Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Sysprep

Mitglied: Mr-Durden

Probleme mit den "Input Locates"

Mal wieder brauche ich eure Hilfe, da ich keine Lust habe 230? für den Microsoft Support auszugeben wende ich mich vertrauensvoll an euch.

Betriebssystem Windows 2000 Professional SP 4

Mit Hilfe von Sysprep kann ich mit Hilfe eine Assistenten Einstellungen vornehmen, welche Sprachen für die Tastatureingabe vorhanden sein sollen.

Tatsächlich kann ich Deutsch als Standartsprache einstellen. Allerdings bleibt mir die US-Englische Tastatureingabe erhalten

Gibt es eine Möglichkeiten (über Assistenten oder indem ich die *.ini direkt editiere), dass einzig und alleine Deutsch als Eingabe erscheint?

Vielen Dank für eure Hilfe

Content-Key: 10040

Url: https://administrator.de/contentid/10040

Ausgedruckt am: 24.09.2021 um 02:09 Uhr

Mitglied: 5762
5762 27.04.2005 um 19:04:25 Uhr
Goto Top
ich als MS-Betatester kann ich nur sagen:

"NEIN!"... englisch iss die grundsprache von Windows... keine chance, wollte ich auch schon gemacht haben :-S

mfg
echelon
Mitglied: zeng
zeng 30.04.2005 um 14:55:38 Uhr
Goto Top
Hallo

wenn du ein vertig aufgestztes win2000 hat und dein profil vertig eingstellt hast und deinelocale poicy einstellungen vertighast kasst ja das profil auf das default profil kopieren, mit sysprep ein mini machen und dann ein ghostimage ziehen. so hab ich das gelösst damit die sprache nur noch die ist die ich will. zudem hab ich dan auch alle progis schon installiert ^^ und alle volge profile die ich anlege haben das gleiche bild wie ich es ano dazumal eingestellt habe :) face-smile

mfg

zeng
Mitglied: Mr.correct
Mr.correct 30.04.2005 um 15:51:33 Uhr
Goto Top
Tach auch,
was zeng sagt hoert sich sinnvoll an und ist es auch, jedoch sollte man die Kopien am Besten nur bei gleichen Pcs einsetzen weil sonst die konfiguration auf das alte System nicht mit dem neuen kann und man nicht booten kann.
Mitglied: zeng
zeng 02.05.2005 um 11:47:26 Uhr
Goto Top
wenn du es für mehrere systeme willst ist auch kein problem.. stell einfach die zusätzlichen chipsatztreiber und Co. einfach in den /winnt/system32/drivers zurverfügungn und bei nem systemwechsel sollte winXP alle treiber neu laden.
das würd ca so aussehen der letzte sysprer befehl vor dem ghosten:
c:\sysprerp\sysprep.exe -reseal -mini -quiet

und wenn du dann das ghost image wiederzurückspielst mach er einen plugandplay hardwareerkennung von anfang an ^^

viel spass beim testen

zeng
Mitglied: Mr-Durden
Mr-Durden 05.09.2005 um 12:53:51 Uhr
Goto Top
@5762 (Robin Parker)

Scheinbar kann man in der Sysprep.ini in den Regional Setting doch nur eine Sprache einstellen, wenn ich das richtig in Erinnerung habe (da es schon einige Monate her ist).

Man kann noch einiges herbeizaubern, wenn man die *.ini manuell editiert ;)



Danke für eure Hilfe
Heiß diskutierte Beiträge
question
Unternehmensnetzwerk aufbauenbluelightVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Moin zusammen, erstmal vielen Dank an der Stelle, dass mir beim letzten mal so super geholfen wurde! Aktuelle Situation: -> 5 VMs bei Netcup -> ...

question
Netzwerkdosen verbindenR3nN1979Vor 1 TagFrageInternet7 Kommentare

Hallo, Ich ziehe bald um, und benötige dabei Hilfe, wie ich Netzwerkdosen miteinander verbinden kann. Habe überhaupt keine Ahnung davon, aber mir kann jemand von ...

general
Endpoint AV für FirmenumgebungKauzigVor 1 TagAllgemeinErkennung und -Abwehr18 Kommentare

Hallo, aktuell bin ich am Suchen einer Endpoint AV für meine Firmenumgebung wichtig wäre mir ein zentrales Management sowie ggf. sogar ein Patch System. Aktuell ...

question
Ein Domänenbenutzer für alle MitarbeiterMarabuntaVor 1 TagFrageWindows Userverwaltung6 Kommentare

Hi, ist es möglich/sinnvoll bzw. wie ist es lizenztechnisch, wenn es einen Domänen-Benutzer für alle Mitarbeiter(10) gibt, diese Benutzen eine Branchensoftware in der jeder eigene ...

question
Powershell Logon Script Problematikjoe2017Vor 1 TagFrageBatch & Shell19 Kommentare

Schönen guten Morgen, ich habe eine Frage an die Spezialisten hier. Denn ich bin gerade ratlos und am verzweifeln. Ich habe in meinem Domain Controler ...

question
Hardware Empfehlung für Selbstbau Firewall mit pfSense bzw. OPNsensePete55Vor 17 StundenFrageFirewall12 Kommentare

Hallo Zusammen, an meinem Anschluss von Vodafone (Red Business Internet & Phone 500 Cable) habe ich als Firewall immer noch ein APU1D4 auf dem IPfire ...

question
Was ist die beste Lösung für servergespeicherte Profile für 10 Rechner?Yan2021Vor 18 StundenFrageNetzwerke9 Kommentare

Hallo liebe Admin-User, in einem anderen Thread ging es um die Sicherung von Dienst-PCs per Image. Daraus entstand dann eine Diskussion über servergespeicherte Profile. Da ...

question
Bewertung von Rechnern (Gewichtung von CPU, RAM und Festspeicher)SarekHLVor 1 TagFrageBenchmarks11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Aufstellung verschiedener Rechner mit - Leistungsbewertung der CPU mit CPUMark (Quelle: - Größe Arbeitsspeicher - SSD oder HDD Wie ...