orcape
Goto Top

VoLTE mit LTE-Stick an Router

Hi Leute,
ich betreibe eine alte 3370 mit einem LTE-Stick im Wochenendhaus.
Als Firmware läuft OpenWRT, welche WLAN bereitstellt und OpenVPN für den Zugriff auf die WebCams gewährleistet.
Nun hatte ich die Idee, auch über VoLTE zu telefonieren, finde aber nicht wirklich Informationen ob das in meinem Szenario überhaupt funktionieren kann.
Mit der original Firmware einer 7490, die ja auch eine Telefonanlage integriert hat, sollte das wohl funktionieren, hatte ich zumindest einmal gelesen.
Ist es möglich ein IP-Telefon am LAN der 3370 für den Zugriff per VoLTE mit der Tel.Nr. des LTE-Sticks zu bewegen?
Gruß orcape

Content-Key: 8357299273

Url: https://administrator.de/contentid/8357299273

Printed on: May 24, 2024 at 11:05 o'clock

Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Oct 13, 2023 at 16:02:18 (UTC)
Goto Top
Moin,

Mit der originalen 3370-Girmware sollte eigentlich IP-Telefonie auch über LTE funktionieren. Ob das mit der Openwrt-Firmware geht kann ich Dir aber nicht sagen.

Aber die alten Fritten sollten nicht mehr eingesetzt werden, weil letzten ein Exploit rausgeommen ist, mit der die Fritzboxen für die kein Update gekommen ist, übernommen werden können.

lks
Member: orcape
orcape Oct 13, 2023 at 16:39:29 (UTC)
Goto Top
Hi Lks,
wie gesagt, die original FW der 3370 ist für mich keine Alternative zu OpenWRT, da ich damit rein gar nichts anfangen kann.
Ob sich eine 7490 lohnt ?
Zumindest könnte man die integrierte Tel. Funktion nutzen und den Tunnel auf IPSec oder Wireguard umstellen.
Es wäre halt interessant, ob ein VoIP-Tel. auch an der alternativen FW der 3370 mit dem LTE-Stick sein Ding macht.
orcape
Member: MirkoKR
MirkoKR Oct 13, 2023 at 17:51:49 (UTC)
Goto Top
Hi.

Zumindest theoretisch geht das - meine FritzBox 7590 hat bei eingestecktem LTE-Stick eine Option dafür im Menü "Mobilfunk".

Allerdings kann die 7590 das nicht mit dem LTE-Stick Huawei E3372, den ich hier habe ... Es soll wohl eine Firmware für diesen Stick geben, die das kann.

Allerdings habe ich mich damit noch nicht näher beschäftigt, weil die Telefonie via dem LTE-Stick für mich nicht von Belang ist ...

screenshot_20231013_194748_com.android.chrome_edit_1522835852853567

screenshot_20231013_194816_com.android.chrome_edit_1522863878786375
Member: orcape
orcape Oct 14, 2023 at 09:07:59 (UTC)
Goto Top
Hi,
Allerdings habe ich mich damit noch nicht näher beschäftigt, weil die Telefonie via dem LTE-Stick für mich nicht von Belang ist ...
Eigentlich geht es mir da nicht viel anders.
Ich habe aber noch ein Netzwerktelefon liegen und wollte einfach nur mal probieren, ob sich das mit der SIM-Karten Telefonnummer am Router-LAN verwenden lässt.
Zum einen habe ich aber genau diesen Huawei 3372 derzeit im Einsatz, was aber nicht das Thema ist, denn ich habe an der Fritte3370 im Sommer noch einen Alcatel mit anderem IP-Range stecken, der eine weitere LTE-Verbindung macht.
Zumindest könnte ich das mal mit einem alternativen Stick zum 3372 probieren.
Deshalb aber neue, telefonfähige Hardware, a` la Fritzbox 7490/7590 zu kaufen und dann noch zwangsweise eine gut funktionierende VPN-Verbindung "umstricken" zu müssen, hatte ich eigentlich nicht vor.
Wird aber mit der OpenWRT-Software wohl nichts werden.
orcape