Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Suche prof. Virenscanner und Soft. Firewall für XP Professional

Mitglied: 6934
Hallo.

Ich nutze zur Zeit als Virenscanner "Kaspersky Antivirus 5.0"
Da ich aber damals mir einen Wurm eingefangen hatte, hatte dieser
meinen Virenscanner überlistet, indem er die Virendefinitionsliste beschädigt hatte.

Gibt es eigentlich "Professionelle" Antiviren Programme? Ich meine jetzt nicht Norton
oder McAffee, sondern andere Hersteller die man nicht im herkömmlichen PC-Laden
kennt. Denn ich bin der Meinung, alles -oder anders gesagt- überwiegend was man im
PC-Geschäft kauft, dass hat ja die Mehrheit also ist diese Software bzw. Hardware
am meisten verbreitet also auch anfällig gegen Hackerangriffe. Ein gutes Beispiel
wäre z.B. das Betriebsystem Windows. Ok ich benutze auch Windows.
Aber versteht ihr was ich meine?

Kennt also jemand prof. Virenscanner und Soft. Firewall?

Gruß
MadMax

Content-Key: 4426

Url: https://administrator.de/contentid/4426

Ausgedruckt am: 21.06.2021 um 12:06 Uhr

6 Kommentare
Mitglied: Jere
Allerdings haben die, die sehr bekannt sind und oft eingesetz werden auch die besten mittel ein produkt zu entwickeln - überleg dir das mal :-) face-smile

ich denke, mit produkten von nai etc fährst du am besten.

Gruß
Mitglied: 6934
Hmm... Ja da kann schon was wahres dran sein.
Aber wer weiss, wie die -ich sag mal- "Firmenprodukte" konzipiert sind.

Das kann man doch schon bei den Hardwarefirewalls sehen.
Ein Router / Hardwarefirewall den man für 40 Euro im Laden sieht und eine
Hardwarefirewall für 5000,00 Euro den man z.B. nicht bei Media Markt sieht.
Da stecken jetzt von den Konfigurationen gigantische Unterschiede
bzw. die Firewall-Sichheit ist da doch viel besser.
Mitglied: Angelkiller
Hallo erstmal ,

nun das iist klar das geräte für 5000 ? mehr bieten als welche für 40 ? , aber man muss auch mal betrachten das solche Geräte meistens auch für Firmennetzwerke gedacht sind . Die haben dann nicht 8 Ports sondern halt mal gleich 32 und sind für Clusterserveranwendungen geeignet und und und . Unternhemen brauchen auch von der Konfiguration her oftmals höhere Anforderungen als im privaten Bereich das üblich ist . Das man bei MediaMarkt einem Discounter MArkt im eigentlichen Sinne keien solche teuere Hardware bekommt ist auch klar , denn welche Firma ( größere ) kauft seine Hardware dort ein oder auch bei einem andern solcehn Markt .

Was würde dir solche Hardware überhaupt privat bringen ? Du musst dabei auch mal das Quantität- und preisverhältnis betrachten . Also ich würde mir niocht so ein Gerät für tausenden von ? daheim hinsteleln um meine Backrezepte oder sonst was zu schützen .

Noch eine Anmerkung zum Schluss :

Die teuerste Hardware muss nicht gleich die Beste sein , denn oftmals zahlt man mehr für den Namen der auf einem Produkt drauf steht , als was in dem Produkt enthalten ist .

Einen 100 % Schutz gab , kann und wird es niemals geben .

Greetz
Timo
Mitglied: Jedivk
Ich bin der meinung, dass es keinen sicheren Computer gibt und sich damit jeder, wenn er im Internet ist, einen Virus, Trojaner ect. einfangen kann. Ich kann nur empfehlen, das dur dir das neuste Update von den Virenscanner holst und ne gute Firewall kaufst, downloadest oder wie auch immer.

Gruß

Tobi
Mitglied: rothi
Hallo MadMax,

bekannt im Business Bereich sind mir zusätzlich zu den von Dir genannten Produkten TrendMicro(gibt es nicht im Laden) und Panda.
Der Unterschied zwischen Privaten Usern und Business liegt meistens in einer zentralen Console mittels der man den Virenschutz / die Firewall für alle Clients konfigurieren kann.
Ebenso verfügen die Business-Produkte über eine zentrale Verteilung von Updates.
Damit kannst Du schnell überprüfen, ob die Clients die aktuellsten Patches haben.

Ansonsten haben die Programme alle ihre Stärken und Schwächen. Am sinnvollsten ist eine Lösung, die mehrere Engines verwendet, dann steigt die Sicherheit. Leider ist mir aktuell kein Programm bekannt, dass dies tut. habe nur davon gehört.

Viel Erfolg beim Testen.
Gruß
Andreas
Mitglied: 6934
Am
sinnvollsten ist eine Lösung, die
mehrere Engines verwendet, dann steigt die
Sicherheit. Leider ist mir aktuell kein
Programm bekannt, dass dies tut. habe nur
davon gehört.

Viel Erfolg beim Testen.
Gruß
Andreas


Hallo Andreas

Ich hatte mal Antiviren Kit von GDATA ausprobiert. Das AV Programm hat zwei Such-Engines, aber da geht der Rechner ganz schön in die Knie.
Heiß diskutierte Beiträge
Router & Routing
Deutsche Glasfaser. NT direkt an pfSense möglich oder besser Kaskade?
fnbaluVor 1 TagFrageRouter & Routing23 Kommentare

Hallo zusammen, am kommenden Mittwoch wird bei mir der Deutsche Glasfaser Anschluss aktiviert. Anfangs wird darüber kein Telefon laufen, aber vielleicht später. Mir stellt sich ...

Notebook & Zubehör
Alt-Laptop Vergleichsmeinungen
winlinVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör12 Kommentare

Hallo zusammen Habe zwei Laptops und einen mini pc und würde gerne wissen was ihr zu den beiden Laptops sagt??? Was dürfte ich Max an ...

Batch & Shell
Problem mit einer Batchdatei
stevie72Vor 1 TagFrageBatch & Shell11 Kommentare

Guten Abend zusammen! Ich habe ein problem eine Batch ans laufen zu bekommen. Folgende Problem Stellung: Wir haben etwa 20 Rechner in der Bibliothek. Darauf ...

Virtualisierung
Adobe Flash Player für Zugriff auf VMWare Horizon
Moenchengladbacher-ITVor 1 TagFrageVirtualisierung17 Kommentare

Liebes Support Team, unser Kunde verwendet eine "VMWare Horizon" Applikation, von dem aus Anwendungen/Browser/etc in einer virtuellen Sandbox gestartet werden. Alle Clients haben kein Zugriff ...

Firewall
OpenVPN-Problem
gelöst ingorosVor 19 StundenFrageFirewall20 Kommentare

Hallo, habe gestern mit ipfire einen OpenVPN-Server aufgesetzt. Der läuft auch wunderbar. Sowohl Win7, wie auch Win10pro können sich problemlos anmelden. Ein Laptop mit Win10 ...

Windows 10
Remotedesktopzugang mit Openvpn sicher?
LegofrauVor 1 TagFrageWindows 108 Kommentare

Guten Morgen, wie sicher ist es wenn man Remotedesktopzugang durch einen Openvpn Tunnel betreibt? Der Openvpn Tunnel ist mit aktuellen Zertifikaten abgesichert. Der Pc hat ...

Windows Server
AD Replikation zwischen Standorten schlägt fehl nach Level auf 2008R2
diematrix125Vor 20 StundenFrageWindows Server14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein (mittelschweres?) Problem mit dem AD. Ausgangssituation: Standort A: 3 DCs unter Win 2008R2 Standort B: 1 DC unter Win 2008R2 ...

Windows 10
Win 10 Fehler 0xc000000e und bootmbr fehlt
dressaVor 22 StundenFrageWindows 1010 Kommentare

Hallo miteinander. Ein guter Kollege von mir kam auf mich zu weil sein PC mit wichtigen Daten nicht mehr läuft. Er hatte laut seinen Aussagen ...