Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst VBS zur Datei Umbennenung und Entfernen von diverse Character

Mitglied: Braltar

Braltar (Level 1) - Jetzt verbinden

31.08.2006, aktualisiert 19:02 Uhr, 7747 Aufrufe, 8 Kommentare

VBS zur Datei Umbennenung und Entfernen von diverse Character

Hallo,

zuerst Mal... ich bin zeimlich Neuling in VBS.. das Erklärt warscheinlich auch die Frage.

ich habe ein Script die Dateien Aufgrund Erstelldatum umbennent, und numeriert.
Bisher funktioniert dieser auch einwandfrei. nur folgende weitere Funktionen habe ich leider nicht erfolgreich implementieren können.
(sollte unbedingt per VBS gelöst werden, also kein rename Tool...)

Die Dateinamen sehen nach ersten Ablauf so aus...

YYYYMMDDXX-ZZ.JPG also z.B. 20060830CN-01.jpg

und sind alle im gleichen Ordner.

YYYY = Jahr , MM = Monat, DD = Tag, XX = Kürzel ( als Variable von einem Input Box) und ZZ = ist die Nummerierung.


Nun sollte ich

1: die zwei erste nummer des Jahres entfernen

Ergebnis Beispiel Datei:

YYMMDDXX-ZZ.JPG also z.B. 060830CN-01.jpg



2: der - entfernen

Ergebnis Beispiel Datei:

YYMMDDXXZZ.JPG also z.B. 060830CN01.jpg


also in Kurze:

gibt es ein MusterBatch für gewisse Positionen von Dateinamen durch andere (in diesem Fall Leere Zeichen) zu ersetzen?

Vielen Dank im Voraus,
Braltar
Mitglied: AndreasHoster
31.08.2006 um 13:08 Uhr
Als vbs Skribt würde ich das so machen:

Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
' Verzeichnis holen
Set ofolder = fso.GetFolder("Pfad zu Verzeichnis")
' Alle Dateien im Verzeichnis durchgehen
For each file in ofolder.Files
'Name holen
sName = file.Name
'ersten 2 Buchstaben entfernen
sName = Mid(sName,3)
' - durch nichts ersetzen
sName = Replace(sName,"-","")
'Name wieder zurückschreiben
file.name = sName
Next
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
31.08.2006 um 13:25 Uhr
Moin Braltar,

Beispiel:
01.
'fnametest.vbs
02.
Set objFSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
03.
set of =objFSO.GetFile("2006-08-30xy.txt")
04.
wscript.echo "Filename old [" & of.name & "] rename to --> [" & Mid( of.name ,3) & "]"
05.
of.name = Mid( of.name ,3)
06.
wscript.echo "Filename now[" & of.name & "]"
07.
wscript.echo "Filename old [" & of.name & "] rename to --> [" & Replace( of.name ,"-","") & "]"
08.
of.name = Replace( of.name ,"-","")
Test am CMD-Prompt:
01.
>cscript //nologo fnametest.vbs
02.
Filename old [2006-08-30xy.txt] rename to --> [06-08-30xy.txt]
03.
Filename now[06-08-30xy.txt]
04.
Filename old [06-08-30xy.txt] rename to --> [060830xy.txt]
HTH Biber
[Edit] Upps, sorry, AndreasHoster.... das war über Kreuz gepostet [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: Braltar
31.08.2006 um 15:55 Uhr
Vielen Dank!

genau das habe ich gemeint...

jetzt noch eine "kleine" Frage,

ich möchte noch folgendes tun.

abfragen ob an eine gewisse Position ein Punkt vorhanden ist, wenn ja ein 0 an ein gewisse Position reinschreiben...

also etwas in der Art:

If (von links gezählt an position 8 ein "." vorhanden ist) then
schreib ein "0" an Position 7
else
End If

eine Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
31.08.2006 um 16:38 Uhr
Willst Du jetzt das Zeichen an Position 7 durch 0 ersetzen, oder soll an Position 7 eine 0 hinzugefügt werden, also das bisherige 7te Zeichen an die 8. Position rücken?
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
31.08.2006 um 16:41 Uhr
Beispiel dafür:
01.
Text ="datei27.3.2005-txt"
02.
wscript.echo text & " Pos. von [.]=" & Instr(text, ".") _ 
03.
                &  " Pos. von [3]="   & Instr( text, "3") _ 
04.
                &  " Pos. von [-]="   & Instr(text, "-")
05.

06.
If mid(text,8,1) = "." then wscript.echo "Ersetzen: " & mid(text,1,7) &"0" & mid(text,9)
07.
If mid(text,8,1) = "." then wscript.echo "Einfügen: " & mid(text,1,8) &"0" & mid(text,9)
08.

09.
wscript.quit
10.
'OUTPUT: datei27.3.2005-txt Pos. von [.]=8 Pos. von [3]=9 Pos. von [-]=15
11.
'OUTPUT: Ersetzen: datei2703.2005-txt
12.
'OUTPUT: Einfügen: datei27.03.2005-txt
Bitte warten ..
Mitglied: Braltar
31.08.2006 um 17:00 Uhr
danke Andreas,

also inder Folge

If Position X auswerten, und im Fall ein gewisser Zeichen Vorhanden ist

then Zeichen an Position Y einfügen, andere Zeichen nach rechts schieben...

wenn nicht vorhanden, namen unbeachtet lassen...

Beispiel

ich habe 2 Dateinamen:

123456-1.jpg und 123456-11.jpg

(weil die automatische numerierung nicht immer 2 nummer einsetz (von 1 bis 9) habe ich verschiedene namens-länge) ein detail, aber ich mag details...

darum habe ich gedacht, der . in nur auf Position 8, wenn die Nummerierung nur ein zeichen hat, und ich kann dann (an Position 6 z.Beispiel) ein 0 hinzufügen....

ich hoffe ich kläre mehr durch antworten als ich durcheinander bringe...

vielen Dank.
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
31.08.2006 um 17:14 Uhr
Im Prinzip wie von Biber vorgeschlagen, nur beim 2. mid ab Stelle 8, da wir hinzufügen, nicht ersetzen wollen:

if mid(sName,8,1) = "." then
sName = mid(sName,1,7) & "0" & mid(sName,8)
end if

Und das einfach vor dem Namen zurückschreiben in meinem Skript einfügen.
Bitte warten ..
Mitglied: Braltar
31.08.2006 um 19:02 Uhr
vielen vielen dank....

Der Projekt kann jetzt in letzer Schleif gehen...

alles funktionniert wie geplant, und ich weiss jeztz wo ich wirklich hilfe bekomme

gruss,
braltar
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
VB for Applications
VBS Datei Auswahl Dialog
gelöst Frage von 133202VB for Applications5 Kommentare

Hallo Ihr, im Thread: konnte ich schon finden, was ich gesucht habe: Jetzt möchte ich allerdings, dass am Anfang ...

VB for Applications
VBS für Timestamp-Datei
gelöst Frage von PascalSchVB for Applications3 Kommentare

Hallo Zusammen, Bin ziemlich neu in der Welt des VBS und habe eine Frage hierzu, die ihr mir hoffentlich ...

XML
Vbs - simple XML Datei auslesen
gelöst Frage von DeeJayBeeXML4 Kommentare

Hallo zusammen, ich glaub, ich hab grad ne kleine Blockade oder denke viel zu kompliziert. Gegeben ist eine xml-Datei ...

Outlook & Mail

EMails werden nach 3 Monaten entfern - Einstellung

Frage von staybbOutlook & Mail5 Kommentare

Hallo, ich habe bei einem Postfach das Problem, dass in Outlook alle Mails älter wie 3 Jahre verscheinden und ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Windows 7 u. Server 2008 (R2) SHA-2-Update kommt am 12. März 2019

Information von kgborn vor 6 StundenWindows 73 Kommentare

Kleine Info für die Admins der oben genannten Maschinen. Ab Juli 2019 werden Updates von Microsoft nur noch mit ...

Firewall
PfSense 2.5.0 benötigt doch kein AES-NI
Information von ChriBo vor 2 TagenFirewall2 Kommentare

Hallo, Wie sich einige hier erinnern werden hat Jim Thompson in diesem Aritkel beschrieben, daß ab Version 2.5.0 ein ...

Internet
Copyright-Reform: Upload-Filter
Information von Frank vor 3 TagenInternet1 Kommentar

Hallo, viele Menschen reden aktuell von Upload-Filtern. Sie reden darüber, als wären es eine Selbstverständlichkeit, das Upload-Filter den Seitenbetreibern ...

Google Android

Blokada: Tracking und Werbung unter Android unterbinden

Information von AnkhMorpork vor 3 TagenGoogle Android1 Kommentar

In Ergänzung zu meinem vorherigen Beitrag: Blokada efficiently blocks ads, tracking and malware. It saves your data plan, makes ...

Heiß diskutierte Inhalte
Backup
Wo installiert man Veeam bei SoHo?
Frage von EDVMan27Backup16 Kommentare

Hallo, nachdem ich die neue Veeam CE bei mir getestet habe, wollte ich es einmal bei einem Kunden testen. ...

Hyper-V
Intel MSC Raid 5 Rebuild
Frage von DannysHyper-V16 Kommentare

Hallo Community, Ich habe einen Modul Server von Intel in Betrieb. Dort ist eine Festplatte aus dem Raid 5 ...

Windows Server
DFSR - Dateireplikationseinstellung - Festplattenauslastung zu hoch - optimale Einstellungsfrage
Frage von Kamelle01Windows Server12 Kommentare

Hallo liebe Mitglieder, ich habe einen Windows Server 2016 mit 4TB 7200U 256MB SATA Festplatten in RAID10 und einem ...

CPU, RAM, Mainboards
Kann eine "virtuelle CPU" bei VMware die Leistung einer phys. CPU entsprechen ?
Frage von Troja71CPU, RAM, Mainboards11 Kommentare

Eine Software fordert im Betrieb 8 CPU mit x GHz Taktung. Verfügbar ist "nur" eine VM mit 8 vCPUs ...