bitteeinbit
Goto Top

USB2 Treiber defekt

ich bekomme wenn ich meine externe USB-Platte an den USB2-Port anschließe (Windows XP SP2) eine Aufforderung einen Treiber zu installieren. Diese Aufforderung kommt aber nicht am USB1-Port bzw. oder auf einem paralell installierten Windows XP Installation.

Hi,

ich bekomme wenn ich meine externe USB-Platte an den USB2-Port anschließe (Windows XP SP2) eine Aufforderung einen Treiber zu installieren. Diese Aufforderung kommt aber nicht am USB1-Port bzw. oder auf einem paralell installierten Windows XP Installation.

Daher denke ich, das der Treiber zerschossen ist.

Nun wollte ich wissen, wie Windows dazu bringen kann diesen von sich aus zu installieren bzw. zu reparieren? Da dieser ja von Windows bereitgestellt wird.
Oder gibt es noch andere Möglichkeiten wie z.b. Dienste, Registryschlüssel, Dateien zurückzusetzen.


grüsse & vielen Dank

Content-Key: 68198

Url: https://administrator.de/contentid/68198

Printed on: February 3, 2023 at 05:02 o'clock

Member: Steffen1971
Steffen1971 Sep 08, 2007 at 18:23:33 (UTC)
Goto Top
Im Gerätemanager ( Systemsteuerung / System / Hardware ) alle Einträge unter USB entfernen.
Dann den Rechner neu starten.

FERTIG
Member: cykes
cykes Sep 08, 2007 at 19:53:02 (UTC)
Goto Top
Oder mal die Chipsatztreiber des Mainboards neu installieren und/oder ein BIOS Update
durchführen.
Member: BitteeinBit
BitteeinBit Sep 08, 2007 at 19:57:17 (UTC)
Goto Top
BIOS & Chipsatztreiber ist aktuell. Auf anderer XP-Installation läuft es ja auch.

Das Löschen im Gerätemanager hats gebracht.

Danke ;)
Member: cykes
cykes Sep 09, 2007 at 05:16:12 (UTC)
Goto Top
Kannst Du den Beitrag bitte noch als gelöst markieren?
Member: Steffen1971
Steffen1971 Sep 09, 2007 at 09:25:46 (UTC)
Goto Top
Wenn ein Zubehör nicht funktioniert, immer die dazugehörige Schnittstelle entfernen und neu starten.
Dann werden die Schnittstelle und die daran angeschlossenen Geräte neu erkannt.

[BitteeinBit]
Beitrag bitte als erledigt markieren.