kpunkt
Goto Top

TPM-Chip defekt oder doch Softwareproblem?

Morgen!

Bei einem User tauchte das Problem auf, dass Outlook ein Kennwort anforderte. Installiert ist MS Office 2019 Standard, Exchange ist Online. Beim Versuch, sich dann anzumelden meckert Outlook bzw. die Authentication-Routine, dass ein Problem aufgetreten sei.
Beim Trusted Platform Module Ihres Computers ist eine Fehlfunktion aufgetreten. Falls dieser Fehler weiterhin besteht, wenden Sie sich mit dem Fehlercode 80090016 an dn Systemadministrator.
Servermeldung: Der Schlsselsatz ist nicht vorhanden

Ein Wiederholen der Anmeldung brachte nix.
Schlaues Internet meint, das tritt auf, wenn das Mainboard und somit der TPM-Chip gewechselt wurde.
Abhilfe scheint zu sein, den Ordner
C:\users\<user>\AppData\Local\Packages\Microsoft.AAD.BrokerPlugin_cw5n1h2txyewy 
zu löschen, bzw. ihn umzubenennen.

Es wurde aber bei dem PC nix gewechselt. Und nach einem Neustart gabs kein Problem mehr. (Den fraglichen Ordner habe ich nicht umbenannt)
Jetzt meine Frage: TPM-Chip am abnippeln oder funkt da was anderes (im Zweifel was von MS) rein?
Hattet ihr sowas schon?

Content-Key: 53050677901

Url: https://administrator.de/contentid/53050677901

Printed on: June 23, 2024 at 07:06 o'clock

Member: silent-daniel
silent-daniel Jun 10, 2024 at 08:22:43 (UTC)
Goto Top
Microsoft Problem.