jsysde
Goto Top

Useranlage per Exchange - Anzeigename

Moin zusammen.

Wahrscheinlich seh' ich vor lauter Wald die Bäume nicht, aber ich verzweifle grad an einem "kosmetischen" Problem:
AD ist per ADSIEdit so konfiguriert, dass beim Anlegen neuer User via ADUC der Anzeigename als "Nachname, Vorname" angelegt wird. Das klappt auch prima, wie erwartet.

Lege ich hingegen einen User via EAC an (neues Postfach), greift die ADSIEdit-Konfig wohl nicht und der Anzeigename wird als "Vorname Nachname" angelegt. Nun könnte man das beim Anlegen des Users via EAC manuell korrigieren, aber manuelle Schritte gehen gern vergessen. Daher versuche ich, auch via EAC den Anzeigename als "Nachname, Vorname" anlegen zu lassen.

Per ScriptingAgentConfig lässt sich das leider nicht abfangen, da dieser erst aktiv wird, wenn beim Anlegen auf "Speichern" geklickt wird. Ich müsste also irgendwie die Eingabemaske manipulieren und genau da steh' ich auf dem Schlauch.

Umgebung ist btw Windows Server 2022, AD, Exchange 2019.
Jemand von euch mit ner Idee oder gar Lösung dafür?
Danke euch!

Cheers,
jsysde

P.S.:
Ich hab' als Notlösung ein PS-Script, dieses kosmetische Problem löst, indem es definierte OUs durchgeht und den Anzeigenamen nachträglich ändert, falls er nicht der Vorgabe entspricht. Aber das ist ja nur ein Würgaround, keine echte Lösung...

Content-Key: 6215067275

Url: https://administrator.de/contentid/6215067275

Printed on: February 29, 2024 at 09:02 o'clock

Member: Cloudrakete
Cloudrakete Mar 04, 2023 at 10:46:24 (UTC)
Goto Top
Servus,

warum legst Du den User nicht erst im AD an und erstellst diesem User dann ein Postfach?
Dann greifen deine ADSIEdit Rules und der User hat ein Postfach, oder nicht?
Member: jsysde
jsysde Mar 04, 2023 at 11:57:48 (UTC)
Goto Top
Mahlzeit.

Zitat von @Cloudrakete:
[...}warum legst Du den User nicht erst im AD an und erstellst diesem User dann ein Postfach?
Dann greifen deine ADSIEdit Rules und der User hat ein Postfach, oder nicht?
Ja, so habe ich es ja auch geschrieben - die Frage ist aber: Wie löse ich das per EAC?
Ist ne Anforderung, die ich erfüllen soll und ich suche nach Lösungen....


Cheers,
jsysde
Mitglied: 6017814589
Solution 6017814589 Mar 04, 2023 updated at 13:04:59 (UTC)
Goto Top
Die CMDLet Extension Agents machen doch genau das, da kannst du dein Skript hinterlegen was den Display Name des neu angelegten AD-Users dann automatisch korrigiert sobald die EAC die Mailbox anlegt:
https://learn.microsoft.com/en-us/exchange/cmdlet-extension-agents-excha ...

Exchange - Nutzung der Cmdlet Extension Agents (Scripte automatisch bei Ereignissen ausführen lassen)
Member: jsysde
jsysde Mar 05, 2023 at 08:17:44 (UTC)
Goto Top
Moin.

Da arbeite ich schon seit ner kleinen Ewigkeit mit dem Agent - und hatte nicht auf dem Schirm, dass ich darüber auch eigene Scripts aufrufen kann.... Klappt, danke!

Cheers,
jsysde