maxximum
Goto Top

Systemsteuerung Software im Nirwana

Crash in Win 2000Pro

Beim Installieren/Deinstallieren von Eumex 505 wurde der Link Systemsteuerung Software gecrasht - ich kann nun keine Programme mehr deinstallieren.
Wer kann einen Tipp geben, wie man wieder ok ist?
Folgende Fehlermeldung erscheint: Das Objekt unterstützt diese Eigenschaft/Methode nicht: res://sp3res.dll//default.hta, Line 21

Content-Key: 768

Url: https://administrator.de/contentid/768

Printed on: December 4, 2022 at 13:12 o'clock

Member: Kirschi
Kirschi Oct 01, 2003 at 08:01:38 (UTC)
Goto Top
Hallo,
versuche mal Start > ausführen und gib dort APPWIZ.CPL ein.
Viele Grüße Andreas
Member: maxximum
maxximum Oct 01, 2003 at 08:16:08 (UTC)
Goto Top
danke für den Tipp...
Leider die gleiche Antwort vom System: An unexpected error occurred...
Mitglied: 1730
1730 Oct 02, 2003 at 12:43:34 (UTC)
Goto Top
Hallo,

das mit dem "appwiz.cpl" ist im Prinzip richtig, nur nicht über "ausführen" sondern über den Taskmanager als neuen Task manuell starten .. und schwupps ist die "Software" wieder da .

Gruß
Bernd
Member: maxximum
maxximum Oct 02, 2003 at 12:56:28 (UTC)
Goto Top
danke für den Tipp.
Doch leider: die selbe Antwort wie zuvor: an unexpected error occurred...

T-Online läßt sich von der CD nicht installieren - um das Mailprogramm zu reparieren, müsste ich die defekte Version eben erst deinstallieren können
Member: Kirschi
Kirschi Oct 02, 2003 at 13:40:51 (UTC)
Goto Top
nochmal Hallo,

im abgesicherten Modus eventuell nochmal versuchen oder die Systemwiederherstellung falls möglich (Wiederherst.-Punkt gesetzt)
Viele Grüße + schönes, langes Wochenende!
Andreas
Member: maxximum
maxximum Oct 08, 2003 at 12:14:43 (UTC)
Goto Top
danke für den Tipp. Doch schade, es wär so schön gewesen, wenns geklappt hätte: Alles wie vorher mit den selben Meldungen
Was kann ich noch tun, um nicht win2000 neu laden zu müssen?
Jede Hilfe ist willkommen!!
Maxximum
Member: Kirschi
Kirschi Oct 08, 2003 at 13:40:38 (UTC)
Goto Top
Ist nicht "FORMAT C:" der Lieblingsbefehl jedes Windows-Benutzers face-wink,
vielleicht ist es besser, sauber neu zu installieren, wer weiß was es noch zermurkst hat in der Registry...
Viele Grüße Andreas
Member: dsd
dsd Oct 18, 2003 at 18:09:21 (UTC)
Goto Top
ich hatte das gleiche problem nach einer deinstallation eines programmes.... der hinweis in der microsoft knowledge base brachte mir die "software" zurück.

http://support.microsoft.com/?kbid=266668

zunächst wie beschrieben unbedingt die registry-schlüssel auf vollständigkeit prüfen (siehe Artikel), danach über start/ausführen oder konsole den befehl

rundll32 setupwbv.dll,IE6Maintenance "C:ProgrammeInternet ExplorerSetupSETUP.EXE" /g "C:WINNTIE Uninstall Log.Txt

ausführen. bei der abfrage unbedingt "ie6 reparieren" auswählen und anschliessend neu starten lassen.

problem behoben! viel erfolg!