uwe-gr
Goto Top

Umstellen PC W10 von Office 365 auf lokales Offices 21

Guten Tag Admins,

ich soll einen produktiv genutzten W10pro PC (nicht von mir eingerichtet), von seinem Office 365 "befreien" und ein rein lokal laufendes Office 21 pro plus installieren.

Genutzt wird Outlook und halt die diversen Standartprogramme Excel, Word ...

Meine Fragen sind jetzt:

Gibt es dabei generell Stolpersteine zu beachten?

Kann ich die Mails des Outlook 365 sichern? Beim "normalem" gibt es ja die PST.

Genügt es, wenn man sich vom Office 365 abmeldet (um das Kündigen des Abbos muss ich mich nicht kümmern), es deinstalliert und das normale Office installiert? Bitte die Frage zu Outlook beachten!

Danke!

Uwe

Content-Key: 21461168841

Url: https://administrator.de/contentid/21461168841

Printed on: June 22, 2024 at 19:06 o'clock

Member: PC-Helfer
PC-Helfer Dec 16, 2023 updated at 06:46:58 (UTC)
Goto Top
Hallo,

ich würde mal sagen, wenn du das Postfach/die Postfächer via Exchange oder IMAP abrufst, musst du nichts sichern. Diese hängst du nach der Installation von Office 2021 im Outlook wieder ein. Es kann sogar sein, dass wenn du Office 365 deinstallierst und anschließend Office 2021 installierst, die Postfächer automatisch eingehängt sind. Zumindest kenne ich das von Office 2016 auf Office 365 so.

Zum Deinstallieren von Office, gibt es ein eigenes Programm von MS.

https://support.microsoft.com/de-de/office/deinstallieren-von-office-auf ...

SG
Member: Visucius
Visucius Dec 16, 2023 updated at 07:27:41 (UTC)
Goto Top
Wenn Du Office 365 deinstallierst und Office inkl. Outlook dann wieder installierst, sind die Mails ja immer noch auf dem Exchange für den Abgleich.

Die Frage entsteht ja erst, wenn der Exchange bzw. auf IMAP gewechselt wird. Und da hast Du ja dann ein pst-Backup
Member: MysticFoxDE
MysticFoxDE Dec 16, 2023 updated at 08:02:35 (UTC)
Goto Top
Moin @Uwe-Gr,

Gibt es dabei generell Stolpersteine zu beachten?

Kann ich die Mails des Outlook 365 sichern? Beim "normalem" gibt es ja die PST.

Genügt es, wenn man sich vom Office 365 abmeldet (um das Kündigen des Abbos muss ich mich nicht kümmern), es deinstalliert und das normale Office installiert? Bitte die Frage zu Outlook beachten!

normalerweise kannst du das Office 365 einfach deinstallieren, vorher aber bitte beim Office 365 von dem MS Konto noch abmelden.

Danach kannst du ganz normal Office 2021 installieren und wenn ich mich nicht komplett täusche, dann übernimmt das Office 2021, sogar weitestgehend die Einstellungen vom vorherigen Office 365.

Zur Sicherheit aber bitte vorher trotzdem ...

C:\Users\%username%\AppData\Local\Microsoft\Outlook


... sichern. ­čśë

Gruss Alex
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Dec 16, 2023 updated at 10:29:13 (UTC)
Goto Top
Moin,

Du solltest auch bei solchen trivialen Änderungen mindestens ein PST-Backup, wenn nicht gar ein Vollbackup machen, denn ich habe dabei schon Mäuse kotzen sehen (Pferde waren zum Glück gerade außer Haus).

Dann Office365 restlos(!) deinstallieren und auch alle anderen Office Varianten und Komponenten.

Dann erst das "Daueroffice" imit langem "Ablaufdatum" installieren. Dann sollte es klappen. Ansonsten das office-Deinstallationstool von MS anwenden.

Und wenn Du Glück hast, brauchst Du Dein Backup nicht.

lks
Member: cykes
cykes Dec 17, 2023 at 11:59:29 (UTC)
Goto Top
Moin,

die zentrale Frage, die ich bisher noch nicht herauslesen konnte, ist: Wo liegen die Postfächer und wie wird darauf zugegriffen? Sollten die Postfächer bei Exchange Online/365 liegen, musst Du dem Benutzer zumindest eine Exchnage Online Lizenz in 365 aktiviert lassen, sonst ist das Postfach mit entfernen der MS 365 (Office) Lizenz weg.

Gruß

cykes
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Dec 17, 2023 at 12:04:45 (UTC)
Goto Top
Zitat von @cykes:

..., sonst ist das Postfach mit entfernen der MS 365 (Office) Lizenz weg.


Deswegen soll er ja Backups machen. face-smile

lks
Member: MysticFoxDE
MysticFoxDE Dec 18, 2023 at 05:34:56 (UTC)
Goto Top
Moin @cykes,

die zentrale Frage, die ich bisher noch nicht herauslesen konnte, ist: Wo liegen die Postfächer und wie wird darauf zugegriffen?

ja, die Frage habe ich mir auch schon gestellt.

Sollten die Postfächer bei Exchange Online/365 liegen, musst Du dem Benutzer zumindest eine Exchnage Online Lizenz in 365 aktiviert lassen, sonst ist das Postfach mit entfernen der MS 365 (Office) Lizenz weg.

dann wäre aber die ganze Aktion etwas fragwürdig.
Ich denke/hoffe der TO hat noch einen lokalen Exchange oder die Postfächer liegen z.B. bei IONOS & Co. KG.

Gruss Alex
Member: Uwe-Gr
Uwe-Gr Dec 18, 2023 at 12:34:01 (UTC)
Goto Top
Guten Tag und Entschuldigung für die späte Antwort!

Zuerst, Danke für Eure Hilfe!

Wo exakt die Postfächer liegen, weiß ich noch nicht.

Es handelt sich um ein Mailkonto bei GMX und bei einer www.privatdomäne.de

Situation derzeit: Am PC Fehler behoben .... und nichts wieder in Sachen Umstellung gehört .... "es geht ja alles wieder" ....

Muss also abwarten, wie es weiter geht.

Danke Euch!

Uwe
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Dec 18, 2023 at 12:56:27 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Uwe-Gr:

Es handelt sich um ein Mailkonto bei GMX und bei einer www.privatdomäne.de

Meine Kristallkugel sagt, das ist ein POP oder IMAP-Konto. müßte man vorher nahscahuen, ob das Konto mit POP oder IMAP in Outlook angelegt wurde. Auf jeden Fall Bcakup machen. Bei IMAp sollte hinteher alles wieder da sein, bei POp muß man die PST wieder importieren.

lks
Member: Uwe-Gr
Uwe-Gr Dec 18, 2023 at 13:31:04 (UTC)
Goto Top
Danke!
Member: Uwe-Gr
Uwe-Gr Dec 20, 2023 at 23:04:13 (UTC)
Goto Top
Der Auftraggeber hat sich noch nicht wieder gemeldet. Zumindest bin ich durch Euch schlauer geworden. Danke!