Wie auf Windows 10 updaten

marcys
Goto Top
Hallo,

ich habe gestern ein Notebook von Dell mit Windows 8.1 geholt.

Habe alle Updates drauf gespielt.

Doch wie kann ich auf Windows 10 updaten? Muss ich so lange warten bis von Microsoft unten in der in de Task leiste die Benachrichtigung kommt, dass ich updaten kann?

Gruß
Martin

Content-Key: 279373

Url: https://administrator.de/contentid/279373

Ausgedruckt am: 02.07.2022 um 00:07 Uhr

Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 06.08.2015 aktualisiert um 07:57:46 Uhr
Goto Top
Zitat von @Marcys:

Doch wie kann ich auf Windows 10 updaten? Muss ich so lange warten bis von Microsoft unten in der in de Task leiste die
Benachrichtigung kommt, dass ich updaten kann?

Lade Dir einafch die passende ISo von MS runter und schon darfst Du loslegen. Oder Du nimms das Media Creation Tool von MS. Ein einfach google oder bing suche odr eine eintippen der obigen Stichwörter führt die direkt zu den passenden Seite bei MS. (Ode rDu liest Dir hier einfach die rubrik Windws10 durch. Frank hat da passenden LInks schon veröffentlicht).

lks
Mitglied: Flo985
Flo985 06.08.2015 um 07:56:56 Uhr
Goto Top
Hallo,
kennst du google?

http://lmgtfy.com/?q=media+creation+tool
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lösung Lochkartenstanzer 06.08.2015 aktualisiert um 08:08:58 Uhr
Goto Top
Zitat von @Flo985:

Hallo,
kennst du google?

http://lmgtfy.com/?q=media+creation+tool

Wenn schon, dann nach wie Windows 10 Upgrade durchführen, oder noch besser, nach Wie auf Windows 10 updaten fragen. face-smile

lks
Mitglied: Marcys
Marcys 06.08.2015 um 08:09:58 Uhr
Goto Top
Hi,

danke für die Tipps.

Windows 10 wird gerade herunter geladen.

Von dem Media Creation Tool wusste ich aber nix.

Gruß
Martin
Mitglied: mrtux
mrtux 06.08.2015 aktualisiert um 08:56:08 Uhr
Goto Top
Hi !

Mei mei mei Leute....Es ist doch auch bei diesem Thread wie immer..... face-wink

Bitte die Suchfunktion des Forums nutzen!

Mit der Suchfunktion des Forum lassen sich in 2 Sekunden die Threads von @Frank (guggst Du hier) und @DerWoWusste (guggst Du hier) finden und dort stehen so ziemlich alle wichtigen Infos zu dem Thema. Und zusätzlich lassen sich unter der Rubrik "Wissen" (siehe Liste auf der rechten Seite) noch mehr interessante Infos zum Thema Win10 finden......Quiiiitsch....Schleudertrauma vom Kopfschütteln. face-big-smile

mrtux
Mitglied: geTuemII
geTuemII 06.08.2015 um 10:15:37 Uhr
Goto Top
tux,

du solltest dringend mal zum Ölkännchen greifen... das Quietschen klingt ja scheusslich!

geTuemII face-wink
Mitglied: VGem-e
VGem-e 06.08.2015 um 11:59:20 Uhr
Goto Top
Servus,

oder schon ne vorgezogene Freitagsfrage?!

Gruß
VGem-e
Mitglied: geTuemII
Lösung geTuemII 06.08.2015 aktualisiert um 22:14:21 Uhr
Goto Top
Ist das ein Wunder bei der Hitze?!
Mitglied: Marcys
Marcys 06.08.2015 um 22:31:13 Uhr
Goto Top
Hi,


habe nun Windows 10 erfolgreich installiert und alles läuft super. Das Notebook was ich abgedatet habe war auch gan frisch. Ohne jeglich Programme Einstellungen oder Dateien. Insofern konnte auch nix kaputt gehen.

Nun meine doofe frage. Was ist, wenn ich einen Rechner habe, der in der Domäne ist diverse Programme, Einstellungen und Dateien drauf sind. Sind die nach der Installation weg. Oder migriert sich Windows 10 ein fach rein? Oder ist es wie eine Neuinstallation wo alles neu eingestellte und eingerichtet werden muss?

Gruß
Martin
Mitglied: Flo985
Flo985 07.08.2015 um 07:34:32 Uhr
Goto Top
Ich habe bisher bei 2 Testsystemen in unsere Umgebung das Upgrade durchgeführt. Bisher lief es immer reibungslos und alle bereits vorher installierte Software lief reibungslos. Auch alle Daten waren vorhanden.
Bei einem System musste ich den Treiber für die Grafikkarte aktualisieren.

Ich würde dir aber davon abraten das Upgrade bei einem Produktivsystem ohne vorheriges Backup durchzuführen...
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 07.08.2015 um 08:17:03 Uhr
Goto Top
Zitat von @Marcys:

Nun meine doofe frage. Was ist, wenn ich einen Rechner habe, der in der Domäne ist diverse Programme, Einstellungen und
Dateien drauf sind. Sind die nach der Installation weg. Oder migriert sich Windows 10 ein fach rein? Oder ist es wie eine
Neuinstallation wo alles neu eingestellte und eingerichtet werden muss?

Windows 10 fag Dich vor dem Update, wie Du es gerne hättest: heftig oder deftig. face-smile

Du kannst also i.d.R ngeben, ob Du Programme oder daten behalten willst. Allerdins wirft Windows X die Programme runter, von denen es weiß, daß es sie nciht mag. face-smile

lks
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 07.08.2015 um 08:19:04 Uhr
Goto Top
Zitat von @Flo985:

Ich würde dir aber davon abraten das Upgrade bei einem Produktivsystem ohne vorheriges Backup durchzuführen...

Und ich würde momentan von einem Upgrade eines Produktivsystems, sofen da mehr als ein bischen "Mail, Surfen und Word" gemacht wird ganz abraten. Noch sidn die Möglichkeiten, mit denen Windows 10 überraschen kann (sowohl positiv als auch negativ), zu groß.

lks
Mitglied: VGem-e
VGem-e 07.08.2015 um 09:22:44 Uhr
Goto Top
Servus,

insbesondere sobald installierte Fremdsoftware (Buchhaltungssoftware, ERP, Onlinebanking...) mit im Spiel ist, die Freigaben bzw. entsprechenden Softwareupdates abwarten und dann, mit Datensicherung, testweise mal ein Gerät hochziehen und danach, falls alles mit Windows 10 stabil läuft, die anderen Clients umstellen.

Gruß
VGem-e
Mitglied: Marcys
Marcys 10.08.2015 um 07:40:27 Uhr
Goto Top
HI,

ich habe das Update über das Media Creation Tool auf meinem Notebook, wo viele Programme bereits installiert sind, installiert.

Die Installation verlief einwandfrei.

Nun muss ich sagen, dass ich begeistert bin. Sowohl von der Performance des Lapis als auch von Windows 10.

Der Lapi startet in weniger wie 10 Sekunden. Alles läuft super.

Das ist nun meine Erfahrung.

Gruß
Martin