phade
Goto Top

TrendMicro Office Scan 11.x auf andere Partition verschieben (migrieren)

Hallo zusammen,

ich habe hier einen Server 2003, auf dem der OfficeScan Server 11.0 Servicepack 1 Patch 1 läuft.
Nun läuft mir immer wieder die Platte voll und ich würde die Installation auf eine größere Partition gerne verschieben/migrieren, falls dies möglich ist.
Hat hier jemand Erfahrungen?

Danke vorab!

Content-Key: 380015

Url: https://administrator.de/contentid/380015

Ausgedruckt am: 05.10.2022 um 23:10 Uhr

Mitglied: Azubine
Lösung Azubine 12.07.2018 aktualisiert um 11:12:38 Uhr
Goto Top
Hallo,

du kannst versuchen die Datenbank zu verschieben.
Meines Wissen hat Trendmicro dafür auch ein Tool was dir die Verschiebung erleichtert. Damit wirst du einige GB einsparen könne.Du kannst auch zB auf eine andere VM migrieren. Die Tools dazu habe ich zu Hause. Ich schau gerne heute am Abend einmal nach was ich habe, sollte es aber auch bei Trendmicro geben.

VG EX-Azubine
Mitglied: Phade
Phade 12.07.2018 aktualisiert um 11:00:48 Uhr
Goto Top
Hallo EX-Azubine,

es ist mir aber nicht möglich, die komplette installation zu verschieben oder?
Wäre dass das Migration-Tool um die DB zu verschieben?

Edit: Würde dann auf eine kurze Rückmeldung von dir warten ;)

VG Phade
Mitglied: Azubine
Lösung Azubine 12.07.2018 aktualisiert um 11:10:29 Uhr
Goto Top
Hallo,

doch das geht auch. Hier eine Anleitung (dann hast du die grobe Richtung ), dort steht auch wo du die Tools dazu findest:
http://docs.trendmicro.com/de-de/enterprise/officescan-120-server-onlin ...
Es macht Sinn einige Ordner vorab zu sichern auch den IIS.
Zu Hause habe ich auch Anleitungen aber da komme ich erst gegen 21 Uhr ran. Falls du Hilfe brauchst melde dich einfach.

VG EX-Azubine
Mitglied: Phade
Phade 12.07.2018 um 11:14:10 Uhr
Goto Top
Supi,

ich schaue mir das mal an und würde mich melden, falls ich Hilfe benötige.

VG Phade
Mitglied: ConnecT
ConnecT 12.07.2018 um 11:50:42 Uhr
Goto Top
Das ServerMigrationTool ist dazu gedacht, Einstellungen von einem "alten" Server zu einem "neuen" Server zu übertragen.
Es ermöglicht nicht, die Installation auf eine andere Partition zu verschieben.
Ich würde mir auf einem Server der nicht mehr supportet wird, mit einem OfficeScan welches in einigen Wochen aus dem Support läuft, nicht mehr viel Arbeit machen. Die Zeit ist für die Installation eines neuen Servers besser investiert.
In der Übergangszeit kann man diverse Dateien löschen, um sich Luft zu verschaffen, z.B.
- IIS Logs
- Viren Quarantäne
- Temp-Verzeichnis
- Backups von alten Versionen
Gruß
Christian
Mitglied: Azubine
Azubine 12.07.2018 um 22:18:01 Uhr
Goto Top
Hallo,

na ich sollte die Links nicht nebenher posten face-smile In dem Link ist aber das Verzeichnis aufgeführt in welchem Trendmicro die Tools speichert.
Du musst halt bedenken bei einer Verschiebung, besonders mit einer ältren OfficeScan Version, das es auch an den Clients zu Problemen kommen kann. Die Datenbank verschieben ist mit dem Tool relativ easy und bringt dir eine ganze Menge an Speicherplatz.

VG Ex-Azubine
Mitglied: Phade
Phade 13.07.2018 aktualisiert um 10:28:16 Uhr
Goto Top
Danke dir für deine Hilfe.
Ich werde das dann mal so angehen und mich, falls nötig, per PN nochmal melden EX-Azubine?!