mike7050
Goto Top

Veeam Agent for Microsoft Windows

Hallo,

habe Veeam gerade neu und im Test!

Ich möchte lediglich einige Verzeichnisse sichern gelegentlich auch einmal eine ganze Maschine.

Eingerichtet habe ich alles auf meine Bedürfnisse angepasst. Die Einstellungen sind mir klar und die Sicherung funktioniert gut.

Im zweiten Schritt habe ich mir Gedanken gemacht und möchte auf eine zweite Festplatte sichern. Ich habe bereits eine USB 3.0 Festplatte 1. auf die Veeam
gesichert hat. Folglich habe ich eine zweite Festplatte 2. (gleiches Modell) über Veeam registriert. Auch ok!

Der Sicherungs-Job ist so eingestellt, dass von Montags bis Freitags inkrementelle Backups erstellt werden bis am Samstag ein Vollbackup gemacht wird.

Die Sicherung wurde natürlich mit einem Voll-Backup gestartet.

Meine Frage ist eben, und ich kann es auch aus dem guten Veeam-Helpcenter nicht herauslesen, wie werden die Backups denn nun auf der zweiten USB- Festplatte angelegt?
Übernimmt Veeam die Backups von der ersten USB-Festplatte?

Es muss ja sichergestellt sein, dass ich im Falle eine Sicherung mit all seinen von mir getätigten Einstellungen von der USB-Festplatte 1 und von der USB-Festplatte 2 wiederherstellbar sind.

Vielleicht hat jemand einen Tipp wie und wo ich vielleicht noch etwas dazu lesen kann.

Viele Grüße
Mike

Content-Key: 400158

Url: https://administrator.de/contentid/400158

Printed on: December 4, 2022 at 05:12 o'clock