thepinky
Goto Top

VB.NET wie aus Modul den Checkbox Zustand abfragen?

Hallo zusammen,

ich möchte aus einem Modul heraus einen Checkbox Zustand abfragen, um eine IF Verzweigung damit zu steuern.
Mit meinem bText funktioniert es. Allerdings bekomme ich den Zustand meiner Checkbox ChkCheck nicht mit eingebunden.

Wie kann ich diese mit einbinden?

       Dim bText As Boolean

        bText = IIf(InStr(sText, My.Settings.zText) > 0, True, False)

 
                    If bText And ChkCheck1.Checked = True Then

Content-Key: 51481666831

Url: https://administrator.de/contentid/51481666831

Printed on: February 21, 2024 at 05:02 o'clock

Member: mbehrens
mbehrens Feb 10, 2024 at 21:04:04 (UTC)
Goto Top
Zitat von @thepinky:

ich möchte aus einem Modul heraus einen Checkbox Zustand abfragen, um eine IF Verzweigung damit zu steuern.
Mit meinem bText funktioniert es. Allerdings bekomme ich den Zustand meiner Checkbox ChkCheck nicht mit eingebunden.

Wie kann ich diese mit einbinden?

Man könnte die CheckBox als Referenz übergegen.
Member: abramakabra
abramakabra Feb 11, 2024 updated at 09:28:29 (UTC)
Goto Top
Member: thepinky
thepinky Feb 11, 2024 at 15:01:38 (UTC)
Goto Top
@mbehrens

wenn ich ByRef ChkCheck1 As Boolean als parameter übergebe bricht es ab. Wie muss ich das umsetzen?

@abramakabra

verstehe ich das richtig, dass ich ein weiteres Modul anlegen muss, worüber ich dann auf meine Form zugreifen kann und damit den entsprechend den Zustand meiner Checkbox abfragen?
Member: abramakabra
abramakabra Feb 11, 2024 at 15:20:02 (UTC)
Goto Top
Zitat von @thepinky:
@abramakabra

verstehe ich das richtig, dass ich ein weiteres Modul anlegen muss, worüber ich dann auf meine Form zugreifen kann und damit den entsprechend den Zustand meiner Checkbox abfragen?
Nein.
Member: mayho33
mayho33 Feb 11, 2024 at 16:41:19 (UTC)
Goto Top
Boahh.... VB.NET? Echt jetzt? Das ist doch schon mindestens seit 15 Jahren Out of Date! Aber eh deine Sache.

Schau mal hier:
https://de.wikibooks.org/wiki/Visual_Basic_.NET:_CheckBox
Member: thepinky
thepinky Feb 12, 2024 updated at 07:27:22 (UTC)
Goto Top
Der Code funktioniert, allerdings nicht in einem neuen Modul.
Habe jetzt beide Punkte zusammengebsastelt, aber es funktioniert so nicht......

Folgende Meldung erscheint über "ChkCheck1":
"Die Handles Klause erfordert eine WithEvents Variable"

Module Module1
    Private Input_Daten_bearbeiten As Hauptmenü
    Public ReadOnly Property MyForm() As Hauptmenü
        Get
            If IsNothing(Input_Daten_bearbeiten) Then Input_Daten_bearbeiten = New Hauptmenü
            Return Input_Daten_bearbeiten
        End Get
    End Property

    Private Sub ChkCheck1_CheckStateChanged(ByVal sender As Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles Check1.CheckStateChanged
        Select Case CType(sender, System.Windows.Forms.CheckBox).CheckState
            Case CheckState.Checked
                MsgBox("Checkbox wurde voll markiert.")  
            Case CheckState.Indeterminate
                MsgBox("Checkbox wurde zum Teil markiert.")  
            Case CheckState.Unchecked
                MsgBox("Checkbox ist derzeit nicht markiert.")  
        End Select
    End Sub
End Module
Member: abramakabra
abramakabra Feb 12, 2024 updated at 12:22:53 (UTC)
Goto Top
Ich seh das Problem ehrlich gesagt nicht face-smile

screenshot

screenshot
Member: mayho33
mayho33 Feb 13, 2024 at 11:46:12 (UTC)
Goto Top
@thepinky:
Warum schreibst du eigentlich VB.NET, wenn du VBA meinst. VB ist in beiden zwar gleich, aber trotzdem ist die Anwendung ein klein wenig anders...
Member: thepinky
thepinky Feb 16, 2024 at 16:47:03 (UTC)
Goto Top
@mayho33
ich meine VB.NET.

@all

ich möchte einfach den Zustand der CheckBox in einer If Bedingung nutzen.
Das ganze findet allerdings nicht in Form1 statt.

Wenn ich jetzt den Namen der CheckBox verwenden möchte geht das nicht. Wie muss ich das ganze denn umsetzen?
Member: abramakabra
abramakabra Feb 16, 2024 updated at 16:49:54 (UTC)
Goto Top
Steht doch oben... Der Code steht im Modul.