Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WebDAV zeigt falsche Cloud Verzeichnisse

Mitglied: membro

membro (Level 1) - Jetzt verbinden

11.12.2019 um 20:33 Uhr, 329 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,
ich versuche zwei Netzlaufwerke einzurichten. Danach bin ich nach der Anleitung in diesem Link vorgegangen, und zwar ganz genau. Eines für mich, eines für meine Frau. Über das Magenta-login komme ich auch jeweils in das richtige Cloud-Verzeichnis.

Nun wollte ich die Clouds als Netzlaufwerke einrichten. Dabei bin ich genau entsprechend der folgenden Anleitung vorgegangen:

https://cloud.telekom-dienste.de/hilfe/einrichten/netzlaufwerk-windows

Das hat dann auch wunderbar geklappt. Das entsprechende Cloud-Verzeichnis erscheint mit einem Buchstaben als WebDAV Verzeichnis im WE.

Nun habe ich mich an das zweite Netzlaufwerk gemacht, genau nach Vorgabe in der Anleitung. Auch das klappte. Es erschien die Cloud mit dem entsprechenden Buchstaben im WE.

Doch dann stellte ich fest, dass das zuerst angelegte Cloudverzeichnis unter dem Buchstaben nicht mehr angezeigt wird, sondern dass beide Buchstaben nun das gleiche zuletzt angelegte Cloud-Verzeichnis anzeigen.

Was läuft da falsch?

Gruß,
membro

Win10 64bit
Version 1909 Build 535
Mitglied: serial
12.12.2019, aktualisiert um 12:21 Uhr
sondern dass beide Buchstaben nun das gleiche zuletzt angelegte Cloud-Verzeichnis anzeigen.
Was läuft da falsch?
Nichts läuft da falsch, that's by design. Windows kann sich nur mit einem Satz Credentials an einem Netzlaufwerk mit dem gleichen FQDN anmelden, und da du die letzten Credentials zuletzt benutzt hast verwendet Windows auch diese um mit dem ersten Laufwerk zu verbinden, weil diese im Tresor von WIndows mit dem FQDN der Magenta Cloud hinterlegt sind.
Als Workaround macht kann man bei sowas alternativ die IP benutzen oder sich einen Namen ausdenken (nur möglich wenn kein https) und diesen in die HOSTS-Datei eintragen.

Beispiel
85.214.4.99 webdav1.magentacloud.de
85.214.4.99 webdav2.magentacloud.de

Beim Verbinden mit dem Netzlaufwerk gibt man dann die selbst vergebenen Namen an. Wird hier aber sehr wahrscheinlich nicht klappen da der Client sich dann wegen dem Zertifikat beschweren wird, läuft ja über HTTPS und das Zertifikat ist auf webdav.magentacloud.de ausgestellt.

Netzlaufwerke verbinden mit unterschiedlichen Benutzerdaten

Software die das trotzdem umgeht ist z.B.
https://www.netdrive.net/

Oder man arbeitet abwechselnd mit einem Mapping-Skript
Bitte warten ..
Mitglied: membro
13.12.2019 um 14:56 Uhr
Hallo,
tausend Dank. Der Beitrag
'Netzlaufwerke verbinden mit unterschiedlichen Benutzerdaten' zeigt ja den Lösungsansatz.

Netdrive setzte ich ein, Amazon, Google, auch der Onlinespeicher von 1&1 funktioniert, aber die Magentacloud will nicht funktionieren. Bekomme immer die Fehlermeldung ‚Berechtigungsfehler‘. Habe ich da etwas falsch eingestellt oder wird das von der Telekom unterbunden?
Füge mal einen Screenshot an:
webdav  magenta fehler - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: serial
13.12.2019, aktualisiert um 16:54 Uhr
@gmx.de ? Sehr wahrscheinlich der Username (und oder PW ) falsch, sagt ja schon die Fehlermeldung.
Bitte warten ..
Mitglied: membro
14.12.2019, aktualisiert um 00:47 Uhr
So, jetzt klappt's. Die Telekom hat in den Einstellungen ziemlich weit unten noch ein WebDAV - Passwort hinein gefrickelt. Das übersieht man leicht. Wenn da kein Passwort drin steht, kommt es zu der Fehlermeldung. Man kann da auch das Login-Passwort hineinschreiben.

Ich habe noch eine Frage, nicht ganz zum Thema, wie man die Cloud-Verzeichnisse mit Daten füllt. Alle Kopierprogramme sind schnarch langsam. Gibt es etwas Schnelleres zum Kopieren/übertragen der Daten?

Schönen Dank für Deine Mühe.

Gruß,
membro
Bitte warten ..
Mitglied: serial
14.12.2019, aktualisiert um 09:02 Uhr
Ich habe noch eine Frage, nicht ganz zum Thema, wie man die Cloud-Verzeichnisse mit Daten füllt. Alle Kopierprogramme sind schnarch langsam. Gibt es etwas Schnelleres zum Kopieren/übertragen der Daten?
WebDAV ist meist nicht sehr performant, schon gar nicht bei den Shared Angeboten des Magenta-Riesen, wenn du mit Robocopy nicht mehr rauskitzelst wird dir kein anderes Programm mehr Leistung bieten, wir kennen hier ja auch deine Anbindung nicht.
Ich würde mich nicht auf Delegöm-Gedöns verlassen und mir stattdessen nen vServer für 2-3 € /Monat mieten und da ne Nextcloud drauf packen, da kannst du die Daten dann in einem Rutsch über sftp rsync & Co. drauf schaufeln.
Bitte warten ..
Mitglied: membro
14.12.2019 um 13:03 Uhr
Danke für Deine Engelsgeduld.
Mit dem Hinweis bzgl. vServer kann ich nichts anfangen. Noch nie davon gehört. Hättest Du einen Link, dass ich mich da mal einlesen kann?
Ich habe bei 1&1 den Tarif '1&1 Doppel-Flat 100.000'. Upload irgendetwas mit 40.000 kbytes/s. Dürfte reichen.

Mit Netdrive habe ich wieder Probleme.
Netdrive zeigt nur noch

Amazon Cloud Drive
Amazon S3

an.

Amazon Drive

gibt es nicht mehr.
Die zwei anderen sind nicht brauchbar. Dabei habe ich das Programm gar nicht neu installiert. Unverständlich.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Windows zeigt Speicherplatz falsch an
gelöst Frage von honeybeeWindows 73 Kommentare

Hallo, ich löse gerade ein seltenes Phänomen: Vor kurzem wurde eine SSD gegen eine größere ausgetauscht (von 250 GB ...

Windows Server
Webdav Zugriffe
Frage von Xaero1982Windows Server10 Kommentare

Moin Zusammen, ich hab nen IIS laufen mit Webdavzugriff. Server 2008 R2. Auf dem Server ist ein Datenordner mit ...

Windows 10

NAS Speicher der über WEBDAV eingebunden wird, zeigt falsche Größe an

gelöst Frage von manchmalfunktioniertsWindows 101 Kommentar

Hallo und einen schönen Morgen zusammen, ich habe eine QNAP NAS (ts473) auf dieser ist ein Speicherpool eingerichtet (8TB ...

Cloud-Dienste

WebDAV Synctool

Frage von Lowrider614Cloud-Dienste

Hallo, für meine private Umgebung suche ich eine Software, mit der ich Daten zwischen einem WebDAV Ordner und einem ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
0-day Schwachstelle im Internet Explorer
Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit1 Kommentar

In Microsofts Internet Explorer gibt es eine 0-day Schwachstelle in der Scripting Engine, die faktisch alle Browser- und Windows-Versionen ...

Internet

Internet-Speedtest Automatisieren via Befehlszeile, cmd, Bash (Windows, Linux, FreeBSD, Mac)

Tipp von anteNope vor 4 TagenInternet6 Kommentare

Also das hier ist irgendwie an mir vorbeigegangen. Einfacher geht es schlicht nicht mehr. Mit "-s 28624 wähle ich ...

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Codeblöcke auf unseren Seiten

Information von admtech vor 4 TagenAdministrator.de Feedback8 Kommentare

Hallo Administrator User, Unsere Codeblöcke werden ab sofort anders dargestellt. Die Codeblöcke können nun direkt per Copy&Paste kopiert werden. ...

Humor (lol)
Internet - auch 2020 noch Neuland ?
Erfahrungsbericht von Henere vor 5 TagenHumor (lol)6 Kommentare

Heute eine Mail der Schule meiner Tochter bekommen. Blabla Umweltschutz bla bla siehe Anhang. Dumm nur: Da hab ich ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Was ist der beste Rechner für CAD und Statische Berechnungen
Frage von Halle20Hardware40 Kommentare

Guten Morgen Zusammen, Ich stehe vor der Aufgabe für unsere Firma neue Rechner für die Zeichner und Statiker anzuschaffen ...

Visual Studio
VB.NET - XML Daten lesen und in DataGrid schreiben
Frage von ComX123Visual Studio35 Kommentare

Hallo zusammen Bin neu hier und hab da ne kleine Frage, da ich nicht weiter komme. Habe eine XML ...

Batch & Shell
Mit Hilfe von Batch numerisch sortieren
gelöst Frage von Booster123Batch & Shell11 Kommentare

Guten Tag liebe Community, ich habe leider ein Problem mit meiner Batch Datei. Habe es jetzt geschafft das ich ...

Windows Server
Computerobjekte in AD auf Gerätetyp filtern
Frage von SchroediWindows Server11 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit in der AD die Computerobjekte auf Gerätetyp, also Notebook / Desktop-PC in einer ...