Switch Uplink Port, unterschied zu normalen Port

Mitglied: LordXearo

LordXearo (Level 2) - Jetzt verbinden

05.08.2011, aktualisiert 14:47 Uhr, 12482 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Community......

Folgende Frage kam mir in dem Sinn zu der ich leider keine Antwort gefunden habe. Wir haben bei uns z.B. einen Switch mit 24x 1 GB ports und 2x 1GB Uplink Ports. Gibt es einen Unterscheid, wenn ich jetzt einen weiteren Switch an einem Uplink Port oder einen "normalen" Port dran hänge. Ich weiss, dass die Uplink Ports früher immer verwendet wurden um die Switche mit Cross over kabel zu verbinden, was heutzutage nicht mehr nötig ist.

Arbeitet der Switch intern noch anders mit dem Port, dass es geringere latenz Zeiten oder ähnliches gibt? Falls jemand darüber etwas weiss, würde ich mich freuen mich an dem wissen teilhaben zu lassen.


Gruß

Xearo
Mitglied: Pjordorf
05.08.2011 um 16:07 Uhr
Hallo,

Zitat von @LordXearo:
Arbeitet der Switch intern noch anders mit dem Port, dass es geringere latenz Zeiten oder ähnliches gibt?
Der eine Switch ja, der andere Switch nein. Weiteres kann dir der Hersteller deiner uns unbekannten Switche verraten.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.08.2011 um 19:24 Uhr
Kollege Pjordorf hat da absolut Recht. Das hängt von der internen ASIC Struktur der Switches ab. Gut möglich das die 24 port Anschlüsse überbucht sind und die 2 separaten dann wirespeed. Das ist bei Billigherstellern durchaus üblich. Auch möglich das alle an einer überbuchten backplane hängen...da kann man ohne Angaben letztlich nur im freien Fall raten.
Frage den Hersteller bzw. dessen Distributor deiner uns unbekannten Switche nach einem internen Diagramm Schaltbild des Switches.
Jeder renomierte Hersteller gibt sowas an Kunden raus. Anhand dieses Diagrams kannst du genau sehen ob irgendwo überbuchte Ports verwendet werden.
Bitte warten ..
Mitglied: LordXearo
05.08.2011 um 21:09 Uhr
Danke für eure Antworten.

Ich dachte da eher die Hersteller verfolgen eine "standard" Strategie um die Uplink Ports "performanter" zu gestalten.

Bei meinem Switch handelt es sich um einen Dell PowerConnect 5224.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
07.08.2011 um 11:40 Uhr
Verfolgen Auto Hersteller eine "Standard" Strategie ?? Das ist wohl eher ein frommer und zudem sehr naiver Wunsch so etwas zu "denken"....
Die internen Hardware Konzepte von LAN Switches sind so vielfältig wie der Sand in der Wüste. Deine Ansicht ist also ziemlich blauäugig. Die Hardware in einem billigen Dell Switch, der ja noch nichtmal von Dell selber kommt sondern zugekauft vom Massenhersteller Accton in Taiwan weil Dell ja gar keine eigene Switch Produktion hat, und einem Cisco oder Juniper Switch liegt Welten auseinander. Allein der Preis relativiert das schon.
Was sollte da denn auch "Standard" sein ?? Besser also "nachdenken" statt denken...
Bitte warten ..
Mitglied: LordXearo
07.08.2011 um 13:37 Uhr
Ja ich könnte mir Vorstellen das Autohersteller ein paar Standardtechniken beim Motorbau immer verwenden um den Verbrauch zu reduzieren.

Toll das du dich intensivst mit Switches auseinander gesetzt hast, dennoch solltest dir über deine Etikette bzw. Umgangsformen gedanken machen.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
07.08.2011 um 14:15 Uhr
Hallo,

Zitat von @LordXearo:
Ja ich könnte mir Vorstellen das Autohersteller ein paar Standardtechniken beim Motorbau immer verwenden um den Verbrauch zu reduzieren.
Weshalb alle Hersteller bemüht sind genau diese Information wie die es gemacht haben nicht dem Mitbewerber zukommen zu lassen.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Outdoor LAN sichern mit oder ohne Fritzbox Verständnis Frage
bluescreenVor 1 TagFrageHardware17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe die letzten Stunden schon viel hier gelesen, stehe aber ein wenig auf dem Schlauch, wie und wo ich weiter suchen ...

Windows 10
Windows 7 pro Lizenz nutzen für Windows 10
lukas0209Vor 23 StundenFrageWindows 1015 Kommentare

Hallo Community, ich versuche seit einigen Wochen unser Netzwerk von Windows Server 2008 R2 Standard auf Windows Server 2016 Essentials um, welches eine städtische ...

Windows Netzwerk
Telefone im Netzwerk bekannt machen
jannik0205Vor 1 TagFrageWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo Zusammen, In unserem Unternehmen gibt es eine Telefonanlage mit eigenem Telefonienetz (192.168.5.X). Schließe ich ein Telefon an eine Netzwerkdose, bekommt es vom DHCP- ...

Netzwerkgrundlagen
Frage zu LWL Kabel
gelöst NominisVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen6 Kommentare

Hallo, ich habe nur mal eine kurze Verständnisfrage. Es geht um die Verbindung bzw. Anbindung von Switches (Cisco 48Port 10/100/1000 MBit mit 2 SFP+ ...

Windows Netzwerk
WTS-Anmeldung per RDP am Wochenende verbieten?
MuM2810Vor 1 TagFrageWindows Netzwerk8 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben bei uns Windows Server 2016 mit 2 Terminal Servern im Einsatz. Wie aus dem Titel schon ersichtlich ist, ist bei ...

Microsoft
Microsoft Teams - "bitte wenden Sie sich an (. . .) um Teams für "domäne" zu aktivieren" nur bei einem Benutzer
eastfrisianVor 1 TagFrageMicrosoft6 Kommentare

Hallo zusammen! Wir haben bei uns Teams als Hybridversion eingeführt (Exchange on premise, AD-Sync in die Cloud) und nutzen Teams über das basic-Abonnement. Während ...

Netzwerke
Keine Versand von Mails von der Firmen zur Privaten E-Mailadresse möglich
blaub33r3Vor 1 TagFrageNetzwerke6 Kommentare

Hallo zusammen, wieso kommt der User keine Mails mehr? Der Sender wird als Spamer betrachtet? 1. Mailing an andere Privaten Adressen / Firmen Adressen ...

Netzwerke
Netzwerklaufwerk - Nur Lesen (Streamen)
CryexXVor 23 StundenFrageNetzwerke8 Kommentare

Hallo, ich hab mal ne Frage und hoffe auf Lösung. Mir schießt aktuell keine in den Kopf :( Ich möchte ein Netzlaufwerk freigeben. Auf ...