Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Speedport W 700 keine LAN Netzwerkverbindung

Mitglied: saintelmo

saintelmo (Level 1) - Jetzt verbinden

12.02.2007, aktualisiert 17.02.2007, 14895 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,
bei mir funktioniert die LAN-Verbindung über das Speedport 700 nicht...

Hallo zusammen,

bei mir funktioniert die LAN-Verbindung über das Speedport 700 nicht! Wer kann helfen?

Ich habe zwei Rechner am Speedport hängen. Die Netzwerkverbindung ohne Speedport klappt einwandfrei.
Gehe ich mit beiden Rechnern an den Speedport, komme ich auch mit beiden Rechnern ins Internet. Aber eine Netzwerkverbindung läßt sich nicht herstellen! Irgendwann hat es kurz mal funktioniert. Aber ich konnte diesen Zustand bis heute nicht wiederherstellen. Ich habe es auch schon mit einem anderen Speedport ausprobiert, ohne Erfolg.
Betriebssystem: Windows XP, automatisches Beziehen der IP-Adresse

Vorab vielen Dank für Eure Beiträge und Hilfe

Gruß Saintelmo
Mitglied: aqui
12.02.2007 um 20:14 Uhr
Wahrscheinlich ein Firewall Problem.... So gehtst du vor zum checken:

1.) In der Eingabeaufforderung bei beiden Rechnern "ipconfig" eingeben.

2.) Dort sollte sowas wie 192.168.2.x rauskommen für die LAN Verbindung, da die Speedports diese Adresse per Default benutzen. Beide Adressen notieren

3.) Jeweils in der Eingabeaufforderung mit "ping <ip adr.andere Rechner>" versuchen den anderen Rechner zu pingen.
Achtung: Oft blockt die Firewall diese Pings. Also zum Testen die Firewall temporär abschalten !!!

4.) Wenn du jeweils eine Antwort bekommst ist alles ok mit der Netzverbindung ! Du kannst dann mal mit Start -> Ausführen -> \\192.169.2.x (IP Adresse des PC gegenüber) versuchen eine Zwangsverbindung aufzubauen. Auch hier die Firewall erstmal auslassen.
Klappt das ist alles ok. Wenn du eine Rechtewarnemldung bekommst ist das mehr ein Problem der Benutzerverwaltung denn des Netzes !

Der Port 1 des Speedports hat eine Doppelfunktion, falls der Speedport in den "dummes Modem" Modus geschaltet ist. Also ggf. erstmal den Port 1 nicht benutzen !
Bitte warten ..
Mitglied: saintelmo
13.02.2007 um 20:03 Uhr
Hallo aqui,
schon mal vielen Dank für die schnelle Antwort.
Also, folgende Ergänzung: beim anpingen kann Rechner A (192.168.2.100) Rechner B (192.168.2.101) sehen, aber nicht umgekehrt. Auf beiden Rechnern ist die Firewall deaktiviert, da das Speeport ja eine eigene Firewall besitzt (meine Freundin erschrickt jedes Mal, wenn bei Ihr die Meldung auftaucht "Firewall deaktiviert").
Meinst Du, ich sollte die Firewall des Speedports auch mal ausschalten?
Wie gesagt, eine direkte Verbindung funktioniert und Port 1 habe ich bei keinem der Rechner benutzt.
Danke vorab für weitere Ideen und Beiträge.

Gruß
Saintelmo
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
14.02.2007 um 00:46 Uhr
Der Speedport hat keine Firewall zwischen den lokalen LAN Ports !!! Jedenfalls nicht für Geräte die am internen LAN Switch (4 Port) angeschlossen sind. Das ist ein ganz normaler integrierter Layer 2 (MAC Adress basierend) 4-Port Switch und der hat genau die gleiche Funktion wie ein Crossoverkabel mit dem du die beiden Rechner Back to Back verbindest.
Die Firewall des Speedport bezieht sich NUR auf die Verbindung zum Internet !

Vermutlich ist bei Rechner A das ICMP Protokoll deaktiviert (Ping echo reply). Das kannst du prüfen mit den Eigenschaften der LAN Verbindung -> Erweitert -> Firewall Einstellungen -> Erweitert -> ICMP Einstellungen
Dort muss ein Haken bei "Eingehende Echoanforderung zulassen" sein ! Dann sollte der Piing auch andersrum klappen !

Es riecht aber de facto nach einem Firewall Problem. Hast du da mal Zone Alarm draufgehabt ??? Das lässt sich nicht richtig deaktivieren oder deinstallieren !!! Irgendiwe blockt die die Firewall (oder Reste davon) da was....
Bitte warten ..
Mitglied: saintelmo
15.02.2007 um 23:26 Uhr
Hallo aqui,

habe das mit den ICMP-Einstellungen überprüft. Haken ist bei beiden Rechnern gesetzt.
Ja, Zone-Alarm hatte ich mal auf den Rechnern installiert. Gibt es keine Chance, das wieder sauber und vollständig zu löschen, vielleicht mit einer besonderen Löschroutine, ohne gleich die ganze Festplatte leerzufegen?
Danke für weiteren Input bzw. weitere Ideen.

Gruß

Saintelmo
Bitte warten ..
Mitglied: saintelmo
16.02.2007 um 14:40 Uhr
Hallo aqui,

bist ein AS!

B I N G O: Auf einem der Rechner war doch tatsächlich noch Zone-Alarm installiert! Nach der Deinstallation und dem Rechnerneustart funktionierte alles einwandfrei!

Hast für mich die Nadel im Heuhaufen gefunden und Dir ein Weissbier verdient!

Jetzt werde ich mal die WLAN-Sache ausprobieren.
Bin gespannt, ob ich das alleine schaffe!

Grüße und nochmals vielen Dank

Saintelmo
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
17.02.2007 um 02:18 Uhr
Lecker...Weissbier ! Da kann ich ja nur hoffen das du auch beim WLAN noch Probleme bekommst

...nee besser nicht !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Drucker ohne W-LAN via W-LAN einbinden
gelöst Frage von C3PO-ITLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgende Konstellation: Ein Tablet (Windows 8) greift via AdHoc-Verbindung auf einen "Server" (Windows 7) zu, ...

Router & Routing
W-Lan verstärken
Frage von myjungeRouter & Routing2 Kommentare

Hall erst einmal alle zusammen, ich bitte um die Lösung folgenden Problems : Ich möchte das Signal eines W-Lan ...

TK-Netze & Geräte
Panasonic NS 700 im Lan einbinden
Frage von jensgebkenTK-Netze & Geräte37 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, Ich möchte gerne die oben genannte Anlage im Lan einbinden. Bei mir ist es ein Windows 2012 ...

LAN, WAN, Wireless
W-LAN Empfänger Bridge
gelöst Frage von Huibuh2010LAN, WAN, Wireless2 Kommentare

Hey Hey, ich suche ein W-LAN Empfänger mit 1 LAN Port (Drucker), leider lassen die Gegebenheiten des Baus kein ...

Neue Wissensbeiträge
Exchange Server

1und1 IONOS: Probleme beim Mailversand mit Exchange

Information von reksierp vor 4 StundenExchange Server1 Kommentar

Hallo, seit Do, 17.1.19 etwa Mittags nimmt 1und1 IONOS keine Mails mehr über den Standard-Port SMTP 25 an. Nachdem ...

LAN, WAN, Wireless

Cisco Mikrotik VPN Standort Vernetzung mit dynamischem Routing

Anleitung von aqui vor 17 StundenLAN, WAN, Wireless

1. Allgemeine Einleitung Das nachfolgende Tutorial ist eine Fortführung der hier bei Administrator.de schon bestehenden VPN Tutorials und beschreibt ...

Windows Mobile

Support für Windows Mobile endet im Dezember 2019

Information von transocean vor 2 TagenWindows Mobile

Moin, Microsoft empfiehlt als Alternative den Umstieg auf iOS oder Android, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 4 TagenInternet6 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Temporäre WLAN Verbindung für AD-Login
Frage von Christian.WidauerLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo zusammen, ich weiß leider nicht unter welchem Begriff ich dafür suchen muss, daher habe ich bisher leider nichts ...

LAN, WAN, Wireless
Bekannte Drosselungen bei Providern ?
Frage von HenereLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Servus zusammen, in bereits angefangen, aber ich hoffe dass der Beitrag hier mehr Informationen bringt. Sind Portdrosselungen bzw gezielte ...

Netzwerkmanagement
Reverse Proxy für TCP und UDP Anfragen
gelöst Frage von flxklsNetzwerkmanagement14 Kommentare

Hallo zusammen, ich besitze einen Rootserver, der nur eine öffentliche IP besitzt und auf dem mehrere VMs laufen. Da ...

Windows Server
MSSQL Backup in Form von .sql einspielen
Frage von janosch12Windows Server14 Kommentare

Guten Morgen, wir verwenden das Tool SQLandFTPBackup ( ) zum sichern einiger MSSQL Datenbanken. Nun sichert das Toll die ...