SQL Server Backend - SQL Access 2016 Front-End

joe72ka
Goto Top
Hallo,
ich nutze einen SQL Server 2014 Backend und habe dort eine Prozedur mit Parameter gespeichert.
Wenn ich jetzt über VBA die Verbindung herstelle und die Abfrage einbinde hab ich das Problem das ich nicht sortieren kann und auch nicht die Datensätze zählen.
Wenn ich eine Pass Through Abfrage erstelle und den Parameter dort Fest hinterlege dann Funktioniert alles korrekt.
Gibt es eine Möglichkeit die Abfrage per VBA in einem Formular mit Variablen Parametern zu hinterlegen und trotzdem die Möglichkeit zu haben zu Sortieren und auch zu Zählen?


Der Aufruf im Formular über

Vielen Dank

Content-Key: 298304

Url: https://administrator.de/contentid/298304

Ausgedruckt am: 30.06.2022 um 19:06 Uhr

Mitglied: MadMax
MadMax 08.03.2016 um 13:23:31 Uhr
Goto Top
Hallo rw72,

bischen spät, aber besser als nie:
Was Dir vielleicht hilft ist eine Tabellenwertfunktion. Ist eine Funktion, die mit Parametern aufgerufen werden kann, wird aber benutzt wie eine Sicht oder Tabelle, also z.B.:

Das geht in einer einfachen Variante, daß der Parameter nur im Select z.B. in der Where-Klausel verwendet wird (Inline-Tabellenwertfunktion) oder aber auch in einer komplizierteren Variante, bei der erst alles mögliche berechnet und bearbeitet wird und am Ende die Rückgabe einer Tabelle erfolgt (Multistatement-Tabellenwertfunktion).

Gruß, Mad Max