Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W-LAN-Verbindung bricht ab, LAN bleibt stabil

Mitglied: max.webbing

max.webbing (Level 1) - Jetzt verbinden

13.04.2017 um 11:46 Uhr, 913 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,

ich weiß aktuell nicht mehr weiter. Mein Problem ist folgendes:
Alle paar Stunden bricht die W-LAN-Verbindung bei uns ab. Am Router fängt dann die WLAN-Leuchte an zu blinken und nach paar Minuten hat es sich gelegt und alle Geräte sind wieder per W-LAN verbunden. Mein Heimrechner, der über LAN am Router hängt, hat hingegen keine Verbindungsabbrüche.
Standardmäßig nutze ich die Multibox 7270NGN und dachte, dass diese einen Schlag hat und hab mir deswegen eine neue Fritzbox 7490 zugelegt. Leider hat sich das Problem hierdurch nicht gelöst.
Die automatische Anpassung der Funkkanäle ist aktiviert... daher sollte das denk ich nicht der Grund sein, dass die sich in die Quere kommen.
Mir fällt auch kein "Muster" auf, wann die Verbindung abbricht. Es ist leider zufällig.

An der Fritzbox hängt ein ein Fax-Gerät, ein Telefon und mein Heimrechner.

Ich bin über jeden Tipp dankbar!

Max
Mitglied: aqui
13.04.2017 um 12:00 Uhr
Alle diese wichtigen Troubleshooting Schritte hast du genau geprüft und umgesetzt ???
https://www.administrator.de/contentid/239551#comment-926324
Die automatische Anpassung der Funkkanäle ist aktiviert...
Das funktioniert bei keinem Hersteller. Vergiss das und miss das mit einem freien WLAN Scanner selber aus und stelle das entspr. statisch ein:
http://www.nirsoft.net/utils/wifi_information_view.html
  • TKIP abgeschaltet und Bandbreite auf 20Mhz im 2,4 Ghz Bereich gesetzt ??
  • SSID individuell gesetzt ?
  • Passwort und SSID ohne Sonderzeichen ?
  • .11b abgeschaltet ?
usw. usw.
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
13.04.2017, aktualisiert um 12:03 Uhr
Hallo,

Zitat von max.webbing:
[...]
Die automatische Anpassung der Funkkanäle ist aktiviert... daher sollte das denk ich nicht der Grund sein, dass die sich in die Quere kommen.
[...]

Das ist eigentlich sogar sehr ungünstig/ kontraproduktiv!

Folgendes solltest du einmal versuchen:
  • nimm dir eine Software wie z.B. InSSIDer und installiere die auf ein Notebook o.Ä.
  • schaue, welche und wieviele WLANs es in der Nachbar schaft gibt und wie die alle heißen
  • ändere deine SSID von den Herstellervorgaben ab (sofern nicht eh schon erfolgt), z.B von FritzBox 7490 auf MyRadio4711
  • schaue, auf welchen Kanälen die Nachbarn rumfunken
  • wähle in deinem Router einen festen Kanal, der idealerweise einen Abstand von 4 Kanälen zu benachbarten W-LANs hat
  • ändere die Kanalbandbreite von 20/40 auf 20 MHz

Des Weiteren noch die Frage:
tritt das Problem nur im 2,4Ghz Band auf oder auch im 5GHz Band?
Ist im Log der Fritz!Box etwas zu erkennen?

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: vossi31
13.04.2017 um 13:22 Uhr
Moin,

unregelmäßig und nach ein paar Minuten erledigt - kann ja auch die berühmte Mikrowelle des Nachbarn sein.

Henning
Bitte warten ..
Mitglied: 114380
15.04.2017 um 00:56 Uhr
Hi,

im 5er DFS Kanäle?

Viele Grüße Raboom
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.04.2017, aktualisiert um 11:45 Uhr
Was meinst du mit der kryptischen Frage ?? Ob du die 5Ghz DFS Kanäle benutzen sollst oder nicht ?? Oder was ?
Bitte warten ..
Mitglied: 114380
15.04.2017 um 11:55 Uhr
Ich meinte, ob es sein kann, dass er diese nutzt, insbesondere durch das autom. Channel-Setup. Ich versuche diese für meinen Teil zu vermeiden.
Da aber auch keine Rückmeldung vom TO kommt...ist IMHO der Thread hinfällig.
Bitte warten ..
Mitglied: max.webbing
15.04.2017, aktualisiert um 14:50 Uhr
Ich hab jetzt erstmal alle Punkte durchgeführt, bis auf den letzten:
"ändere die Kanalbandbreite von 20/40 auf 20 MHz"

Ich finde leider keinen entsprechenden Punkt in der Einstellung, wo ich das anpassen kann.
Oder wird das jetzt nur anders formuliert?

EDIT: Das Problem tritt auf beiden Bändern auf... sowohl in 2,4Ghz, als auch im 5Ghz
Danke!
bildschirmfoto 2017-04-15 um 14.48.19 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.04.2017, aktualisiert um 20:49 Uhr
Den .11b Standard solltest du im 2,4 Ghz WLAN immer deaktivieren !
Ist auf dem WLAN Router die aktuellste Firmware geflasht ??
Ist auf dem WLAN Client der aktuellste Treiber zum WLAN Chipset eingespielt ??
Du solltest hier niemals den Windows embeddeten Treiber nutzen sondern immer die des Chipsatz Herstellers (Intel, Relatek usw.)
Welchen du hast zeigt dir in Winblows immer der Gerätemanager !!
Das fixt in der Regel das Problem sofort.
Es ist anzunehmen das genau das bei dir das grundelgende Problem ist ! Denn 2 herstellerfremde Router können sich eigentlich nicht irren.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
W-Lan Lan Heimnetzwerk
Frage von 140595LAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Guten Abend, bitte um Ehrliche Meinung über mein Netzwerk. Bin über Verbesserungsvorschläge dankbar! W-Lan könnte besser sein. Fritz Box ...

LAN, WAN, Wireless
W-LAN am Campingplatz
Frage von MarkowitschLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe auf einem Campingplatz auf dem Haupthaus einen Zyxel WAC6553D-E mit 6 Rundstrahlantennen hängen. Der Accesspoint ...

LAN, WAN, Wireless
W-Lan, DECT Probleme
Frage von krma1985LAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Hallo zusammen! Ich besitze eine Fritzbox 7312 auf der W-Lan aktiviert ist. Das Signal sendet auf Kanal 11 mit ...

Voice over IP
LAN zu Lan Verbindung VOIP
Frage von Gunnar2100Voice over IP4 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe da mal eine Frage ich habe über 2 Fritzboxen eine LAN zu Lan Verbindung realisiert. ...

Neue Wissensbeiträge
Monitoring

Unabhängiger Ansatz - IoT (frei von Cloud- oder Appzwang) - Hier mit Schaltsteckdosen

Anleitung von beidermachtvongreyscull vor 16 StundenMonitoring

Tach Kollegen, ich erzähle Euch mal von meiner Ausgangslage und den/m Problem(chen) Ich benutze ein NAS zur Lagerung meiner ...

Microsoft
Microsoft Advanced Threat Protection for Linux
Information von Dani vor 2 TagenMicrosoft

Microsoft Defender Advanced Threat Protection (MD ATP) support for Linux with kernel version 3.10.0-327 or later, including the following ...

Humor (lol)
! ! Today ist SysAdmin-Day ! !
Information von VGem-e vor 4 TagenHumor (lol)5 Kommentare

Moin, "Happy Birthday" an alle Systemadministratoren, Mausschubser, System-/EDV-Betreuer, SysOps etc!! Siehe auch. Edit (Video hinzugefügt): Gruß VGem-e

Exchange Server
Basic Authentication and Exchange Online
Information von Dani vor 6 TagenExchange Server

Today we are pleased to announce some new changes to Modern Authentication controls in the Microsoft 365 Admin Center, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Google Android
Smartphone - Internes Radio auf Bluetooth Lautsprecher abspielen
Frage von emeriksGoogle Android22 Kommentare

Hi, vielleicht kann ja einer von Euch auch sowas beantworten. Ich habe hier ein Samsung Smartphone - S10 Lite. ...

Windows Server
DCPromo bleibt bei Migration Server 2008R2 auf 2016 hängen
gelöst Frage von Leo-leWindows Server20 Kommentare

Hallo Forum, wir sind gerade dabei, unsere beiden DCs auf Server 2016 zu migrieren. Aktuell hängt der zusätzlich ins ...

Ausbildung
Wie wird man zum Systemadministrator?
gelöst Frage von DavidHergAusbildung19 Kommentare

Guten Abend zusammen, Ich hatte hier schon ein paar Fragen gestellt, und mir wurde super weiter geholfen! Ich mache ...

Windows Server
Denselben Port auf verschiedenen Netzwerkkarten nutzen
gelöst Frage von entchenbrotWindows Server17 Kommentare

Hi wir haben einen Server PC mit verschiedenen Netzwerkkarten als Art Gaming-Server und würden gerne ein Spiel in zwei ...

Weniger Werbung?
Administrator Magazin
07 | 2020 In der Juli-Ausgabe beleuchtet das IT-Administrator Magazin den Themenschwerpunkt "Monitoring & Support". Darin zeigt die Redaktion unter anderem, wie Sie die Leistung von Terminalservern im Blick behalten und welche Neuerungen das Ticketsystem OTRS 8 mitbringt. Auch die Überwachung von USV-Anlagen darf nicht fehlen. In ...