Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst USB-Controller im Geräte Manager

Mitglied: sodom159

sodom159 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.01.2014, aktualisiert 11:33 Uhr, 4195 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo alle zusammen,

ich habe folgendes Problem:
Im Geräte Manager wo normaler weise USB-Controller steht heißt bei mir Unbekannt und alle USB-Geräte die auf gelistet sind habe ein Frage Zeichen davor.

Folgendes habe ich ausprobiert:
1. alle Treiber deinstalliert und wieder installiert
2. alle USB Geräte gelöscht und neu suchen lassen
3. in der Registry unter Mount Devices alle ? Zeichen Einträge gelöscht
4. Ereignissprotokoll nach gesehen und habe festgestellt das der Kenerl PNP nicht geladen wird uns als Fehler drin steht.
5. zusätzlich habe ich den PC auf Viren und Trojaner gecheckt und alles was er gefunden hat gelöscht.

Alles ohne Erfolg.
Eine Anmerkung noch, es werden alle USB Sticks und USB Festplatten nicht erkannt. Drucker und Scanner funktionieren.

Was kann ich noch tun.
Vielen Dank im Voraus.
Mitglied: cardisch
29.01.2014, aktualisiert um 11:36 Uhr
Moin,

i.d.R. reicht es nicht aus, gefundene Viren zu killen, eine Neuinstallation wird dir eher helfen.
Aber seit wann hast du das Problem, was hast du geändert (ausser das vielleicht eine Schadsoftware Schadcode nachgeladen hat) !?
Was für Hardware, welche Treiber (auch Chipsatz?!) hast du installiert ?!
Wie hast du die Viren "entfernt" ?! Unter Windows oder einem Rescue-Medium ?!
Starte ruhig mal ein Rescue-Medium (Linux, Windows PE) und guck nach, ob DORT die Ports gehen.
Ich vermute, dass irgendeine Schadsoftware die Ports blockiert, um sich selbst zu schützen.
Guck mal nach, ob du noch zu Avira.de, gdata.de, kaspersky.com, etc kommst...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Kirschi
29.01.2014, aktualisiert um 10:25 Uhr
Hallo,

schau mal hier: http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;823732
speziell nach HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\UsbStor

Trotzdem würde ich einen produktiv genutzen, ehemals virenverseuchten Rechner neu aufsetzen.

Gruß
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: sodom159
29.01.2014 um 11:34 Uhr
Danke für eure Antworten.

zu cardisch
das Problem ist fast von einenm auf den anderen Tag passiert.
Es ist ein All-in-One Medion MD3858 mit einem ATI Chipsatz, der Chipsatz ist komplett installiert.
Viren mit Spybot, Malwarebytes und Norten entfernt

zu Kieschi
ich versuche es mal
Bitte warten ..
Mitglied: sodom159
29.01.2014 um 11:36 Uhr
es ist noch nicht gelöscht.
Bin ausvershen auf dem Burron gekommen.
Wie bekommt man das wieder herraus ???
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
29.01.2014 um 11:49 Uhr
Zitat von sodom159:

5. zusätzlich habe ich den PC auf Viren und Trojaner gecheckt und alles was er gefunden hat gelöscht.

Das heißt normalerweise, daß man frisch installieren sollte. Natürlich ist das abhängig davon was gefunden wurde, aber meistens hat das deutliche nachwirkungen, wie ich aus erfahrungen mit Kundensystemen weiß, die nur desinfiziert, aber nciht neu aufgesetzt haben wollten.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: sodom159
06.02.2014 um 09:10 Uhr
Vielen Vielen Dank für eure Antworten.
Ich habe mich dazu entschlossen das System neu aufzusetzten.
Ich denke das war der leichteste Weg,

Nochmals Vielen Dank

Liebe Grüße
Sodom
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
PC externen Standort Remote Controll
Frage von SomebodyToLoveNetzwerkgrundlagen3 Kommentare

Hallo zusammen, ich stehe vor einem Szenario alla "Viele Wege führen nach Rom" und würde mich freuen wenn der ...

Peripheriegeräte
USB Funkübertragung
Frage von lionkingPeripheriegeräte6 Kommentare

Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Hardware, mit der ich USB per Funk übertragen kann. Konkret geht ...

Windows 10

Windows 10 Usb Installation mit USB Sticks Bootfähig

gelöst Frage von vegeta500Windows 1033 Kommentare

Hallo, ich versuch Windows 10 mit USB Bootfähig auf ACER swift 3 zu installieren aber ich bekomm bei der ...

Speicherkarten

Suche schnelle USB-Sticks am USB 2.0-Anschluss

Frage von flyingKangarooSpeicherkarten3 Kommentare

Hallo, ich bin auf der Suche nach schnellen aktuell erhältlichen USB-Sticks, - die an USB 2.0-Anschlüssen eine möglichst hohe ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Funny: Warum es immer schwieriger wird, die richtigen Produkte online zu finden

Information von Dilbert-MD vor 20 StundenHumor (lol)5 Kommentare

Wir befinden uns in der Rubrik "Off Topic - Humor" und in 15 Minuten ist Freitag. und ja, es ...

Windows Update
MS SQL Server Updates
Information von sabines vor 1 TagWindows Update

Für 2012, 2014 und 2016 sind seit Dienstag wichtige Sicherheitsupdates verfügar, die eine remote, leicht auszunutzende Lücke im Reporting ...

Microsoft Office

Microsoft warnt: Office 365 am 29. Februar leider nicht nutzbar

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagMicrosoft Office10 Kommentare

Moin, Wie die Überschrift schon sagt, gibt es offensichtlicham 29. februar ein Problem: Microsoft warnt: Office 365 am 29. ...

Netzwerkmanagement
Siemens Switche initial konfigurieren
Tipp von brammer vor 1 TagNetzwerkmanagement2 Kommentare

Hallo, Bisher gab es für Siemens Switche die Möglichkeit die initiale Konfiguration über den Simatic Manager oder das Primary ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Active Directory: Fehler beim Re-Promoten eines Servers
Frage von jordelWindows Server38 Kommentare

Hallo zusammen, Wir hatten einige Replikationsprobleme, weshalb ich gestern Nacht einen Domain Controller erst demoten und danach wieder promoten ...

Windows 8
Die digitale Signatur dieser Datei kann nicht überprüft werden
Frage von LochkartenstanzerWindows 821 Kommentare

Moin, Seit gestern ärgere ich mich mit einem verkorksten Windows 8 herum. Bei vielen EXE-Dateien starten will, kommt die ...

Server-Hardware
Lieferzeiten bei einem Server - kann das sein?
gelöst Frage von samet22Server-Hardware16 Kommentare

Hallo, ich hätte an diejenigen eine Frage welche innerhalb der letzten 6-12 Monate einen Server bestellt haben. Ich habe ...

Cluster
10gig Karte aber nur 10mbits
Frage von CUPRA56Cluster15 Kommentare

Hallo zusammen, Ich benutze zwei Cluster auf Linux Basis. Beide Server sind identisch. Es handelt sich um eine Hochverfügbarkeitslösung. ...