Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Webzugriff auf Windows Server 2003 nach SP 1 Installation

Mitglied: Virtuose
Ich habe einen Windows 2003 Server als Terminalserver installiert. Über das Tool tswebsetup.exe konnte dieser Server via Internet ferngesteuert werden.

Jetzt habe ich das Service Pack 1 installiert, welches bekanntermassen eine Firewall in das System integriert. Wenn diese Firewall aktiviert ist, funktionier der Webzugriff nicht mehr. Bei abgeschalteteter Firewall ist alles wie früher.

Also dachte ich mir das man die Firewall für den Webzugriff konfigurieren muss. Ich habe also bei der Netzwerkverbindung unter den erweiterten Einstellungen den Webserver in den Diensten freigegeben. Im lokalen Netzwerk kann man daraufhin wieder den Server über die Webschnittstelle steuern. Aber über den Internetzugang funktioniert das immer noch nicht.

Ich kenne mich anscheinend mit der Firewall-Konfiguration zuwenig aus. Aber vielleicht wissen es hier ja einige besser.

Content-Key: 5423

Url: https://administrator.de/contentid/5423

Ausgedruckt am: 18.06.2021 um 07:06 Uhr

Mitglied: fritzo
fritzo am 08.01.2005
Hi,

vorausgesetzt, die SP1-FW arbeitet so wie die von XP - geh in die Firewalleinstellungen, geh auf "Ausnahmen", markier dort die Anwendung, geh auf "Bearbeiten" und dort für die freigegebenen portranges jeweils auf "Bereich ändern". Dort kannst Du einstellen, für welchen Bereich die Ports freigeschaltet sein sollen. Zur Auswahl stehen
"Alle Computer (einschließlich Internet)",
"Nur für eigenes Netzwerk" und
"Benutzerdefinierte Liste".

Ändere das jeweils für die Webserver-Ports (i.d.R. 80 und 443) von "Nur für eigenes Netzwerk" in "Alle Computer (einschließlich Internet)", dann sollte es funktionieren.

Grüße,
fritzo
Mitglied: fritzo
fritzo am 08.01.2005
Hi,

stop, evtl. hab ich Dich mißverstanden. Wenn Du von einem Internetclient aus auf den Terminalserver zugreifen willst, mußt Du wahrscheinlich statt der Webserver-Ports eher auf dem Server die RDP-Ports für den Zugriff freischalten. Schalte also nicht 80 und 443 für den Webserver auf, sondern den Zugriff von extern für RDP (3389).

Grüße,
fritzo
Mitglied: Virtuose
Virtuose am 09.01.2005
habe ich alles versucht so klappt es nicht. Die Firewall ist mit der von Xp SP 2 identisch.

Bei dem 2. Lösungsvorschlag kommt die Meldung, dass dieser Port nicht freigeschaltet werden kann weil er schon freigeschaltet ist.

Nun ja wie immer bei Windows: Kommt Zeit kommt Rat
Heiß diskutierte Beiträge
Administrator.de Feedback
Neue Administrator Version
FrankVor 1 TagInformationAdministrator.de Feedback75 Kommentare

Hallo User, heute Nacht haben wir Release 5.9 unserer Seite veröffentlicht. Diese bringt ein paar grundlegende Neuerungen für unsere User mit sich: Die Suche nach ...

Windows 10
Windows 11 Vorabversion aufgetaucht
NixVerstehenVor 1 TagTippWindows 1023 Kommentare

Auf Deskmodder.de ist ein Bericht über eine im Netz aufgetauchte Vorabversion von Windows 11 aufgetaucht. Der Bericht: Deskmodder.de - Windows 11 Vorabversion Bericht Download der ...

Internet Domänen
Domaine Join via VPN
SpryceeVor 1 TagFrageInternet Domänen4 Kommentare

Hallo, ich bin gerade dabei die namen einiger rechner umzubenennen dabei verwende ich ein Powershell script welches auf dem rechner ausgeführt wird. Jetzt gibt es ...

Windows Server
Durchgeschliffener Drucker funktioniert auf dem Server nicht
Disse1987Vor 1 TagFrageWindows Server12 Kommentare

Hallo zusammen, wieder einmal muss ich mich an euch wenden da wir mit unserem Latein am Ende sind. Seid ein paar Tagen hat eine Kundin ...

Hardware
PC und Monitor über Entfernung verbinden
gelöst ben1300Vor 23 StundenFrageHardware14 Kommentare

Guten Morgen :) folgende IST Situation: Ich habe einen Gaming PC, welchen meine Freundin gerne nutzt, z.B. für das "legendäre" Spiel Sims 4 ;) Normalerweise ...

Windows Server
Auf Active Directory Benutzer und Computer von Windows 10 zugreifen
RealThoreVor 1 TagFrageWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, da wir in der Abteilung (10 Leute) uns regelmäßig um die RDP Sessions auf unseren DCs (2012 R2) prügeln, wolle ich mal nachfragen, ...

Sonstige Systeme
Womit ist eine Nextcloud am Besten zu betreiben. Linux-PC oder RaspiPI
gelöst frosch2Vor 18 StundenFrageSonstige Systeme15 Kommentare

Hallo, wieder einmal möchte ich eure Meinungen. Es soll eine nextcloud in einer produktiven Umgebung eingesetzt werden. Ca. 6 Aussendienst- und 7 Innendienstmitarbeiter. Zusammen 13 ...

Windows Server
Server 2019, Privates Netzwerk nach Neustart auf dem Host
dlohnierVor 1 TagFrageWindows Server9 Kommentare

Hallo, ich habe einen WIndows Server 2016 den ich kürzlich von 2016 per In-Place-Upgrade auf 2019 gehoben habe. Ebenfalls die 3 Hyper-V VM's mit Server ...