warnower
Goto Top

Webseiten von 1und1 nicht erreichbar

Hallo,

wir haben seit ca. 1 Woche das Problem das 2 Webseiten unserer Firma(gehostet bei 1und1) nicht erreichbar sind.
Alle anderen Seiten im Netz, Mail etc. funktioniert ohne Probleme.
Problem ist das die Seiten nur aus unserem LAN nicht erreichbar sind. Von unseren Außenstellen funktioniert alles bestes(gleiche Client Konfig, Antivirus).
Ich habe bereits bei 1und1 angerufen bzw. ein Ticket aufgemacht. Ergebnis: alles OK.
Gestern habe ich unseren Router getauscht und bei unserem ISP(Telekom, company connect) angerufen. Leitungsmäßig auch alles OK.
Routertausch brachte auch nichts. Ping und tracert sind ebenfalls OK. Namen werden auch aufgelöst.

Wer kann mir noch Tipps geben um dem Problem auf die Spur zu kommen?

MfG

Warnower

Content-Key: 183437

Url: https://administrator.de/contentid/183437

Printed on: December 9, 2022 at 00:12 o'clock

Member: Ravers
Ravers Apr 12, 2012 at 13:47:12 (UTC)
Goto Top
Hi,

sind die Seiten garnicht zu erreichen oder nur teilweise nicht?
Geht ihr über`n Proxy raus?
Gehts bei allen Clients nicht?
Alle Browser die gleiche Meldung (die da lautet ... ?)
Heisst die Domäne gleich der Webseite? face-wink

ipconfig /flushdns
mal auf den Clients ausführen, falls noch nicht geschehen.

greetz
ravers
Member: SlainteMhath
SlainteMhath Apr 12, 2012 at 13:47:50 (UTC)
Goto Top
Moin,

Firewall am Router/an den Clients gecheckt?
Browser-cache geleert?
Geht ein "telnet www.domain.de 80?
Wird ein Proxy benutzt? Ggfs. sind die Domains als Ausnahme eingetragen?
Schonmal mit einem Anderen Browser versucht (Chrome od. FF) der Fehlermeldungen ausgiebt mit denen man was anfangen kann?

lg,
Slainte
Member: manuel-r
manuel-r Apr 12, 2012 at 14:02:28 (UTC)
Goto Top
Das würde zwar nicht von alleine passieren, aber trotzdem die Frage: Windowsdomain heißt nicht zufällig so wie die Internetdomain?
Ansonsten grundsätzliche Frage: Funktioniert die Namensauflösung korrekt? Wird mit einem nslookup www.eureinternetdomain.de die korrekte IP zurückgeliefert?
Falls ja, was liefert danach ein tracert www.eureinternetdomain.de als Ergebnis? Landest du früher oder später bei der Ziel-IP?
Member: Warnower
Warnower Apr 12, 2012 at 14:17:38 (UTC)
Goto Top
Firewalls wurden gecheckt. Router ist seit gestern am laufen. Definitiv nichts gesperrt in Sachen Web.
Browser Cache geleert. Keine Änderung.
Ein Proxy wird nicht benutzt.
Habe es mit dem IE(9) und mit dem FF getestet. Beide geben die Standard Meldung aus wenn eine Seite nicht gefunden wird.
Member: Warnower
Warnower Apr 12, 2012 at 14:20:05 (UTC)
Goto Top
Namensauflösung ist korrekt.
tracert landet korrekt beim 1und1 Kundenserver.
Nein, unsere Domain heißt nicht wie INet Domain ;)
Member: Warnower
Warnower Apr 12, 2012 at 14:22:37 (UTC)
Goto Top
Nachtrag:
Eine Telnet Verbindung wird auch nicht aufgebaut. Ebenso funktioniert der FTP Zugang nicht mehr.
Member: goscho
goscho Apr 12, 2012 at 14:30:21 (UTC)
Goto Top
Hi Warnower,
in der Webconsole eurer Domain bei 1und1 kannst du mal einen DNS-Check machen.

Sind diese Einstellungen vom Standard auf eigene umgestellt worden (IP-Adresse, MX, Nameserver)?
Member: Warnower
Warnower Apr 12, 2012 at 14:43:30 (UTC)
Goto Top
Nein, die Mail und Nameserver sind die Standard Server von 1und1(Bsp. ns13.schlund.de)
Member: mak-xxl
mak-xxl Apr 12, 2012 at 14:50:41 (UTC)
Goto Top
Moin Warnower,

hast Du einen Uralt-/Werkstatt-Rechner/Laptop (evtl. einen [nicht uralten face-wink] der besagten Außenstellen) greifbar, den Du probehalber direkt an den ISP-Zugang anschließt?

Freundliche Grüße von der Insel - Mario
Member: Pjordorf
Pjordorf Apr 12, 2012 at 14:51:40 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Zitat von @Warnower:
Nein, die Mail und Nameserver sind die Standard Server von 1und1(Bsp. ns13.schlund.de)
OK.

Namensauflösung ist korrekt
Wo? Welcher DNS? Statische Einträge auf euren eigenen DNS erstellt? Welche DNS weiterleitung ist eingestellt? Was ist mit dem Aufruf der nicht funktionierenden Seiten von einem beliebigen externen (nicht aus eurem Netz) Client heraus? geht das ohen Probleme?

Gruß,
Peter
Member: Warnower
Warnower Apr 12, 2012 at 15:03:25 (UTC)
Goto Top
Wäre machbar. Aber diese Woche wohl nicht mehr...
Werde ich nächste Woche mal testen.
Member: Warnower
Warnower Apr 12, 2012 at 15:11:29 (UTC)
Goto Top
An den Clients sind unsere Internen DNS Server(primär, sekundär) fest eingetragen.
Bei der DNS Weiterleitung sind DNS Server der Telekom eingetragen(für "Alle anderen DNS Domänen").
Ein Aufruf der Seiten aus einem externen Netz(Außenstelle, bei mir zu Hause) klappt problemlos.
Member: Deepsys
Deepsys Apr 12, 2012 at 15:19:23 (UTC)
Goto Top
Hi,

Dumme kleine Idee:
Einfach mal die IP der Webseite eingeben, und mal sehen was dann kommt.

Viele Grüße
Deepsys
Member: Philipp711
Philipp711 Apr 12, 2012 at 17:17:30 (UTC)
Goto Top
Hallo,

sind die HP's durchgehend nicht erreichbar oder nur temporär??

Wir hatten schon einmal ein Problem, das die Seiten temporär nicht erreichbar waren.
Wenn ich über eine Außenstelle auf die Website gegangen bin (andere Öffentlich IP) hat alles funktioniert. Über den Hauptsitz ging allerdings nichts.
Zudem konnte man pingen und per ftp auf den Webspace zugreifen. Ich habe dann mal die große "Astaro 220" gegen eine kleinen Linksys router getauscht weil die dachte die Astaro macht dicht-> keine Änderung. ca. 24std später hat wieder alles geklappt.

Das Problem trat dann weiterhin, unregelmäßig auf. Durch Zufall hat eine Kollegin, die auch verantwortlich für die Pflege der Website ist, ein Problem mit der Konnektivität gemeldet (genau in diesem Moment wurde der Zugriff auf die Seite wieder "gesperrt" <- also hatte es anscheinend etwas mit der Kollegin zu tun). Beim Gespräch kam dann nebenbei heraus, dass dieses Phänomen schon 4-5 mal aufgetreten ist, genau so oft wie bei uns die Verbindung abgekackt ist.
Wieder 24Std später haben wir die Bearbeitungsschritte noch einmal ausgeführt um den Fehler zu provozieren. Bei uns trat der Fehler dann auf, wenn die Kollegin in unserem CMS ein HTTP-Upload durchführen wollte (um z.B. ein Bild auf einer Seite zu setzen).

Ich habe 1und1 konkret auf diese Problem angesprochen, könnte ja sein das dieser HTTP-Upload einen "schlater" in der 1und1-Firewall/IDS-System umlegt und unsere IP sperrt. Allerdings konnte mir der 1st-Level-Supporter keine Antwort darauf geben (er hätte keinen Zugriff auf die Firewall-Systeme) und war anscheinend auch nicht in der Lage den Call eine Level "hoch" zu geben. Wir haben uns dann damit beholfen, dass Uploads generell mit einem FTP-Client gemacht werden (was ich selber eh bevorzugen würde)...Um fehler im CMS zu "neutralisieren" haben wir das CMS auf die aktuelle Version upgedatet...

Vielleicht solltest du mal im Problemfall mal nachfragen welcher Kollege was gerade an der Homepage gearbeitet hat. Ich hoffe ich konnte dir helfen!
Member: schattenhacker
schattenhacker Apr 12, 2012 at 21:18:09 (UTC)
Goto Top
Hallo,

hast Du mal überlegt, ob eine IP auf einer blacklist ist? Auch die vom Zugangsprovider?
Hatten wir hier schon. Würde einiges erklären. Versuch macht schlau............


Viel Erfolg Gruß vom Festland
Member: Pjordorf
Pjordorf Apr 12, 2012 at 21:31:56 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Zitat von @schattenhacker:
hast Du mal überlegt, ob eine IP auf einer blacklist ist? Auch die vom Zugangsprovider?
Die IP in einer Blacklist hat welche auswirkung?

Hatten wir hier schon. Würde einiges erklären. Versuch macht schlau............
Dann erkläre mal wie eine in einer Blacklist stehende IP hier sein geschildertes Problem irgendwie Auslösen oder herbeiführen kann face-smile

Gruß,
Peter
Member: schattenhacker
schattenhacker Apr 12, 2012 at 21:35:14 (UTC)
Goto Top
die ip in seiner firma ist auf einer blacklist, die ip zuhause nicht.
Member: schattenhacker
schattenhacker Apr 12, 2012 at 21:36:07 (UTC)
Goto Top
und wenn, dann ist das nicht zwangsläufig eine saubere sache sondern kann zu den merkwürdigsten erscheinungen führen, weil auf die betreiber solcher blacklists manchmal merkwürdig sind.
Member: Pjordorf
Pjordorf Apr 12, 2012 at 21:41:11 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Zitat von @schattenhacker:
die ip in seiner firma ist auf einer blacklist
Und deshalb darf er mit dieser IP keine Webseite aufrufen?

Gruß,
Peter

(Du verwechselst das nicht mit SMTP und Mailserver und Blacklist?)
Member: Warnower
Warnower Apr 13, 2012 at 05:22:06 (UTC)
Goto Top
Ich werde mich wohl nochmal mit 1und1 in Verbindung setzen. Denke das das Problem dort liegt da es nun mal die Webseiten aus unserem Paket dort betrifft.
Das erste mal hab ich mich ja noch mit "Alles i.O., Seiten sind erreichbar" zufrieden gegeben...
Member: Warnower
Warnower Apr 13, 2012 at 05:22:47 (UTC)
Goto Top
Danke erst mal für die ausführliche Info.
Also die Seiten sind im Moment durchgehend nicht erreichbar. Nun seit ca. 1 1/2 Wochen schon ace-sad"
Wir hatten das Problem vor ca. einen 3/4 Jahr schon mal. Da waren die Seiten allerdings für wenige Minuten erreichbar dann wieder nicht.
Das hat sich nach einem bis zwei Tagen aber wieder gelegt. Jetzt geht's wie gesagt durchgehend nicht.

Im Moment kann niemand an den Seiten, zumindest aus unserem Netz, arbeiten da alle Zugänge(FTP, Telnet) nicht funktionieren.
Member: schattenhacker
schattenhacker Apr 13, 2012 at 09:40:53 (UTC)
Goto Top
hi,

ich verwechsle das nicht. Ein kunde hatte ähnliche Probleme, ftp ging, wenn ich mich recht erinnere und nach Neueinwahl mit einer dyn. ip war alles wieder ok.
Member: Pjordorf
Pjordorf Apr 13, 2012 at 10:31:52 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Zitat von @Warnower:
Im Moment kann niemand an den Seiten, zumindest aus unserem Netz,
Du hast uns hier aber immer noch nicht erklärt ob das aufrufen der IP direkt euch auf die Seite(n) bringt oder ob es dann auch nicht geht. Weiterhin hast du bis jetzt uns keine genaue Fehlermeldung ausser "es geht nicht" genannt. da wird es mit weieter Hilfe nun sehr schwer.

arbeiten da alle Zugänge(FTP, Telnet) nicht funktionieren.
Sollen wir das so verstehen das du uns sagen willst das ein Zugriff per FTP oder Telnet auf diese Seiten nicht gehen und du davon die ganze zeit redest? Oder ist der Zugriff per FTP oder telnet auf einen Server nicht gegeben?

Sind deine Problematischen Webseiten geheim oder dürfen wir die auch wissen?

Gruß,
Peter
Member: Pjordorf
Pjordorf Apr 13, 2012 at 10:34:02 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Zitat von @schattenhacker:
ich verwechsle das nicht. Ein kunde hatte ähnliche Probleme, ftp ging, wenn ich mich recht erinnere und nach Neueinwahl mit einer dyn. ip war alles wieder ok.
Und das weil eine IP irgendwo bei einem Blacklist Betreiber in seiner liste drin steht?

Gruß,
Peter
Member: Warnower
Warnower Apr 16, 2012 at 08:02:34 (UTC)
Goto Top
Letzter Anruf bei 1und1 brachte den gewünschten Erfolg. Unsere (feste öffentliche) IP war bei 1und auf der Blacklist!
Lt. Aussage von 1und kann das passieren wenn zu oft versucht wird eine Verbindung aufzubauen ohne korrektem Passwort...
Kann das aber nicht nachvollziehen.

Gruß Warnower
Member: schattenhacker
schattenhacker Apr 18, 2012 at 01:14:46 (UTC)
Goto Top
Hallo,

das ist es was ich auch mal hatte und man mir nicht glauben wollte.
Ist aber einfach: ein Spammer schickt von daheim Spams, die Ip landet in der blacklist.
Irgendwann bekommt man die aus dem pool als dyn. IP.

Man teste mal t-kom ip´s oder welche von grossen Anbietern, die sind oft - neudeutsch - geblacklistet.

Auch wenn domains die gleiche IP haben, und einer macht Blödsinn, ist die IP geblockt und die anderen wundern sich.
Ich hatte in dem besagten Fall auch Diskussionen mit den Betreibern einer blacklist, die 200 $ wollten für das Entfernen der IP, die man ersetzt bekommt, wenn man seine Unschuld nachweist. Das ist so eine Mischung zwischen Dummpfosten und Mafia.

gruß jo