SQL Server 2005 COM(PLUS) Katalogkomponenten Warnung

eee-csc
Goto Top
Hallo

Bei einem Kollegen möchte ich auf Vista Enterprise den SQL Server 2005 Developer (beidemal 32-Bit Versionen) installieren.
Am Anfang des Setups prüft der SQL Server ja verschiedene Dinge. Hier bekomme ich zwei Warnungen, die erste wegen dem IIS welcher nicht installiert ist, was aber nicht weiter tragisch ist, da ich diese schon bei mehreren Installationen getrost ignoriert habe. Jedoch die Zweite Warnung schient im Nachhinein Probleme zu machen. Der SQL Server lässt sich zwar installieren, aber danach schlägt entweder das SP2 fehl, oder weiteres Update vom SP2. Hier mal die Komplette Meldung:

- Anforderung an die COM+-Katalogkomponenten (Warnung)

Meldungen:
Anforderung an die COM+-Katalogkomponenten

Bei einem SQL Server-Setupfehler wird ein Rollback für die Installation ausgeführt, aber es werden möglicherweise nicht alle MANIFEST-Dateien entfernt. Zur Problemumgehung benennen Sie die Dateien um, und führen Sie dann das Setup erneut aus. Weitere Informationen finden Sie unter 'Vorgehensweise: Problemumgehung bei einem COM+-Systemkonfigurations-Überprüfungsfehler beim SQL Server-Setup'.

Laut der Informationen zu dieser Meldung soll man nach den Com+ Komponenten in der MMC schauen und genau hier komm ich nicht weiter. es Tritt dort beim Zugriff auf "COM+-Anwendungen folgender Fehler auf:

f607af4f8ccc4c46ae6a54d2e879fba0-complus_fehler_mmc

Also hab ich in den Diensten nach diesem "Distibuted Transaction Coordinator" geschaut. Er steht auf Manuel und ist nicht gestartet, beim Versuch ihn manuell zu starten kommt folgende Meldung:

3125aca9b738d94bc7687286b3f0bcf9-msdtc_fehler

Um mehr Informationen darüber zu finden hab ich im Ereignisprotokoll geschaut und da stand folgendes dazu:

Protokollname: Application
Quelle: Microsoft-Windows-MSDTC
Datum: 31.07.2008 10:15:45
Ereignis-ID: 4427
Aufgabenkategorie:MSDTC-Proxy
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: [PC-Name]
Beschreibung:
Fehler beim Initialisieren der benötigten Namensobjekte. Fehler: hr = 0x80004005, d:\rtm\com\complus\dtc\dtc\msdtcprx\src\dtcinit.cpp:571, CmdLine: C:\Windows\system32\dllhost.exe /Processid:{02D4B3F1-FD88-11D1-960D-00805FC79235}, Pid: 5992
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event;>"
<System>
<Provider Name="Microsoft-Windows-MSDTC" Guid="{719BE4ED-E9BC-4DD8-A7CF-C85CE8E4975D}" EventSourceName="MSDTC" />
<EventID Qualifiers="49152">4427</EventID>
<Version>0</Version>
<Level>2</Level>
<Task>10</Task>
<Opcode>0</Opcode>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2008-07-31T08:15:45.000Z" />
<EventRecordID>5006</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="0" ThreadID="0" />
<Channel>Application</Channel>
<Computer>[PC-Name]</Computer>
<Security />
</System>
<EventData>
<Data Name="param1">hr = 0x80004005, d:\rtm\com\complus\dtc\dtc\msdtcprx\src\dtcinit.cpp:571, CmdLine: C:\Windows\system32\dllhost.exe /Processid:{02D4B3F1-FD88-11D1-960D-00805FC79235}, Pid: 5992</Data>
<Binary>4D005300440054004300</Binary>
</EventData>
</Event>

Das Laufwerk D: ist das CD-RomLaufwerk, ich weis aber nicht was er da von mir haben will.
Hoffe mir kann da jemand weiterhelfen.

Gruß Chris

Content-Key: 93297

Url: https://administrator.de/contentid/93297

Ausgedruckt am: 09.08.2022 um 21:08 Uhr