nichtidentisch
Goto Top

VSphere VM exportieren und mit sysprep in VMWare Workstation Pro importieren

Hallo Admins,

ich suche nach einer Möglichkeit eine Test-VM aus meiner vSphere (7.0.3) Umgebung zu exportieren und in einer VMWare Workstation Pro (17) mit Sysprep zu importieren. Der ESX Host hat noch Version 6.7.

Leider finde ich hierfür keine Möglichkeit.
Kennt jemand einen Trick ohne viel Aufwand?

Die VM-Vorlage kann ich in VMWare Workstation ja leider nicht hinzufügen.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Content-Key: 54272886149

Url: https://administrator.de/contentid/54272886149

Printed on: April 15, 2024 at 12:04 o'clock

Member: emeriks
emeriks Feb 26, 2024 at 15:02:08 (UTC)
Goto Top
Hi,
wahrscheinlich hast Du nur einen Denkfehler.

Wenn Du da im ESX eine Vorlage hast, dann diese zuerst in eine VM konvertieren oder eine neue VM daraus erstellen. Diese VM dann exportieren. Einfach indem Du die Dateien aus dem VMware-Datastore herunterlädst. Über die VMX-Datei solltest Du diese VM dann im VMware Workstation registrieren können. Es kann sein, dass Du dann da noch was in der VMX editieren musst, aber es sollte funktionieren. Sowas habe ich auch schon gemacht, sogar nur mit dem VMware Player.

E.
Member: IntelOutside
IntelOutside Feb 28, 2024 at 11:10:28 (UTC)
Goto Top
Hallo

- Die VM im VCenter als OVF exportieren
- In der Workstation einfach diese OVF öffnen

das sollte doch funktionieren ?

Grüße