
Fritzbox 7590 ändert selbständig die FTP-Adresse nach ca. 24h
Wicky1Vor 1 TagFrageHardware15 Kommentare

Hallöchen, ich habe da ein sehr kurioses Problemchen mit meiner Fritzbox. Doch erst mal eine kurze Beschreibung des Aufbaus: - Fritzbox 7590 (1&1 Edition) ...

Netzwerke
Smarthome Heimnetzwerk absichern
hell.wienVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Hallo. Ich mach mir gerade gedanken wie ich meine neue Wohnung sicher mache Überischthalber zur Hardware: Vorhanden: Modem APU4D4 Cisco SG250X-24P Mikrotik cAP ac ...