juergwin
Goto Top

Vpn pptp klappt vom xp Client nicht

Hallo,

auf unserer SBS 2003 kann ich mich von mehreren Standorten aus per vpn
verbinden (alles xp pro clients)
Wir haben nun einen Standort bei dem es nicht funktioniert.
Hier wird die Internetverbindung von einem lokalen Anbieter
per WLAN (4 Mbit) zur Verfügung gestelt, da Standort außerhaltb
DSL-Versorgugsgebiet.
Ist es möglich, dass unser Anbieter hier eine VPN-Verbindung
technisch nicht zulässt?

Content-Key: 179720

Url: https://administrator.de/contentid/179720

Printed on: July 24, 2024 at 07:07 o'clock

Member: aqui
aqui Jan 29, 2012, updated at Oct 18, 2012 at 16:49:55 (UTC)
Goto Top
Das ist sehr gut möglich das der Provider TCP 1723 und das GRE Protokoll (Bestandteile des PPTP Protokollstacks) filtert. In der Regel machen solche Provider das bei den billigeren nur Surf Accounts die VPNs unterbinden.
Mit VPNs wollen die dann meistens teurere Business Accounts verkaufen.
Ein Anruf beim provider kann also nicht schaden.
Wenn es das nicht ist dann supportet der Zugangsrouter vermutlich kein VPN Passthrough und du musst das statisch einrichten wie hier beschrieben:
VPNs einrichten mit PPTP